Lokomotive aus Holz Holz,Holzspielzeug,Lokomotive,Holzeisenbahn,Tender
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
Heimwerken
von Bastelfreddy
23.10.16 22:10
432 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

Meine Frau hatte mir ein altes Nudelholz gegeben - zum Wegwerfen . Ein Stück Hartholz mit einer so perfekt runden Form wirft ein Heimwerker natürlich nicht in die Tonne , also landete es im Keller . Dort fiel es mir öfter mal ins Auge - und eine Idee nahm Gestalt an ...
Im Netz hatte ich nach Holzlokomotiven gegoogelt und eine entdeckt, die mir machbar erschien , weil mir der Preis nicht so zusagte .
Nur bis jetzt hatte ich keine Idee, wie ich den Kessel der Lok ohne Drechselmaschine herstellen sollte ...

Hier findet ihr weitere Projekte von mir .
Die Kosten hab ich größtenteils geschätzt, da fast alles im Keller zu finden war .
Das Material habe ich jeweils für eine Lok mit Tender angegeben .


Holz, HolzspielzeugLokomotive, Holzeisenbahn, Tender
4.9 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Nudelholz   Buche  ca 22cm + Griffe 
12  Räder (Bohrkerne von Lochkreissäge )  Multiplex , 12 mm  35x 12 mm 
3 x  Rundholzstange  Buche  6 , 8 , 12 mm 
2x  Dachlatte 24x48  Fichte  20 und 10 cm 
Brett 18 mm ( Boden der Lok )  Fichte  18x72x200 mm 
Brett 18 mm ( Boden vom Tender )  Fichte  18x72x100 mm  
Leisten ( Stoßplatten vorn und hinten )  Fichte  20x10x72 mm 
Leisten ( Wasserkasten )  Fichte  20x10x95 mm 
Brett 15 mm ( Führerstand - Front )   Kiefer ( von kleiner Palette )   15x72x85mm 
Brett 15 mm ( Führerstand - Dach )  Kiefer ( von kleiner Palette )  15x72x95mm  
Brett 15 mm ( Führerstand - Seite )  Kiefer ( von kleiner Palette )  15x32x58 mm 
Leiste 10x30   Fichte ( gekauft )  zusammen 310 mm 
Scheibe ( vorn am Kessel )  Kiefer (Gardienenstange )  5x25 mm 
viele  Holzdübel     6, 8 mm 
  Haken u. Öse  Metall   

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Tellerschleifer
  • Oberfräse
  • Tischkreissäge
  • Schleifklotz
  • Schleifpapier

1 Warum nur eine ...

NEXT
Passt das zusammen ...
1/6 Passt das zusammen ...
PREV

Da hatte ich also das Nudelholz und ein paar " Räder " ...
Wie geht das zusammen ? Einfach mal das Nudelholz auf eine Dachlatte gelegt ... könnte gehen . Nur ist das Nudelholz einfach zu riesig . Mit 4 Achsen könnte man mit einem halben Nudelholz auskommen ...
Da war die Idee geboren, zwei Loks zu machen .
Also noch mehr Räder müssen her und richtig schön gemacht werden .

2 Die Lok nimmt Gestalt an ...

NEXT
Bodenbrett in Form fräsen ...
1/9 Bodenbrett in Form fräsen ...
PREV

Auf dem ersten Bild mit dem Nudelholz konnten wir sehen, dass die Lok mit einem Stück Dachlatte allein nicht auskommen wird .
Also wird ein Brett angefräst , um den Rädern Luft zu geben und das Ganze etwas höher zu legen .Das Brett wird dann geteilt und auf die zwei Stücken Dachlatte geleimt . Das ist der Grundkörper .
Inzwischen wurde das Nudelholz geteilt ,mit Dübellöchern versehen und diese auf den Grundkörper kopiert . Damit es sich besser leimen lässt, habe ich den Kessel auch noch etwas mit dem Fräser abgeflacht . Anprobe ... und passt .
Für die Schornsteine habe ich die Griffe vom Nudelholz und auch das 12er Rundholz verwendet . Sehen beide nicht übel aus ...

3 Dübeln und Leimen ...

NEXT
Kleinteile parralel fertigen ...
1/9 Kleinteile parralel fertigen ...
PREV

Jetzt werden die Schornsteine und andere Aufbauten des Kessels angepasst und angedübelt .
Vorn auf das Loch wird eine kleine Holzscheibe geleimt . Die Stoßplatten werden geschnitten , geschliffen und verleimt . Nochmal eine Stellprobe und es geht weiter mit den Lampen ...

4 Ein Führerhaus wird gebraucht ...

NEXT
Ein Fenster nach vorn ...
1/13 Ein Fenster nach vorn ...
PREV

Nun zum Arbeitsplatz des Lokführers ...
Damit er nicht im Wind steht, bekommt er eine Wand mit zwei Fenstern . Die wird mit dem Boden verdübelt und angeleimt .
Danach werden noch die Wasserkästen neben dem Kessel angepasst und verleimt .
Ein Dach wird gesägt ,gegen den Regen, und zwei Seitenwände bekommt der Lokführer auch . Die werden natürlich auch gedübelt .

5 Finale ? ...

NEXT
Dachstützen und Dübel ...
1/6 Dachstützen und Dübel ...
PREV

Im Endspurt wird das Dach gedübelt und verleimt . Hinten wird es durch zwei 8 mm Rundstangen getragen . Dazu kommen noch die Puffer vorn und hinten, und die 6er Rundstangen auf den Wasserkästen .
Nach einer Abnahme durch die Oma werden noch die Achsen eingeklebt , hier und da etwas geschliffen und alles mit Holzöl behandelt .
Allerdings... , wie man im letzten Bild sieht, ist eine Lok nur eine Lok .
Da fehlt noch was . Ein Tender ist das Mindeste . Wie soll er sonst heizen ?
Also los ...

6 Zweites Finale ...

NEXT
Fräsen ...
1/11 Fräsen ...
PREV

Der Tender wird nach der gleichen Methode gefertigt, aber nur halb so lang und damit muss ich nur vier Räder machen .
Also der Grundkörper besteht wieder aus dem Stück Dachlatte und dem gefrästen Brett . Wer nich fräsen will nimmt eben zwei Bretter .
Vorn und hinten Stoßplatte mit Puffern ( Keine Ahnung ob das der richtige Begriff ist ) .
Dazu kommen 3 cm hohe Wände - vorn nur halb so hoch- ,Achsen und Räder und eine einfache Kupplung .
Fertig zur Parade .
Ich hoffe, mein Projekt hat Euch auch ein bischen Spaß gemacht !
...
Ach so , die Parade ...

7 Parade ...

NEXT
Hübsch von rechts ...
1/5 Hübsch von rechts ...
PREV

... ohne Kommentar .

37 Kommentare

zu „Lokomotive aus Holz“

Tolle Loks geworden. Ich hoffe nur deine Frau weiß nicht das es ihr Nudelholz war.
Sehr schön geworden. Danke, dafür gebe ich dir 5 Lokführer
2016-10-23 22:57:23

das nenne ich abseigling echt perfekt gemacht 5 daumen hoch
mfg.martin
2016-10-23 22:59:15

Danke euch und einen schönen Abend für euch !
2016-10-23 23:19:32

Nun ist sie also fertig, noch schöner als das, was ich schon sehen durfte. Freddy, die Lok mit Tender ist Dir toll gelungen, 5 Kohlenschaufeln für gute Fahrt
2016-10-23 23:40:27

Ich danke dir, Maggy !
2016-10-23 23:51:36

Freddy, die Loks sind richtig schön geworden. Was besonders auffällt, ist die saubere Verarbeitung.

Keine Frage: 5 Schippen Kohle.

Wenn Du noch mal eine Lok bauen willst, nimm einfach die Räderrohlinge, leime sie zur Säule zusammen und schleife sie, und schon hast Du einen Dampfkessel. Es wäre doch jammerschade, wenn es zukünftig keine Mürbteigböden mehr gäbe ...

Ach ja, eine Stimme gibt es noch oben drauf.
2016-10-24 00:05:27

Wie kommt man denn auf die Idee, aus einem Nudelholz eine Holzlock zu bauen (kopfschüttel ;.)) ) Sieht echt hammermäßig aus. Gefällt mir absolut
2016-10-24 00:07:38

Danke Ottomar . Von Mürbeteig verstehe ich nichts .
Ich kaufe einfach Tortenböden ...
Danke , Volker und erhole dich gut !
2016-10-24 00:09:19

Einfach nur klasse. Schöne Idee den Kessel aus Nudelholz zumachen.
2016-10-24 05:03:04

Echt schön Tolle Arbeit 5 D
2016-10-24 06:08:18

Die Idee und die Umsetzung sind einfach genial! 5 Daumen
2016-10-24 07:34:32

Sehr schöne Lok geworden.Muss ich auch mal versuchen.5D
2016-10-24 08:58:47

Danke Freunde, es freut mich sehr, wenn meine Arbeit euch gefällt .
2016-10-24 09:32:23

Sieht super aus.
2016-10-24 10:03:15

Klasse Idee ein Nudelholz zu Loks zu verarbeiten. Aber das Stück Holz hätte ich auch nicht entsorgen können............
2016-10-24 12:35:19

Wow gut geworden, und jetzt kannst auch das Lokführer-lied von Elvis anstimmen. "Love me Tender"...

2016-10-24 16:58:10

Husch- Husch die Eisenbahn wollen wir nach Schnurzi fahren ;O)) Toll gemacht und Beschreibung.. Lass sie Dampfen..
2016-10-24 19:36:28

Finde ich absolut klasse! Ich habe mir mal einen Entwurf für eine (wesentlich größere) Dampflok gemacht.... aber so ist das völlig ausreichend und schont auch noch die Bodendielen (bei meiner hätten die Jungs draufsitzen können ;) )...

5 Eimer Wasserdampf mit dazu (mach Dir Gedanken, wie Du den Dampf da drin hältst ;) )...
2016-10-24 21:13:12

Ich danke euch für die netten Worte, die Musik und die Zutaten !
2016-10-25 01:33:30

Klasse Lokomotive mit vielen Details - sehr schön
2016-10-25 06:22:21

Ach Freddy, da wollte ich dir schön eine Stimme für dieses perfekte Projekt reindrücken (geile Idee, Hammer-Aussehen, perfekte Ausführung und eine Super-Dokumentation!) und es geht einfach nicht... Weil du sie schon hast! Aber fünfmal Tuut-tuut lass ich dir hier!

Grinsen musste ich über den Eingangssatz... Wenn meine Frau mir das Nudelholz geben würde, baue ich danach definitiv keine Lokomotive mehr... *lach *
2016-10-25 06:56:12

Ganz großes Kino. Super beschrieben, tolle Bilder absolut perfekt.

Einziger Nachteil: Ich kann leider nur 5D geben.

Habe grad gesehen .... ich kann Dir noch einen Stern geben was ich auch getan habe. Jetzt sind die Lokomotiven auch gebührend gewürdigt.
2016-10-25 07:52:18

Danke , Leute .Lange hat es gedauert. Immer mal eins , zwei Stunden im Keller . Etwas Fräsen, schleifen , probieren, kleben ...
Nur die Tender habe ich dann am Schluss an einem Tag gebaut .
Alles hat Spaß gemacht .
Eigentlich habe ich gedacht, dass zu wenig gute Bilder da sind ....
Als das Projekt dann gespeichert war, erschrak ich etwas über die Menge der Fotos .
Hauptsache, es gefällt euch !
2016-10-25 11:30:33

nein, ich glaub´s einfach nicht, das ist echtes Upcycling
2016-10-25 14:04:52

Danke, Janinez, ich hatte etwas Angst, deshalb habe ich die 25er Holzscheibe auch von einer Gardienenstange gesägt ...
2016-10-25 14:12:28

Also, dies Lokomotivnudelholzdingsbumsdingda ist einsame Sahne... !!!!! Mein Nachbar ist Dampflokfan und seine holde hatgefragt, ob ich ihr für ihren Göttergatten eine Dampflok als Weihnachtsgeschenk basteln kann.... Danke für den Tip und von mir 5 D natürlich
2016-10-25 19:03:47

Ein 1a "was könnte man daraus machen?" Projekt! Und einen interessanten Frästisch hast Du. Sieht aus wie eine horizontale Bohrmaschine. 5 Nudelhölzer.
2016-10-26 08:21:39

Den Horizontalen Frästisch kannst du beim Holzwerken sehen , z.B. .
2016-10-26 20:01:52

Absolut drollig deine Loks. Super Bauanleitung womit sogar ich die Lock nachbauen könnte .
Toll geworden Bastelfreddy 5 Zentner Kohle für die Tender von mir
2016-10-26 22:27:51

Ich danke dir Bine ! Richtig, Kohle fehlte noch - prima !
2016-10-27 01:05:58

Beim ersten Anblick dachte ich es wäre eine Drechselarbeit. Erst beim lesen erkannte ich das dem nicht so war. Super Ergebnisse. Fünf Daumen dafür.
2016-10-27 07:37:45

sieht klasse aus, ebenso der Traktor dahinter
2016-10-28 15:14:19

Der Traktor ist ein älteres Projekt ...
2016-10-28 16:39:57

was man aus so einem alten Nudelholz alles bauen kann
ich hab mir ein Klüpfel daraus gebaut aber ich muss zugeben
dein Projekt sieht eindeutig besser aus ;-)
Daumen hoch
2016-10-29 18:29:38

starkes Upcycling!
2016-10-30 22:00:48

Also Nudelholz. Das schon alleine ist 5D Wert. Und die Lokomotive sieht auch super aus! Kann man irgendwie 10D hoch geben? :D
2016-11-18 09:39:17

Danke, danke - nicht übertreiben. Für die anderen fünf Daumen lasse ich mir was anderes einfallen ...
2016-11-18 15:15:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!