Macro Kamera für 20 Euro PC,Kamera,Macro
1/1
Technik
von mkkirchner
26.08.13 13:04
1565 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Als Nebenhobby sammle ich etwas Münzen. Diese fotografiere ich jeweils und pflege eine kleine private Datenbank mit jeweiligen Photos und den zugehörigen Daten.
Doch das Fotograffieren solch kleiner Teile ist oft umständlich, schlechtes Licht, verwackelt, SD Karte in die Kamera, in den PC und so weiter.
So erwachte in mit der Wunsch einer kleinen festen Fotografierstation.
Diese entstand dann schlieslich aus einer USB Kamera und ein paar LED Leuchten


PC, Kamera, Macro
4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
USB Kamera  WebCam  Standard USB kamera für ca 6 Euro 
LED Leuchtmittel  Leuchtmittel  Reichelt LED G4 10SMD WWS 
Gewindestab  Stahl  M8x100 
Kunststoffplatten  PVC/POM  Reste 
Schrauben und Muttern  Stahl  M3 
Feder  Stahlfeder  nach Bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischbohrmaschine
  • Lötkolben

1 Die Kamera

NEXT
Die Kamera
1/2
PREV

Als erstes wurde eine kleine USB-Kamera zerlegt. Hierfür wurden alle Gehäuseteile und externe Linsen etc entfernt.

Übrig blieb das Innenleben, eine kleine Platine mit dem Bildsensor und EINER verstellbaren Linse.

In ein etwa 4 cm breiter Kunststoffstreifen wurde dann zuerst ein Loch für den Bildsensor und danach 3 Montagelöcher entsprechend den Montagelöcher der Kamera gebohrt.

Am anderen Ende wurde mittig noch eine 8 mm Bohrung durchgeführt.

Ein zweites gleich grosses Kunststoffplätchen wurde bis auf die Bohrung für den Bildsensor identisch angefertigt

 

2 Beleuchtung 1

LEDS
1/1 LEDS

Rund um die Öffnung für den Bildsensor wurden dann noch 4 5mm Löcher gebohrt.

Durch diese wurden je eine ultrahelle weisse LED eingesteckt und mit Heiskleber fixiert.

Alle 4 LEDs wurden dann parallel geschaltet und mit einem gemeinsamen 100 Ohm Vorwiederstand versehen. Alles wurde leicht mit Heiskleber fixiert.

Die 4 LEDs können so später mit über den USB Anschluss betrieben werden.

3 Kameramontage

NEXT
Kameramontage
1/2
PREV

Als nächstes wurde die Kamera mit 3 Schrauben M3 auf das erste Plätchen montiert.
Das zweite Plätchen wurde darüber geschraubt. Am hinteren Teil wurde eine Runde Kunststoffpaltte (gerändelt gefräst) mit einer eingeschlagenen Mutter M8 eingeschoben

4 Komplettmontage

NEXT
Komplettmontage
1/3
PREV

Eine 10mm Starke Kunststoffplatte wurde mit 4 Gummifüßen versehen und am hinteren Ende wurde eine 8mm Gewindestange senkrecht montiert, über die eine Feder geschoben wurde.
Die im vorherigen Schritt montierte Kamera wurde mittels der Rundscheibe auf die Gewindestange geschraubt.

Somit lässt sich der Abstand der Kamera zum Objekt entsprechend verstellen.
Der Focus lässt sich manuell an der verbliebenen Linse des Bildsensores einstellen

5 Mehr Licht

NEXT
Mehr Licht
1/3
PREV

Leider hat sich herausgestellt, dass bei manchen Objekten das Licht nicht ausreichend war.

von einem passenden Rohr wurden 2 etwa 3 cm lange Stücke abgetrennt. In diese wurde dann vorsichtigt mit dem Schraubstock die beiden LED Leuchtmittel eingepresst.

Diese beiden "Scheinwerfer" wurden dann mit kleinen Kunststoffwinkel schwenkbar an zwei jeweils links und rechts neben der Kamera montierte Kunststoffplatten befestigt

6 Verkabeln

Verkabeln
1/1

Die 4 Leds rund um den Sensor wurden mit dünnen Litzen mit der Platine verbunden und werden so über den USB Port versorgt.

Für die Beiden LED-Scheinwerfer kam ein altes 12V 1A Steckernetzteil zum Einsatz

7 Bilder machen

NEXT
Beispiel
1/2 Beispiel
PREV

Als Software wird die original LOGITECH Software genutzt, die bei der 6€ Kamera dabei war. Mit dieser kann man auch Verschlusszeiten, Helligkeit etc einstellen.
Die kleine Cam macht auch tatsächlich 8 Megapixel! und die Bilder sind absolut ausreichend.

 

26 Kommentare

zu „Macro Kamera für 20 Euro“

Klasse Idee und sauber beschrieben!!!!
5D von mir
2013-08-26 13:09:09

Klasse gebaut und funktionell zusammengestellt.
Ich benutze die Makroeinstellung meiner Olympus,gelegentlich auch mit Stativ.
An der Beleuchtung müßte ich auch noch so etwas zulegen.
2013-08-26 13:12:31

Geniale Idee und erfindungsreich umgesetzt.

Es wäre nett, wenn du vor Einstellen des Projektes dieses nochmals korrekturliest. Rechtschreibfehler sind verzeihlich, aber Tip- und Flüchtigkeitsfehler aus meiner Sicht nicht. Es gibt kaum einen Satz, wo nicht mindestens 1 so ein Fehler drin ist. Nicht bös gemeint, aber es stört den Lesefluss erheblich.

5 D
2013-08-26 13:26:50

Eine geniale Konstruktion die du das gebaut hast. Hut ab für deine Kamera nebst Verbesserungen. Es ist gut, wenn man auf eventuelle Fehler beim Bau hinweist, damit es andere nicht mehr nachmachen müssen. 5 Daumen
2013-08-26 13:35:42

Sehr gut gemacht. Die Ausleuchtung der Münzen ist gut. Ich würde mir aber vor die LED-Lampen noch 'ne Softbox basteln, damit die Schatten weicher ausfallen.
2013-08-26 14:25:56

Sehr gut gemacht. Die Ausleuchtung der Münzen ist gut. Ich würde mir aber vor die LED-Lampen noch 'ne Softbox basteln, damit die Schatten weicher ausfallen.
2013-08-26 14:28:03

Echt geniale Idee und gut gebaut
2013-08-26 14:31:45

Endlich weiss ich was ich mit der alten Webcam mache die hier noch rumliegt.
2013-08-26 15:35:24

Klasse gemacht und geworden .....
2013-08-26 18:03:09

Klasse! Sehr interessanter Aufbau. 5 LEDs
2013-08-26 20:16:08

Sowas gefällt mir .Gut gemacht 5 Daumen
2013-08-26 20:47:39

Klasse gemacht.
2013-08-26 21:31:14

Manchmal sind es die wirklich nicht teuren Projekte, die einen begeistern. Ich ärgere mich auch häufig, wenn ich im Macro-Bereich fotografieren möchte und der Lichteinfall Schatten wirft oder blendet.

Tolle Leistung und eine sehr gute Beschreibung wurde von Dir abgeliefert.

5 Daumen und liebe Grüße von Pedder
2013-08-27 01:19:09

Tolle Idee wie Du ausrangiertes für dein Hobby umbauen konntest
2013-08-27 07:22:15

Sehr gut entwickelt und umgesetzt.
Die Bilder sprechen für sich
2013-08-27 07:44:13

Gut gemacht, gute Idee, und sehr gute Umasetzung.
2013-08-27 12:19:16

sehr gute Idee und auch gut erläutert
2013-08-27 12:44:57

Geniale Idee und noch genialere Lösung. Ich stoße momentan an die Grenzen meiner Kamera bei solchen Nahaufnahmen. Aber du hast mir eine gute Idee gezeigt... 5 Megapixel zusätzlich
2013-08-27 20:33:10

das gefällt, auch gut beschrieben...
toll was man aus alten Sachen machen kann sehr gute Verwertung

5D
2013-08-28 11:43:20

Sehr gut gemacht. Erinnert mich an meinen Beruf. Baue so ähnliche Sachen jeden Tag.
2013-08-31 18:14:46

@bueffel: was und wo baust du denn da so, wenn ich mal fragen darf?
2013-08-31 18:45:38

geniale Idee
2013-09-10 14:55:15

Klasse Sache!
2016-03-28 21:33:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!