NEXT
Mein Gesellenstück Möbel,Möbelbau,tv wand,seidboard
1/14
PREV
Möbel
von Leonhardt
06.07.13 14:23
3633 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Hallo Liebe Community es ist eigentlich kein Projekt, viel mehr das Ergebniss einer 3 Jährigen Ausbildung zum Tischler.
Zur Ausbildung, das erste Jahr ist in der Berufsschule das zweite und dritte jahr dann im Betrieb und einmal in der Woche Berufsschule.


So nun aber zum Gesellenstück selbst es wird Vorgeschriben das ein Drehendes und ein Schiebendes Element vorhanden seien müssen.und die größte Ansicht sollte nicht mehr als 2 qm haben. 
zum Bau sind 10 Tage also 2 Arbeitswochen zeit.


MöbelMöbelbautv wand, seidboard
4.5 5 49

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Details

NEXT
Details
1/3
PREV

Das Gesellenstück ist 180cm Lang 40 cm Tief und 85 cm Hoch

Würde aus Eiche gefertigt und hatt eine Materialstärke von 25mm
Der Boden wurde 15 mm in die Seiten eingelassen, die als Füße dienen .

2 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/2
PREV

Die Schwarzen Fläschen sind Kästen aus MDF die auf Gehrung verleimt wurden und innen einen Holraum von 10 mm haben sie sind 50 mm Stark 

zum Aufbau der Lackierung

  • Grundierung
  • Zwei mal Schwarz
  • Danach 3 mal Klarlack 1- K

Es wurde mit K320 geschliffen

3 Schubkasten

NEXT
Schubkasten
1/3
PREV

Der Schubkasten ist aus Esche und 20 cm Hoch so wie Handgezinkt.
so wie klassich geführt mit Lauf, Kipp uns Streifleiste.
Die Laufleiste wurde geschraubt das jederzeit der die Optimale Führung des Schubkastens angepasst werden kann.

4 Brettris

NEXT
Brettris
1/3
PREV

so nun das letzte der Brettris
Daruf müssen alle Teile Messbar sein.
Er wird in 1:1 Gezeichnet und vor der Abgabe noch mit Klarlack überlackiert .
 

5 Auf Wunsch

NEXT
Verleimen der Korpen
1/8 Verleimen der Korpen
PREV

Für Holzharry und die Community

57 Kommentare

zu „Mein Gesellenstück“

sehr toll geworden also muss man schon sagen echte meister leistung ;-)
2013-07-06 14:44:28

Wunderschön. Hach, ich hätt so gern einen Freund, der sowas kann wie du ;)

Volle Punktzahl.
2013-07-06 15:14:57

jaja... schunn geil!

Jetz noch ein versenkbarer Fernseh!! :D
2013-07-06 15:34:05

Ein wahres (fast) Meisterstück. Sieht sehr Edel aus. Darf man da sicher auch erwarten. 5D
2013-07-06 15:52:32

Ein sehr schönes Teil 5d
2013-07-06 16:17:36

Hallo HansJoachim das mit der obere Platte und das aufgedoppelte hab ich gemacht weil die Platte auch 50 mm hat wie das Schwarze und in die 25 mm darunter werde ich noch Led leisten einlassen dann können die Kabel verdeckt gelegt werden .

Vielen Dank für die Kommentare
2013-07-06 16:23:18

Hallo Holzharry hab leider nicht so viele vom bauen ich kann ja mal schauen ob die was geworden sind wollte ja eig. keine Anleitung machen
2013-07-06 17:25:50

Also bei mir hast du die Prüfung bestanden. Bekommst ne 5
2013-07-06 18:02:31

Danke fuffy1963 für die Punkte aber mit einer 5 biste durchgefallen
2013-07-06 18:06:35

Klasse gemacht und geworden ......
2013-07-06 20:00:19

5 Daumen, dein Gesellenstück ist dir sehr gut gelungen, das mit deiner technischen Zeichnung versteh ich nicht ganz, muß das auf Sperrholz gezeichnet werden? Bei dem Tischler wo ich am WE bin, werden die Zeichnungen auf ein riesiges Zeichenbrett dargestellt und auch für die Gesellenprüfung. Vielleicht ist es bei euch anders? Aber nichts desto trotz eine bemerkenswerte Arbeit.
2013-07-06 20:21:43

sehr schönes Teil geworden und das mit dem MDF Aufsatz finde ich gut
2013-07-06 20:25:21

Hallo GeneralBaba bei uns werden die Detailzeichnungen auf Papier gemacht in 1:1 dort sind die längen dann geschnitten und die Ecken dann im Detail dargestellt und der Brettris wird auf Sperrholz gemacht der ja genauso lang wie das Entgültige stück ist. so wollten die Prüfer es bei uns.
2013-07-06 20:51:35

super gemacht 5d
2013-07-06 21:26:32

Sieht sehr toll aus, schade das nicht mehr Bilder vom Bau dabei sind.
2013-07-06 21:41:48

Sieht echt Klasse aus :)
2013-07-06 22:31:35

Respekt, ich würde 10 D geben(wenn das ginge) naja dann eben 5
2013-07-06 23:16:42

Aber Hallo !!!
das ist kein Gesellenstück, das hat die Reife zur Meister-Arbeit !!!

Eine wunderbare Arbeit, von Liebe zum Handwerk geprägt und ebenso erstklassig präsentiert !

Hut ab und 5 Riesen-Daumen !!!!!
2013-07-07 00:30:29

Sehr schönes Teil. Leider ist es ja fast unmöglich so etwas in der heimischen Hobbywerkstatt zu machen. Da werden wohl den meisten von uns die Werkzeuge, das Know-how und der Platz fehlen.

Aber dein Gesellenstück gefällt mir trotzdem erstklassig

5 Daumen
2013-07-07 06:18:55

Sehr gute Arbeit. Handwerk hat goldenen Boden!
2013-07-07 06:21:49

Mir sieht das nicht nach Geselle, sondern eindeutig nach Meister aus - volle 5 D
2013-07-07 09:00:34

sieht echt super aus
2013-07-07 09:19:06

Meine Hochachtung ... ein Meisterstück. 5 Daumen
2013-07-07 09:51:35

da hast du sicher eine gute benotung bekommen. saubere arbeit (streifleiste;kippleiste, schwalbenschwanzzinken ect.) und gut
beschrieben. von mir bekommst du note 1 . äh natürlich 5 d
2013-07-07 10:12:47

damit bist du aber durchgefallen! allein deine Zinken sind ein Lacher!
2013-07-07 10:40:38

Sorry Gartenstuhl das du keine Zinken kannst
2013-07-07 11:21:43

Insgesamt ist das Stück toll geworden. Mir gefällt besonders die Schubladenkonstruktion ohne irgendwelche Beschläge und Schrauben etc. Einziger Kritikpunkt: Die unregelmäßigen Zinken. Die sind mir zu ungleichmäßig geworden, obwohl man dadurch sieht, dass sie mit der Hand und ohne Schablone gemacht wurden.
2013-07-07 11:27:26

@gartenstuhl,
Ich wollte gerade dieses Projekt in den höchsten Tönen loben und bin jetzt ein wenig irritiert. Was ist mit den Zinken, nicht fachmännisch? Was stimmt an diesem Teil nicht? Melde Dich doch noch einmal und erläutere Deine Aussage. Bist Du von Fach?

Vorerst gebe ich für dieses Projekt 5 Daumen. Es ist sehr schön geworden.
2013-07-07 11:28:56

Hallo Pedder würde mich auch interessieren was da nicht richtig ein soll hab gerade nachgemessen und hab einen unterschied bei einer Schwalbe von einem halben Millimeterich kann nur sagen das die Prüfung bestanden wurde.
2013-07-07 11:41:37

Zitat gartenstuhl: "damit bist du aber durchgefallen! allein deine Zinken sind ein Lacher!"

Was bitte soll solch ein persönlicher Angriff?
Wenn dir etwas nicht gefällt, dann äußere dich bitte anders aber werde nicht persönlich.
Die Zinken sehen auf den Bildern ungleichmäßig aus, was aber bei der Paßgenauigkeit zeigt, dass sauber gearbeitet wurde.
Es gibt hier einige andere Projekte, da stellen sich meine Fußnägel senkrecht aufwärts, wenn ich dort sehe, wie "toll" und "sauber" gearbeitet wurde...sowas würde ich niemals bebildert veröffentlichen.

Das Gesellenstück ist als Gesamtleistung für mich mehr als 5D wert.
Das soll erstmal jemand besser machen, bevor er in die unterste Schublade greift.

2013-07-07 11:58:33

Hey supi , wir haben einen echten Tischler in unserer Mitte *freu*
Da können wir bestimmt noch richtig viel von lernen . Habe auch schon was bei deinem Gesellenstück gesehen was mir übrigends sehr gut gefällt .
Und zwar die Schubladenschienen . Simpel und effektiv . Ich hasse nämlich diese Schienen mit Lagerollen .
Von mir zum erneuten Gesellen gekürt und 5 Daumen

@ Leonhardt
lass dich von so nutzlosen Kommentaren nicht irritieren , es gibt halt überall vom Himmel gefallene Meister ;)
2013-07-07 13:35:41

also ich muß auch was zu den gezinkten Laden sagen.Ich finde es super wenn junge
Tischler sich übers Zinken trauen ,wird ja fast nicht mehr gelernt und gemacht (Zeitgründe)
und wenn sie etwas ungleich sind,dann ist es keine Schablonarbeit sondern Handarbeit und
ist doppelt zu würdigen.Mindest 5 Zinken
2013-07-07 14:23:14

das ist ja toll,
Ich würde sagen ist schon ein Meisterstück.
Viel viel Spaß in dem Beruf :-)
2013-07-07 14:38:18

@gartenstuhl: Bitte freundlich und höflich bleiben und die Netiquette wahren.
2013-07-07 16:36:01

@Weingart: Sehe ich genauso. Ich finde auch handgearbeitete Schwalbenschwänze haben großen Respekt verdient.
Auf den Fotos sehen die Zinken für meinen Geschmack halt etwas zu unregelmäßig aus, es mag aber auch am Winkel der Bilder liegen.
Auf jeden Fall haben die Prüfer das Teil abgesegnet, daher dürften da keine großen Mängel dabei sein.
Insgesamt eine respektable Leistung!
2013-07-07 16:36:02

Mir gefällt Dein Gesellenstück auch ausgesprochen gut. Besonders die schwarzen Akzente machen es sehr schick, und es ist mit viel Bedacht und kunstvoll gefertigt! Hut ab und herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! :-)
2013-07-07 19:48:51

Vergiss einfach alle sogenannten "Makel":
Die Arbeit ist TOLL! Gut gemacht und wunderschön! Du verdienst Anerkennung----genieße sie einfach! Von mir bekommst Du 5 D.
2013-07-07 19:53:39

Eine Zinkenverbindung ist teil einer Gesellen- sowie Meisterprüfung. Daher wird sehr viel Wert auf dessen Ausführung gelegt. Der Schwalbenschwanz hat die doppelte Breite vom Zinken zu haben. Da die hier gezeigten Zinken-Schwalben ungleichmäßig sind kann nur eine schlechte Bewertung erfolgen. Des weiteren ein Schrank mit so großer Breite, Brettstärke und aus Eiche im Stück verleimt, bringt ein Gewicht was sich irgend wann nicht mehr in seiner gewünschten Form zeigt (verbiegt sich nach unten, wenn keine zusätzliche Stütze vorhanden ist)
2013-07-07 20:14:55

Also mir gefällt Dein Gesellenstück, ich wäre froh, wenn ich davon nur einen Bruchteil könnte
2013-07-07 21:52:01

Hallo Gartenstuhl woher willst du wissen 1. das keine stützen verbaut sind und 2. das im Boden kein 4 Kant stahl eingelassen ist das das verziehen bzw. durchhängen Verhindert
Der Boden hat ja 25 mm.

PS mach Erst einmal ein Projekt mit Zinken dann kannst du nochmal auf meine zurück kommen. Wie wir alle sehen hast du noch kein einziges Projekt hier eingestellt.
2013-07-07 21:57:28

@Leonhardt: reg dich nicht auf...das ist es nicht wert. Dein Gesellenstück ist klasse...daran gibt es nix zu rütteln. Die Schwalbenschwanzverbindungen sind vielleicht nicht alle gleich...dennoch passgenau und sauber gearbeitet...das macht diese handwerkliche Leistung nur noch interessanter.

"Meister Gartenstuhl" hatte bereits Projekte, diese aber wohl wieder gelöscht.
Sind wir auch seiner Projekte nicht würdig oder warum wurden sie gelöscht?
Im Grunde sollte es uns ebenso egal sein, wie unqualifizierte Kommentare und Kritiken zu einem super Projekt.
Lass dich bitte von solchen Kommentaren nicht beeinflussen und erfreue uns weiterhin mit tollen Projekten.
2013-07-07 22:19:48

Guten Abend und Vielen Dank für die ganzen Positiven Kommentare.

... es werden noch Viele Projekte folgen.....
2013-07-07 22:37:53

Selbst ich als nicht-Holzkopf kann das ding qualifizierter beurteilen als irgendwelche "Stühle" (hihi! Stuhl!!).

Das Sideboard is einfach nur der Hammer!

Ich könnte noch nicht mal normale Zinken!
2013-07-07 22:38:18

gut geworden, Prüfung bestanden. Und danke, daß du uns hier einige Schritte zum Werkstück näher erläutert hast.
2013-07-08 10:42:20

Sehr schönes Gesellenstück!!!
2013-07-08 12:49:32

Schönes Gesellenstück. Zinken (Schwalbenschwanzzinken) hatten früher große Bedeutung. Wurden nicht nach Berechnung gebaut. Siehe alte Verzinkungen. Jetzt mit den Weißleim sind sie hauptsächlich Deko. Aber eine qualitativ gute Arbeit.
MfG
Gustav
2013-07-12 18:01:56

sehr schick geworden,sowas in eigentlich ner recht kurzen zeit auf die beine zu stellen ist echt top.
kenne das :-)
2013-07-14 12:03:30

Hallo,

dieses Gesellenstück sieht sehr toll aus bist schon ein richtiger Profi (Respekt).

Das sind selbstverständlich fünf Daumen !
2013-07-20 15:37:50

Dein Gesellenstück ist super. Finde alles sehr stimmig und toll gebaut. Freu mich schon auf die angekündigten weiteren Projekte ;)
2013-07-22 08:10:50

super Idee
2013-07-30 11:12:52

Zinken hin oder her... das hier ist nicht die Prüfungskommission.
Oben steht zwar Heimwerker Community, was aber für mich nicht ausschließt, dass hier schöne Gesellen-Arbeiten gezeigt werden können. Ich häng mich da an [Bine] dran und freue mich auf professionelle Tipps aus der Tischlerwerkstatt.
Mir persönlich gefällt Deine Arbeit. Wenn das Ding recht schwer ist und nicht formstabil bleibt, findet der motivierte Geselle sicher eine Lösung das zu beheben.
Übrigens ein leichtes IKEA Expedit Regal bleibt auch nicht Formstabil, wenn es voll mit Ordnern ist.
Die Schubladenverbindung an dieser Stelle würde ich selbst mit Leim und Stiften bauen.
Zinken sind ja eigentlich neben der stabilen Verbindung auch was für die Optik. Bei der Schublade sieht man die hier nicht wirklich - nur wenn man sie ganz herauszieht.
Daher: Wer Zinken braucht schaut bei Zinkenundzapfen.de
Bei 1-2-do.com gibt's von mir hierfür ★★★★★
2013-10-09 15:18:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!