Mein 4. Projekt für die PDB 40, ein Schuhkästchen

NEXT
Mein 4. Projekt für die PDB 40, ein Schuhkästchen Farbe,Aufräumen,Schuhkästchen,Lückenfüller
2/2
PREV
Möbel
von Janinez
29.01.12 20:12
1387 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 88,00 €

In meinem Eingangsflur war eine kleine Lücke zwischen Schrank und Heizkörper von 26 cm die mich schon immer genervt hat. Schuhe reingeschmissen, bis sie einem entgegen kamen (ich denke ihr kennt solche Ecken auch) Diese Lücke wollte ich schon immer zu haben.


FarbeAufräumen, Schuhkästchen, Lückenfüller
4.3 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Pinsel
  • Schrauben
  • Schraubenzieher
  • Ponal
  • Bleistift
  • Cuttermesser
  • Zollstock

1 ich will Ordnung !!!

ich will Ordnung !!!
1/1

Bei OBI einige beschichtete Restbretter gekauft für 8 €. In der Küche (da wars wärmer) die Maße angezeichnet und mit der Handkreissäge zugeschnitten.(in der Werkstatt)

2 Sacklöcher für die Regalbretter

NEXT
Sacklöcher für die Regalbretter
1/4
PREV

Dann die Abstände für die Sacklöcher für die Regalbretter einzeichnen. Die Tiefe der Sacklöcher einstellen und fröhlich mal die 96 Sacklöcher bohren, ging ganz fix.

3 Abdeckplatten, Sockel bohren

NEXT
Abdeckplatten, Sockel bohren
1/4
PREV

Dann zeichnete ich die Bohrungen für die Verschraubungen an und bohrte die Durchgangslöcher, wobei einige auch noch angesenkt wurden.

4 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/2
PREV

Meine Mutter mußte mir die ersten Teile halten, damit ich mal eine Abdeckplatte aufschrauben konnte.Unten dann noch Sockelleisten hin

5 brauche ich eine Rückwand??

NEXT
brauche ich eine Rückwand??
1/2
PREV

eigentlich wollte ich keine Rückwand, aber ohne war das Alles nicht so ganz stabil, aber ich hatte kein passendes Holz mehr in der Werkstatt, nochmals zum Baumarkt wollte ich auch nicht, da fiel mir ein, daß in der Garage noch ein Rest von einer alten Schrankrückwand war, wunderschön mit Reifenspuren und tlw. feucht. Schnell ausmessen und anzeichnen, puh die trockenen Teile reichen und mit der Stichsäge ausschneiden. Ihr kennt ja meinen Recyclewahn...

6 Dieses scheußliche Ding als Rückwand ? Nein unmöglich....

NEXT
Dieses scheußliche Ding als Rückwand ? Nein unmöglich....
1/4
PREV

na gut ich hab ja Farben, malen wir es weiß an, ich brauchte 3 Anstriche, dazwischen immer gut trocknen lassen.

7 Kanten streichen, Abstandsstücke streichen

Kanten streichen, Abstandsstücke streichen
1/1

da ich die Farbe gerade da hatte, habe ich auch gleich noch die Kanten gestrichen, weil ich alle möglichen Breiten von Aufbügelbändern hatte, aber nicht die, welche ich brauchte.Aus den Reststreifen vom Holz habe ich noch Abstandshalter geschnitten und auch gleich gestrichen.

8 passt auch wirklich alles??

passt auch wirklich alles??
1/1

während alles so schön vor sich hin trocknete habe ich mal lieber nochmals die Lücke nachgemessen.

9 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/2
PREV

Boden anbringen, alle anderen Teile zusammenschrauben und mal vorsichtig probieren ob es passt.Gut gegangen es passt haargenau rein, kein mm verschenkt.

10 Zwischenbretter

Zwischenbretter
1/1

ja die wollte ich so nach und nach mit Holzresten machen, aber da kam in unserem Neubau genau an diesem Tag der Unterbau für die Bodenheizung rein und ihr kennt mich die Restteile waren ideal für meine Zwischenbretter. Die Teile mit nach Hause nehmen anzeichnen, mit der Handkreissäge zuschneiden,Bodenbretthalterungen entsprechend in den richtigen Höhen eintecken, Bretter einpassen, fertig!!!

11 Einräumen

Einräumen
1/1

endlich war es so weit, ich konnte mal grob einräumen und jetzt gibt es keine "Schlampernische" mehr

32 Kommentare

zu „Mein 4. Projekt für die PDB 40, ein Schuhkästchen“

Na ja wer hat die nicht, die Nischen, muss hier auch noch ein paar verschwinden lassen.Aber sehr gut gelöst, könnt ich mir mal merken.Ein paar Daumen lass ich mal hier.
2012-01-29 20:34:43

die brauchte ich bisher nie aber abbauen wollte ich sie auch nicht. Ich könnte sie aufdrehen, das Kästchen ist weit genug vom Drehknopf weg.
2012-01-29 20:49:55

Platz ist in der letzten Ecke! Schön gemacht!
2012-01-29 20:52:39

danke Rainerwahnsinn.Solche Ecken verleiten halt imer zum zumüllen und jetzt geht es nicht mehr und ich mußte ja die Wiederholfunktion bei der PBD 40 testen und da hatte ich die Idee zu diesem Lückenfüller
2012-01-29 20:54:55

Super toll ausgeführt. Die Idee war gut und die Lösung kann sich sehen lassen. Solche Schränkchen kann man wegen den Maßen nirgends kaufen und machen lassen ist zu teuer.
Die do-it-you-self Methode ist hier das Beste. Von mir bekommst Du dafür voll Punktzahl.
2012-01-29 21:40:35

Danke Reikla, ich schiebe das ja schon ewig, aber mit der neuen TB war es relativ einfach
2012-01-29 21:47:25

Klasse, diese "Lückenfüller" sind immer dankbare Projekte!! Gefällt mir sehr gut! und mit den Lochreihen bleibste flexibel! ;-)
2012-01-29 21:53:21

Genau wegen diesr Lochreihen bin ich nicht an das Teil rangegangen, da ich mit der normalen Bohrmasch. bestimmt das nicht so hingekriegt hätte.Aber mit der PDB 40 ging das wie geschmiert und sehr exakt
2012-01-29 21:58:08

Platz ist in der letzten Ecke! Schön gemacht!

Dafür vom Daniel gerne 5 Daumen.
Die PBD 40 wird da voll gefordert.
2012-01-29 22:08:50

danke Daniel, da war die PBD 40 Gold wert, ohne dieser Maschine hätte ich das Kästchen nicht hingekriegt.
2012-01-29 22:14:19

Hast Du sehr schön beschrieben und auch sehr schön gemacht. Respekt Frau Hexe mit dem Besen, hätte ich Dir gar nicht zugetraut. 5 Daumen - aber sowas von.
2012-01-29 23:19:41

Gute Beschreibung, schönes Projekt, super gelöst.....
2012-01-30 04:45:09

danke euch allen, Aufgabe war ja, die Maschine zu testen und das habe ich damit getan
2012-01-30 07:27:53

Fein gemacht - nicht nur praktisch - du könntest ja nun sogar noch die Schuhe - vorglühen lassen *g :) 5 Warme Socken dafür :)
2012-01-30 09:11:50

Da hast Du eine tote Ecke richtig schön gefüllt.
2012-01-30 09:42:35

Schöne Lösung ,schaut gleich schön Aufgeräumt aus
2012-01-30 10:01:13

danke an euch über mir
2012-01-30 10:16:36

Nein, Janinez, ich kenne solche Ecken nicht. ;-) Bei uns sind das keine Ecken, sondern Berge. :-D (6 Paar Winter-Boots in den Größen 40-47: Da kommt ordentlich was zusammen!!) Dein Projekt ist trotzdem eine ganz tolle Anregung, und super gemacht und wirklich 1A erklärt.
2012-01-30 15:00:23

ja Susanne bei mir füllen sich freie Plätze auch immer ganz schnell und unerklärlich mit diversen Bergen und da muß ich mich eben selbst überlisten und da kam die PDB 40 gerade recht - hatte keine Ausrede mehr von wegen zu viele Löcher, kann ich nicht
2012-01-30 16:07:50

Jaja, Janinez, so hat eben alles zwei Seiten.... :-D
Hast Du aber wirklich super exakt gebohrt, die 96 Sacklöcher! Die Seitenteile sehen ja besser aus, als gekauft, alle Achtung!!!
2012-01-30 19:22:26

@ Susanne. Kaufen ging nicht wegen der Kästchen-Tiefe. Es gibt ja nur immer ganz bestimmte Brettmaße mit vorgebohrten Löchern und ich mußte mich ja an die Nische anpassen und die exakt gebohrten Löcher habe ich der PDB 40 zu verdanken, ich hab das letztes Jahr schon mal mit der Hand versucht, aber....reden wir nicht drüber.
2012-01-30 19:31:54

Servus Janinez,
eine schöne Lösung für diese ungeliebten Ecken. Deine Beschreibung ist sehr gut mit Bildern nachvollziehbar geschrieben, deshalb gibts auch von mir 5D für dich ;)
2012-01-30 20:28:25

Schöner praktischer "Lückenbüßer"
2012-02-01 11:23:54

Schönes Projekt - sieht gleich schön aufgeräumt aus.
2012-02-01 19:13:08

Danke Sonja, könnte aber schon wieder ein Schuhkästchen brauchen, aber es ist kein Platz mehr
2012-08-28 23:16:42

Natürlich 5d
2014-05-15 16:06:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!