NEXT
Maritimer Bilderrahmen
1/2
PREV
Kreatives Verschönern
von vrenarosa
28.03.10 00:31
2387 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 77,00 €

ein normaler, eventuell alter (kaputter) Rahmen dient als Grundlage für die weiße, selbstrocknende Modelliermasse. Die Muscheln werden in die noch feuchte Masse eingedrückt. Um eine natürliche Struktur zu erzielen kann man mit einem Spachtel oder Ähnlichem noch "Spuren im Sand" hinterlassen :-)

3.3 5 4

5 Kommentare

zu „Maritimer Bilderrahmen“

Das gefällt mir. Mein Sohn schleppt am Strand immer 100 Steine und zerbrochene Muscheln an. Die Idee ist einfach und nun frage ich mich, warum ich so faul bin und nicht vorher auf den Gedanken kam. Gleich nächste Woche ist das ein gutes Projekt um meinen Sohn bei dem Schietwetter bei Laune zu halten. Danke
2010-03-28 09:43:22

Da hast Du wirklich Recht, Vungpui! Und eine gute Möglichkeit, um die vielen gesammelten Muscheln mal schön in Szene zu setzen: Das ist sehr hübsch geworden, Vrenarosa! :-)
2010-03-31 18:17:29

Tolle idee, habe seit ca. drei Jahren Muscheln, eine ganze Einkaufstüte voll, in der Garage liegen die wir den Kindern im Urlaub am Strand abkauften, damit die sich ein Eis kaufen konnten. Jetzt weiß ich was wir beim Familienbasteln machen werden, fehlen nur noch alte Rahmen. Schöne Sache.
2010-04-04 21:27:02

immer wieder schön diese Idee und von dir schön gemacht
2013-06-25 22:39:11

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!