Mäuse im Weißbrot Geschenkidee
1/1
Geschenkideen
von Rubberelch
06.08.13 22:33
2453 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Was machen Mäuse im Weißbrot?
Warum sind diese Tierchen es wert, als Projekt auf dieser Seite zu landen?
Ich werde es Euch erklären...


4.7 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Brett Buchenleimholz    ca 30 x 20 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Bandschleifer
  • Exzenterschleifer

1 Das Brotbrett

NEXT
Das Brotbrett
1/7
PREV

Anlässlich eines vierzigsten Geburtstag wollten wir Geld verschenken. Damit wir dass Geld nicht einfach in einer schnöden Karte übergeben, kam uns die Idee, die "Mäuse" in einem ansehnlichen Geschenk zu übergeben.
Die Mäuse sollten in einem Brot serviert werden. Dazu brauchten wir neben dem Brot eine Unterlage, auf dem wir das Brot dekorativ anbieten konnten.
Was liegt da näher, als ein Brotbrett zu nehmen.

Zunächst habe ich mir einen Rest Buchenleimholz genommen und Pie mal Daumen ein Stück davon abgesägt.
Dann an den Ecken mit einem Zirkel Kreise aufgezeichnet.
Die Kreise habe ich mit der Stichsäge ausgesägt.
Anschließende zwei Löcher (18mm) in das Brett gebohrt und an den Verbindungslinien mit der Stichsäge ausgesägt. Dieser Schlitz sollte als Handgriff dienen.
Dann habe ich die Rundungen mit dem Bandschleifer geschliffen.
Zuletzt wurden die Ränder mit der Oberfräse abgerundet.
 

2 Letzte Ölung und Branding

NEXT
Letzte Ölung und Branding
1/4
PREV

Nachdem das Brett soweit fertig war, habe ich es mit dem Excenterschleifer bearbeitet. zunächst mit 240er und dann noch mal mit 320er Schmirgel. Glatt wie ein Babypopo:-)
Um die Maserung noch etwas heraus zu holen, wurde das Brett mit Hartöl von Cloud eingeölt. Das Öl ist für Kinderspielzeuge geeignet und Speichelfest - falls der Beschenkte auf die Idee kommt, das Brett später zum Brotschneiden zu benutzen.
Man kann aber auch Olivenöl benutzen.
Nach einer Stunde war das Öl soweit getrocknet. Jetzt sollte auf Wunsch meiner Frau, dass Brett noch beschriftet werden.
Dafür habe ich mir die Zahl und die Buchstaben ausgedruckt und mit Tesa auf das Brett geklebt. Anschließend habe ich die Konturen mit einem Skalpell auf das Holz übertragen und mit einem Lötkolben eingebrannt.

3 Die Mäuse kommen ins Brot

NEXT
Die Mäuse kommen ins Brot
1/3
PREV

Als letztes habe ich ein halbes Weißbrot genommen und hier und da mit dem Finger Löcher hinein gemacht. In die Löcher habe ich anschließend die "Mäuse" drapiert.
Das Ganze dann noch in Klarsichtfolie gepackt und ab zur Party.
Dem Geburtstagskind hats gefallen und die Party war spitze.

LG euer Elch

32 Kommentare

zu „Mäuse im Weißbrot“

Klasse Idee.
2013-08-06 22:53:47

Hier find ich einfach alles Klasse. vom Titel angefangen, über die Idee des Geschenkes, die Ausführung deiner Arbeit, bis hin zur Projektvorstellung mit Bild und Text. Echt klasse gemacht 5 Daumen
2013-08-06 23:56:30

witzige Idee, gute Beschreibung
2013-08-07 06:35:07

Toll gemacht.
Gute Beschreibung und Bebilderung. Die Sache mit dem Skalpell werde ich mir merken.
2013-08-07 08:16:04

Sehr schöne Idee und super gemacht. Hast auch toll beschrieben! Aber die Beschriftung hätte ich wohl eher vor der Ölbehandlung gemacht.
2013-08-07 09:33:11

Danke für die positiven Kommentare.
@Holzmichel:
Ich hatte eigentlich nicht vor, das Brett zu beschriften. Es war bereits fertig, als meine Frau meinte, es müsse noch beschriftet werden.
Ich habe aber festgestellt, dass die Brenarbeiten bei dem geölten Holz deutlich besser gingen als bei einem ungeölten Probestück.
Ich habe aber auch nur einen Lötkolben und der wird, gleub ich, nicht so heiß wie die Kolebn für Brandmalerei.
2013-08-07 10:25:29

@Rubberelch: OK. Dann ist's klar. Die brandmalkolben werden tatsächlich viel heißer!
2013-08-07 11:01:44

nette geschenkidee, 4 Kohlenstuecke
2013-08-07 11:34:23

Tolle Idee, gefällt mir.
2013-08-07 12:03:02

ich möchte nur die Füllung ;0) 5 Mäuse
2013-08-07 12:28:31

Klasse geworden.......
2013-08-07 17:13:42

Klasse Geschenkidee!
2013-08-07 18:15:11

Prinzipielle eine schöne Arbeit (das Brettchen), aber Lebensmittel als "Geldversteck"? Das gefällt mir weniger, trotzdem 4 D
2013-08-07 21:19:41

Ich hab jetzt erstmal ohne die Anleitung davor gesessen und gedacht, ich hätt mich verlesen ;)
Klasse geworden. Ich hätt jetzt wahrscheinlich noch die Geldscheine in Klarsichtfolie gewickelt, zwecks Weiterverwendung des Brotes - aber hey - ich bin ja nicht päpstlicher als der Papst.
2013-08-08 13:56:03

Klasse Geschenkidee...
2013-08-09 16:26:40

Allein schon die Einleitung und dann die weitere Beschreibung sind zum Schmunzeln. Ich hätte zwar das Geld auch in Folie gewickelt, wie Sabolein, damit man das Brot dann auch noch essen kann. Aber es ist ein sehr schönes Geschenk geworden.
2013-08-09 21:14:43

@Gerlinde:
Ich gebe Dir natürlich Recht, Lebensmittel sollten nicht verschwendet werden, dafür sind sie eigentlich zu wertvoll.
@sabolein, Janinez:
Ich habe die Löcher mit dem Finger rein gemacht. Ich würde so ein Brot nicht mehr unbedingt essen wollen. Klar hätte man das Geld noch in Folie einwickeln können aber ich habe in dem Augenblick da nicht so wirklich drüber nachgedacht.
LG
2013-08-09 23:55:43

Die Idee ist zum piepen oder treffender gesagt " ...zum Mäuse melken!"

Herrlich, ...hab ich gelacht !
Von mir 5 Mäuschen dazu !
2013-08-10 03:56:59

Coole Idee, sehr gut beschrieben 5 Daumen
2013-08-10 11:41:07

Gute Idee, feine Anleitung und toll gemacht 5 Mäuse dafür ;)
2013-08-11 10:55:53

Klasse Geschenkidee. Super gemacht
2013-08-11 11:24:07

Das ist echt eine super Idee
2013-08-13 10:41:40

Danke für all die positiven und auch kritischen Kommentare. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, solch ein Feedback für dieses kleine Projekt zu bekommen.

Vielen Dank

Euer Elch
2013-08-13 21:36:05

Hahahahaha , das ist ja mal eine absolut süße Idee gewesen . Werde ich mir als Lesezeichen ablegen .
Ist es nicht anstrengend gewesen mit dem Skalpell die Schrift aufs Holz zu übertragen ? ich meine das man doch immer in die Maserung rein rutscht oder nicht ?
Ich mache es immer mit Kopierpapier und zeichne einfach alles mit Bleistift nach .
Weiß gar nicht warum ich das Projekt erst jetzt sehe *grübbel*
5 Mäuse für das nächste Projekt
2013-08-23 13:49:08

Hi Bine, das mit dem Skalpell funktioniert eigentlich ziemlich gut. Die Dinger sind ja bekanntlich höllisch scharf. An Kopierpapier hatte ich auch zuerst gedacht, nur hatte ich keines zu Hause.

Gruß Elch
2013-08-23 20:55:38

Okey , muss ich auch mal versuchen vielleicht ist es ja besser als mit Kopierpapier !!
2013-08-24 11:46:25

Nette Geschenkidee.
2013-08-28 21:49:32

Klasse Idee 5d
2014-05-08 19:30:17

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!