Da blickt ja keiner mehr durch ...
1/1 Da blickt ja keiner mehr durch ...
Holz
von ChrisManni
06.09.16 12:07
338 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Unser Fahrradschuppen ist gleichzeitig mein Materiallager.
Nun habe ich einiges an Holz dazu bekommen (Ebay lässt grüßen) und habe das Holz erstmal nur in den Schuppen geschmissen.
Dadurch kam ein riesen Chaos zustande und man hat auch den Überblick verloren, was überhaupt noch vorhanden ist.
Also alles einmal ausräumen und neu ordnen.


RegalOrdnung, Materiallager
3.7 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20  Kontruktionsholzleisten  Fichte  24x48x3000 
100  Schrauben  Metall  3,5x35 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Bohrschrauber

1 Bestandsaufnahme und Maße nehmen

Bestandsaufnahme ... schwierig bei dem Chaos
1/1 Bestandsaufnahme ... schwierig bei dem Chaos

Als erstes habe ich mal geschaut, was sich da alles so angesammelt hat und hab die Maße genommen.
Gleichzeitig habe ich das Holz entsorgt, was beim undichten Dach Wasser abbekommen hat und nicht mehr zu gebrauchen war.

2 Ausräumen und Regal bauen

NEXT
Regal bauen mit der mobilen Werkstatt
1/2 Regal bauen mit der mobilen Werkstatt
PREV

Nun wurde das neue Regal gebaut.
Dank des guten Wetters konnte ich meine mobile Baustelle direkt vor dem Schuppen aufbauen.
Das Fertige Regal habe ich ohne Böden gebaut, weil das meiste Material Langmaterial war. Bretter oder Paletten stelle ich einfach vor das Regal.
Wie das Regal gebaut wird, habe ich schon mal beschrieben: Link

3 Einräumen

NEXT
Ne Menge Holz ...
1/2 Ne Menge Holz ...
PREV

Nun konnte ich das Holz wieder einräumen.
Die ganzen Holzleisten, die ich aus einer Betriebsauflösung habe, hab ich direkt auch mal vorsortiert. Die alten Balken sind nach unten gekommen ... hoffentlich hab ich da im nächsten Winter mal Zeit dazu, die zu verbauen.
Und wenn man was braucht, kann man nun direkt zugreifen. Toll so eine Ordnung. ;)

16 Kommentare

zu „Materiallager aufräumen“

Das nennst du viel Holz? Da kennst meinen Materialraum nicht ;)

Aber gut gemacht, leider den Bau des Regals selbst kaum bis gar nicht beschrieben.
2016-09-06 12:36:11

Hi Woody,
ich wusste ich hab was vergessen ...
Hab jetzt den Link zu meinem Universalregal eingefügt. Ist die gleiche Bauart.
Grüße
Chris
2016-09-06 13:49:41

Jetzt herrscht Ordnung.
2016-09-06 14:36:06

So soll es sein 5d
2016-09-06 18:13:23

Ordnung ist das halbe Leben.
2016-09-06 18:56:01

Sieht sehr Aufgeräumt aus, besser wie vorher, Klasse, schick mal etwas Holz vorbei mein Lager hat nur noch Luft an zu Bieten
2016-09-06 18:59:34

Aufräumen als Projekt? Aber das Regal ist gut geworden.
2016-09-06 19:14:24

Hab mir das gleich wie Jörg gedacht...
2016-09-07 09:52:36

Dein Regal wurde schon mal bewertet.

Dieses Projekt hier ist wohl eine Art "Zweitverwertung".

Ich habe unsere Kellerräume übrigens mit dem gleichen System möbliert, wobei ich die senkrechten Kanthölzer in die waagerechten Bretter eingeklinkt habe. Dadurch entsteht erstens eine "glatte" Frontseite, und zweitens lassen sich bei Bedarf problemlos Türen auf die Kanthölzer montieren.
2016-09-07 11:28:00

ich müßte bei mir auch mal aufräumen
2016-09-07 18:47:28

Sehr ordentlich geworden.
2016-09-07 21:29:52

Na das hat sich doch mal gelohnt , Nix ist schlimmer als Chaos im Materiallager
2016-09-08 11:31:40

ja ja die liebe Ordnung hab auch erst kürzlich gemacht
nun finde ich die Sachen schneller ;-)
2016-09-08 16:33:25

Ordnung muss sein, gute Lösung
2016-09-08 19:36:24

Dieses Projekt ist ein Bumerang - es kommt ab und zu vorbei . So kenne ich das .
Gut gemacht .
2016-09-10 22:31:19

jetzt findest du wieder was
2016-09-14 14:30:12

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!