Arbeitsplatz
1/1 Arbeitsplatz
Möbel
Tische
von mkkirchner
31.07.12 14:05
3646 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Da ich zur Zeit etwas Bandscheibe habe, und mit dem Sitzen entsprechende Probleme habe, dachte ich, dass es was feines wäre im Liegen bequem am Rechner zu arbeiten, was ich beruflich eben machen muss!   So entstand dieser "Liegearbeitsplatz"


Holz, Büromöbel, Liegearbeitsplatz
4.8 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex  Birke  nach Bedarf 
Vierkantholz  Fichte  70x70x900 
Vierkantholz  Fichte  45x45x750 
Gewindestange  Stahl  M8 x 120 
5-Sterngriffe  --  -- 
kleinscharniere  --  -- 

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Schleifer
  • Pinsel

1 Der Grundaufbau

NEXT
Stütze
1/2 Stütze
PREV

Zuerst wurde aus einer alten Kiferschreibtischplatte eine Grundplatte von etwa 40 auf 60 cm zugeschnitten. Auf diese wurde senkrecht ein Reststück 70x70 mm Vierkantholz montiert. Dieses wurde ufgeleimt und von unten mit 3 Schrauben verschraubt. Zusätzlich wurde eine kleinen 45° Stütze angebracht um die doch recht großen Hebelkräfte abzufangen.   Auf der einen Seite der Unterseite wurde ein Vierkantholz montiert und auf der anderen Seite 2 Schwenkrollen. So lässt sich das ganze Gestellt nach anheben einer Seite bequem wegrollen und steht trotzdem beim Arbeiten fest auf dem Boden

2 Verschiebeelement

NEXT
Kasten
1/2 Kasten
PREV

Als Verschiebeelement wurde aus 10 mm Multiplex ein Kasten von 24 cm Höhe mit den Innenmasen passend zum senkrechten Vierkantholz gefertigt.   Auf einer Seite wurde ein 40x40 Kiefernholz von iinnen angeschraubt und wieder mit einer 45° Stütze abgefanken. Auch diese Stütze wurde ordentlich verschraubt.   Dieser Kasten kann dann später über die senkrechte Stütze heschoben werden und so alles in der Höhe verstellt werden

3 Arbeitsfläche

NEXT
Montage der Arbeitsfläche
1/2 Montage der Arbeitsfläche
PREV

Zwei getrennte Arbeitsflächen wurden aus 10mm Multiplex zurechtgeschnitten und mit je 2 Scharnieren auf dem waagerechten Arm montiert.   Beide Arbeitsflächen erhielten an der unteren Seite je eine Kante aus einer Holzleiste

4 Verstellmechanik

Verstellen
1/1 Verstellen

Mittig unter den Arbeitsflächen wurde dann je ein 10 mm Loch durch den trägerarm gebohrt und von oben eine Einschlagmutter mit hilfe einer Schraubzwinge eingepresst.   Aus einer Gewindestanke und zwei 5-Stern Griffe wurden dann die beiden Verstellschrauben gefertigt undd von unten eingeschraubt.   Diese drücken nun beim weiteren Einschrauben die beiden Arbeitsflächen nach oben   So lässt sich die eigung der beiden Arbeitsflächen getrennt voneinander verstellen.

5 Finish

Spachteln
1/1 Spachteln

Zum Schluss wurde alles ordentlich gespachtelt und verschliffen. Und wie in den Abbildungen sichtbar zweifarbig gestrichen

6 Fazit

NEXT
Fazit
2/3
PREV

An dem Gestellt lässt sich erstaunlich gut Arbeiten, auch wackelt es weniger als gedacht!! Die Arbeitsflächen lassen sich auch so hoch stellen, dass mann im Sitzen auf einem normalen Schreibtischstuhl arbeiten kann!   Im Nachhinein wurde am Verschiebekasten noch eine kleine Ablagefläche aus 10mm Multiplex angebracht.

43 Kommentare

zu „Liegearbeitsplatz“

Na, das nenne ich mal einen ergonomischen Arbeitsplatz. Gut gemacht, schön beschrieben. Da lasse ich doch glatt ein paar Bandscheiben hier...
2012-07-31 14:34:38

hehe das sieht richtig nach faulenzen aber nicht nach arbeiten aus :D
5D
2012-07-31 15:11:24

Super gemacht, Klasse erklärt, so in etwa wollt ich mir auch mal Bauen.......5D
2012-07-31 15:17:49

Sowas bräuchte ich auch im Büro... gut gemacht... 5 D
2012-07-31 15:39:16

sehr schön gemacht
2012-07-31 16:18:37

Vielen Dank für die netten Kommentare und auch für die Genesungswünsche
2012-07-31 18:23:39

Eigentlich wäre das doch für uns alle hier genau richtig - die meisten von uns haben doch Rücken. Klasse gemacht - 5 Krücken ähh Daumen

Sorry - Gute Besserung auch von mir.
2012-07-31 18:25:33

Hallo, gefällt mir und absolut und genial gebaut, auch genial erklärt,
dafür 5 Daumen und für die Bandscheibe/n alles Gute
Gruß vom Daniel
2012-07-31 18:53:29

Ja ein praktisches Teilchen, vielleicht kannst du das in Serie für alle Schwachen und Geschädigten hier im Forum bauen ;-)
2012-07-31 19:53:48

Die sollen das gefälligst selber bauen, Bewegung hilft :) :) !!
2012-07-31 20:01:46

Genau meien idee als Anregung zum Bessermachen :-)!
2012-07-31 20:13:33

So stelle ich mir meinen Arbeitsplatz vor.

Echt cool.
2012-08-01 07:59:06

Tolle Arbeit. 5 D
2012-08-01 21:20:30

schön gemacht! Aber nicht nur rumliegen, gelle?!
2012-08-01 21:34:04

Nene, ich arveite schon was :)
2012-08-01 21:58:53

ist ja eine tolle Lösung für Rückengeschädigte, aber ich glaub ich würd wegduseln
2012-08-02 21:21:59

Cool.
2012-08-03 10:10:54

Gut erklärt und sicher praktisch, 5 D von mir!
2012-08-04 08:16:55

Tolle Idee, so lässt es sich trotz Bandscheibenprobs noch aushalten. Die kleine Ablage ist für einen Wecker, oder ;)
Gute Besserung und 5 Daumen dafür
2012-08-05 14:18:38

Toller Liegearbeitsplatz, gute Idee und Super Umsetztung.
2012-08-05 19:15:43

Die Genialität liegt in der Einfachheit, und das ist dir Gelungen.
5 Daumen.
2012-08-08 17:42:00

das ist echt perfekt, sieht sogar bequem aus. das könnte man fürn nächsten sommer glatt mal nachbauen, dann kann man auch mal entspannt in der sonne lernen :)
2012-08-08 20:36:43

Dann nochmals vielen dank für all die nette Kommentare!
2012-08-09 20:26:40

Eine wirklich tolle Idee und gut umgesetzt.
2012-08-13 22:00:50

Mann mann mann !
Da ist man ein paar tage weg und schon wird eins meiner Projekte ausgezeichnet!!

Dann möchte ich mich mal recht herzlich für die Auszeichnung bedanken !!
2012-08-13 22:37:02

Ich hatt mal was am Bein, da hätt ich Deinen Arbeitsplatz gut gebrauchen können. Aber nachdem er jetzt ausgezeichnet wurde, darf ihn ja ein jeder ungestraft nachbauen. Jetzt gehört er zum Glück ja der Community.
2012-08-26 13:40:12

das ist ja Genial.Wer wünscht sich das nicht am Arbeitsplatz so Bequem zu liegen.Gut Umgesetzt.Bei Bandscheibenproblemen hilft am besten Bewegung.Ausruhen machts schlimmer.Kenn ich aus eigener Erfahrung.
2012-10-05 13:18:48

Vielen Dank nochmals für all die netten Kommentare!!

"hilft am besten Bewegung.Ausruhen machts schlimmer", das kann ivch bestätigen, aber wenn man am PC arbeiten MUSS, war/ist es doch eine Erleichterung
2012-10-06 11:27:11

klasse arbeit
2012-11-16 12:06:07

hab nachgebaut sieht klasse aus , danke ;)
2012-11-23 18:15:33

@Fennir, hast du das Projekt eingestellt, ein paar Bilder würden mich interressieren :)
2012-12-05 08:53:28

Super Idee die noch so einer gut gebrauchen könnte ;-)
5D
2013-04-08 13:37:47

Nochmals vielen Dank, für all die netten Kommentare und PNs!!!
2013-08-31 18:54:05

Klasse gemacht 5d
2013-11-21 19:45:26

Es wurde schon alles gesagt. Toll gemacht. Hut ab.
2014-01-23 21:18:51

na klar... noch ein bischen Sonne, Meeresrauschen und Tequila bis der Arzt kommt!
Wenn ich auch so arbeiten dürfte... oha. Dann wäre ich ja kreativ und produktiv und.. nein.. das geht nicht! 5D
2014-01-24 13:44:48

coole Idee
2015-01-26 23:31:59

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!