NEXT
Medien-Regal aus Kernbuche Regal,Massivholz,Medienregal
1/3
PREV
Möbel
von Schreinerbaerin
13.03.14 22:45
1197 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 250250,00 €

Ursprünglich wollte ich nur ein Regal für Radio, CD- und DVD-Player etc. bauen. Platz für CD´s usw. sollte auch noch vorhanden sein. Und dann sollte das Ganze noch zu den vorhandenen Möbeln aus roter Kernbuche passen. Leider lassen sich die Bilder mal wieder nicht drehen, Ihr kennt das ja.
Wie so oft hat das Endprodukt nicht mehr viel Ähnlichkeit mit dem Urgedanken.
Die Arbeitsdauer kann ich nicht genau angeben, da ich oft mehrere Tage unterbrechen musste. Auf jeden Fall habe ich das Gefühl tagelang nur geschliffen zu haben.


RegalMassivholz, Medienregal
4.8 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Einlegeböden  Buche  49x2x44 
Boden und Deckplatte  Buche  54x2,5x46 
versc  Leisten für Stützbeine  Buche  unterschiedlich  
div.  Holzdübel     
Möbelrollen     
Seitenwände  Kernbuche  140x2,5x46 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Bandschleifer
  • Tischkreissäge
  • Schwingschleifer
  • Bohrer
  • Dübelleiste
  • Zwingen

1 Medien-Regal aus roter Kernbuche

Auf Bilder vom Zuschneiden der Platte habe ich verzichtet und fange gleich mit den Einzelheiten an.
Leider hatte ich nur eine einzige große Platte in der Schreinerei bekommen. Rote Kernbuche ist sehr schwer aufzutreiben, habe ich festgestellt. Ich mußte also improvisieren und für den Boden und die Einlegeböden "normale" Leimholzbuche verwenden. Im Nachhinein fällt es aber kaum mehr auf.

2 Medien-Regal aus roter Kernbuche

NEXT
Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/2
PREV

Für die Sockelbeine der Vorderseite wurden Leisten auf Gehrung gesägt und anschließend verleimt.

3 Medien-Regal aus roter Kernbuche

NEXT
Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/3
PREV

Die hinteren Stützbeine verleimte ich aus zwei Stücken der Leiste und schraubte nach dem Schleifen Rollen dran. Anschließend verleimte ich die Beine mit einer Querstrebe am Regalboden.

4 Medien-Regal aus roter Kernbuche

NEXT
Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/2
PREV

Für die Deckelplatte verleimte ich zwei Reststücke. Es ist nicht perfekt, aber für mein erstes Möbelstück ganz gut geworden.
Für meinen ersten Versuch mit Dübelverbindungen besorgte ich eine Dübelleiste. Ich gestehe dass ich in dem Bereich noch viiiieel üben muss. Na ja, für´s erste Mal ist es schon o.k.

5 Medien-Regal aus roter Kernbuche

NEXT
Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/2
PREV

Um die Rückwand befestigen zu können musste eine Nut in die Seitenteile gefräst werden. Dafür setzte ich in Ermangelung des passenden Fräsers mit Rädchen einen normalen 5mm-Fräser ein. Dazu brachte ich eine Hilfsleiste an, an der ich dann mit der Oberfräse entlang fahren konnte.

6 Medien-Regal aus roter Kernbuche

NEXT
Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/2
PREV

Um später noch zusätzliche Geräte unterzubringen oder einfach nur anders anzuordnen bohrte ich verschiedene Löcher als Kabeldurchlass in die Rückwand.

7 Medien-Regal aus roter Kernbuche

Medien-Regal aus roter Kernbuche
1/1

Alle Holzteile wurden immer wieder mit unterschiedlicher Körnung geschliffen. Die Seitenteile zuerst mit dem Bandschleifer und dann mit dem Schwingschleifer (240iger Körnung ). Dann endlich konnte ich die Seitenteile ölen. Die Überraschung war enorm. Zuerst postiv weil das Holz so wunderschön wurde, dann negativ weil das vorher so glatte Holz wieder rau war. Also ging die Schleiferei wieder von vorne los.
 

28 Kommentare

zu „Medien-Regal aus Kernbuche“

Ein schönes massives Möbelstück hast du hier gebaut. Gefällt mir sehr gut.
2014-03-14 00:22:45

Versuch doch bitte nochmals die Bilder zu drehen, das geht schon und wenn man sie dann ganz sehen will, muß man auf das Bild klicken. Aber das Regal ist Dir gut gelungen
2014-03-14 07:17:51

Klasse geworden ....
2014-03-14 07:20:19

super gemacht und beschrieben. Gefällt mir sehr. 5D
2014-03-14 07:45:40

Sehr schönes Regal und auch gut beschrieben. Du hast gut daran getan, Rollen zu montieren. Das Regal wird doch einiges an Gewicht haben.

Für die Dübellöcher empfehle ich dir von Wolfcraft die Bohrhilfe.
2014-03-14 07:57:40

sehr gut gemacht und beschrieben...
2014-03-14 08:35:39

Für dein erstes Möbelstück und die ersten Dübel eine einwandfreie Leistung, hätte doch nicht besser gehen können. Das Regal gefällt mir sehr gut , der Materialmix fällt überhaupt nicht auf und du hast sehr sauber gearbeitet, alle Achtung.
5 D und weiter so.
2014-03-14 09:00:18

Klasse Arbeit und super gebaut 5d
2014-03-14 15:31:22

gute Arbeit, sieht klasse aus
2014-03-14 18:59:13

Super Sache echt toll 5d
2014-03-14 19:50:29

gefällt uns
2014-03-14 20:42:19

Schöne Arbeit. 5 Daumen
2014-03-14 21:00:09

... einfach nur gut.
2014-03-14 21:40:06

whow.... so viel Lob und Anerkennung! Vielen Dank Euch allen! Es tut gut!
Ich gestehe dass ich doch etwas Bammel beim Einstellen hatte.
@ woody: Bohrhilfe von Wolfcraft-ist das dieses schwarze Ding das man an die Kante hält? Ich kann mir nicht vorstellen wie das vom seitlichen Abstand her funktionieren soll. Aber wenn Du mir das empfiehlst werde ich es mir besorgen. Das nächste Stück mit Dübeln kommt ja doch früher oder später.
Auf jeden Fall tut es gut wieder unter Euch zu sein. Hoffentlich geht es den Schwiegereltern noch eine ganzeWeile besser, dann kann ich gleich mit dem nächsten Projekt beginnen.
2014-03-14 22:26:55

Klasse gemacht.
2014-03-15 16:45:09

gefällt mir sehr gut,ich bekomm mein Kopf nicht mehr in die Senkrechte,jetz verlang ich von dir eine Massage,5 Massagen
2014-03-15 17:51:18

Schön geworden und stabil! 5D
2014-03-15 20:37:33

Ein wirklich solides Regal super Arbeit . Spitzen Ergebnis.
2014-03-16 09:39:39

weiß nicht was du hast? ist doch echt schön geworden

wenn du in zukunft öfter dübeln willst/musst kannst dir überlegen dübelschablonen für die oberfräse zu machen. ist einmal etwas mehr aufwand, spart dann aber enorm zeit

zu den bildern: mit welchem bildbearbeitungsprogramm bearbeitest du diese? jedes dieser programme hat eine (sehr einfache) funktion um bilder zu drehen
2014-03-16 10:50:32

Sieht toll aus, sehr gut gemacht!
2014-03-16 12:29:44

@janinez und holzopa:
bisher war es unter XP und W7 auch kein Problem....das Drehen der Bilder funktioniert nicht mehr seit ich -meinen meist genutzten - PC vollkommen "platt" gemacht und Windows 8 drauf habe. Ich hatte NICHTS mehr an Programmen, auch kein Adobe etc. Ich werde mich weiter bemühen, im Moment habe ich nur die Standard-Bildprogramme installiert, damit klappt es leider noch nicht.
Ich danke Euch aber sehr für die Hinweise und freue mich auch über weitere Infos. (Ich kann sie gebrauchen)
2014-03-16 17:33:27

Klasse geworden. Mit den Bildern kommt man schon klar.
2014-03-16 18:15:41

Sehr schön! Klasse! Great job!! 5D!
2014-03-16 19:12:50

Klasse Regal, weiter so!
2014-03-17 14:44:35

Tolles Ergebnis. sieht schick aus
2014-03-20 07:36:54

Für Dein erstes Möbelstück ist dir das wirklich gelungen 5D.
Ich gehe vor dem letzten Schliff nach dem 150er Korn mit einem nassen eher feuchten Lappen über die Oberfläche, dadurch richten sich die Fasern auf und ich gehe nach dem trocknen nochmal mit dem 150er Papier drüber, danach kommt noch ein Feinschliff mit 240er und gut ist.
2014-03-20 22:43:11

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!