Madonna
1/1 Madonna
Holz
Geschenkideen
von Holzopa
31.03.14 10:12
1147 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Sr. Johanna, eine mir sehr gut bekannte Klosterschwester, feierte dieser Tage ihren 80er. Geschenke waren nicht erwünscht, stattdessen Spenden für ihre diversen Projekte im Kosovo.
Da ich aber trotzdem nicht ganz mit leeren Händen kommen wollte bastelte ich diese kleine Madonna zum Aufstellen.


Holz, Laubsäge, DekupiersägeGeschenkGeburtstagsgeschenk
4.4 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholz, 8mm  BIrke  nach Vorlagengröße 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Tischbohrmaschine
  • 2 mm Bohrer

1 Vorarbeiten

Madonna
1/1 Madonna

Als Vorlage diente eine kleine Madonna, die seit vielen Jahren über unserer Wohnungstüre hängt (Bild 1). Diese hatte ich damals aus einem dünnen Sperrholz gesägt (noch von Hand) und schwarz bemalt.

Ich scannte die Figur ein, bearbeitete die Konturen am Computer und druckte mir eine etwas größere Vorlage aus.
Danach folgten die üblichen Schritte:

  • passendes Holz suchen (Birkensperrholz 8mm)
  • Oberfläche glätten
  • Paketband aufkleben
  • Vorlage zuschneiden und fixieren (Sprühkleber)

2 Teile sägen und zusammenbauen

NEXT
Bohrungen für Innenschnitt
1/4 Bohrungen für Innenschnitt
PREV

Mit einem geeigneten Bohrer wurden die Löcher für die Innenschnitte gebohrt (Bild 1). Mit der Dekupiersäge erst die Innenschnitte, danach die Außenkontur gesägt (Bild 2).

Den Unterteil der Figur hatte ich so angepasst, dass genügend Material vorhanden war um eine stabile Verbindung zum Sockel zu gewährleisten. Der Sockel bekam einen Schlitz in passender Größe. Die beiden Teile wurden geschliffen.

Die Figur mit etwas Leim in den Sockelausschnitt geklebt (Bild 3) und ausgerichtet (Bild 4). Den Leim trocknen lassen, Überstände sofort entfernen.

3 Endfertigung

NEXT
bereit zum Wachsen
1/6 bereit zum Wachsen
PREV

Ich beklebte ein Stück der Arbeitsfläche mit Paketband um eine glatte, saubere Fläche zu bekommen auf welcher ich die Figur auflegen konnte (Bild 1). Auch wird so verhindert, dass Wachsreste auf der Arbeitsfläche verbleiben. Eine kleine Menge meines Eigenbau-Holzwachses wurde mit dem Heißluftgebläse verflüssigt (Bild 2).
Vorsicht, das Wachs nicht zu sehr erhitzen!

Mit einem kleinen Pinsel wurde das Wachs auch in die kleinsten Ecken gebracht (Bild 3), Mittels weichem Tuch alles ordentlich poliert (Bild 1). Schon war meine kleine Aufmerksamkeit fertig (Bild 5).

Abschließend verpackte ich die Bastelei in einer Zellophantüte (Bild 6) - dann machte ich mich auf den Weg zur Geburtstagsparty (waren ja nur 350 km  ;-)  ).

19 Kommentare

zu „Madonna - kleine Standfigur“

Schöne Arbeit! 5D!
2014-03-31 10:37:04

Gefällt mir gut! 5D sowieso!
2014-03-31 10:43:05

Klasse geworden .......
2014-03-31 10:58:32

Super gemacht 5d
2014-03-31 11:51:23

Eine ganz tolle Idee und sauber gearbeitet wie immer.
5D
2014-03-31 12:04:23

gut
2014-03-31 12:21:36

Echt Toll Super 5d
2014-03-31 12:22:53

ein schönes Geburtstagsgeschenk, klasse Arbeit
2014-03-31 12:29:03

danke für so viel lob für so ein kleinprojekt ;-)
2014-03-31 13:29:20

Ein wirklich gelungenes Projekt. Der Sockel passt sehr gut zu deiner Madonna. Die verschieden Schichten des Multiplex Holzes lockern das Gesamtbild auf.
2014-03-31 14:21:36

sehr schön geworden und ganz genau das passende Geschenk
2014-03-31 14:44:49

Da wird sich Sr. Johanna aber sicher gefreut haben. Sehr schönes Präsent.
2014-03-31 20:09:38

danke

ja, das kleine präsent kam ganz gut an
2014-03-31 20:23:07

eine nette kleine Bastelei
2014-03-31 20:25:47

Superschöne Arbeit und auch noch ein sehr schönes Geschenk! 5D
2014-03-31 22:23:49

sehr schön gemacht und hat noch einen guten Nutzen toll 5 D
2014-04-01 13:40:08

Opa was ist das denn für eine Idee,GEHT AB.Klasse
2014-04-01 18:59:41

Schöne Arbeit, gefällt mir sehr gut. 5 D
2014-04-01 20:22:33

Wirklich gute Idee und Arbeit.
2014-04-03 08:19:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!