NEXT
Lichtleiste bohren,sägen,Schleifen,Schrauben,Dekoration
6/7
PREV
Holz
Dekorieren mit Licht
Beleuchtung
von paul_1
25.09.12 14:53
10402 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 200200,00 €

Schon lange wollte ich in meine Keller-Wohnung etwas mehr Licht hineinbringen. Also habe ich mich entschieden einen Teil der Decke abzuhängen in den ich dann Strahler und eine indirekte Beleuchtung integriere.

Jetzt musste das ganze nur noch gebaut werden.


bohren, sägen, Schleifen, Schrauben, Dekoration
4.8 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzlatten  Naturmaterial  2500x50x25 
Rigipsplatten  Installationsmaterial  2500x1000x10 
15  Halogenstrahler  Aluminium  Durchmesser 80 
LED Schlauch  Kleines Dekomaterial  ca. 9m 
Satiniertes Plexiglaß  Plexiglas   2500x400 
15  Metallwinkel  Metall  150x150 
Holz/Zierleisten  Holz  2500x25 
Eckprofiel-Schienen  Holz  2500x35x35 

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrhammer
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • säge

1 Grundgerüst

Zunächst habe ich wie auf den Bildern erkennbar Holzleisten an Decke und Wand angebracht.
Dazu habe ich mithilfe eines Bohrhammers löcher gebohrt und diese mit Dübeln versehen, in die dann später die Schrauben durch die Holzleisten versenkt wurden.
Da dieses Grundgerüßt die Maße der Abhängung festlegen, habe ich die Leisten so angebracht, dann die äußeren Kanten je 35cm Abstand zur Wand und 10 cm zur Decke betragen.
Nun habe ich mithilfe von Winkeln und kleinen Holzleisten eine Holzlatte Parallel zu der an der Decke verlaufenden Holzleiste abgehängt.

2 Verkleidung

Die Unterseite des Grundgerüstes verkleidete ich mit passend zugeschnittenden Rigipsplatten, in die ich zuvor bereits mit einer Lochkreissäge die Aussparungen für die Deckenstrahler sägte.

3 Lichtanlagen

Nun konnte ich in die vorbereiteten Ausspaarungen die Halogenstrahler einsetzen. Für den benötigten Strom für diese hatte ich schon beim Einzug gesorgt, indem ich zwei Stromleitungen in einem Schacht zum bereich der Lichtleiste legte, sodas ich nun einfach sämtliche Kabel unter der Verkleidung verstecken konnte.
Neben den Strahlen montierte ich auch einen LED Lichtschlauch, den ich an den zweiten Stromanschluss anschloss, der dann später für das indirekte Licht sorgen sollte.

4 indirektes Licht

Damit dieses nun auch indirekt erscheint, habe ich vor die seitlichen öffnungen eine satinierte Plexiglaßscheibe angebracht. Diese habe ich mit einer Stichsäge gesägt.
Angebracht an die ganze Konztruktion habe ich sie, mithilfe von einfachen zierleisten.
Nach unten hin, habe ich eine Eckprofiel Holzschiene dagengen geschraubt und zur Decke mit einer einfachen Zierleiste.
Diese habe ich von den Breiten her so gewählt, dass von dem Grundgerüßt untendrunter nichts mehr zu sehen ist.

5 Finish

Nun musste ich nur noch alle Stoßkanten und Schraubenlöcher verspachteln und schleifen.
Anschließend strich ich das ganze wie meine übriege Decke mit einer Farbe mit Quarzanteil, was dem ganzen eine leicht geputzte Optik verleiht.
Zu allerletzt setzte ich zur Wand hin eine feine Silikonfuge, um dem ganzen einen sauberen Abschluss zu geben, und spannungsrisse an diesen Stellen vorzubeugen.

39 Kommentare

zu „Lichtleiste“

Mir gefällt es. Eine gute Anregung für unseren Keller, wenn wir einmal soweit sind.
2012-09-25 15:03:37

WOW, das ist echt klasse geworden!
2012-09-25 15:07:29

Das macht was her... schaut echt klasse aus *TOP*... 5 D
2012-09-25 15:38:02

Sehr schön, Klasse Idee super umgesetzt....
2012-09-25 15:40:25

Gute Idee, gute Arbeit. Ich bräuchte auch ein paar mehr Bilder von der Entstehung, um so etwas nachzubauen. Aber sonst wirklich gelungen!
2012-09-25 17:21:46

das sieht echt starkklase aus.....habe so einen blöden Blaken im Wohnzimmer........da fängt doch mein Gehirn schon wieder an zu grübeln
2012-09-25 18:00:15

Gute Idee und umsetzung!
2012-09-25 18:05:14

Sieht schön aus und gute Arbeit.
2012-09-25 19:42:56

mehr Bilder wären toll gewesen aber sonst TOP
2012-09-25 20:31:03

Sehr gut gemacht und sieht toll aus. Jetzt können die Abende kommen! 5 D
2012-09-25 21:21:33

Ich sag nur " mega-Ge...il " !!!

5 Spot´s !!!
2012-09-25 22:54:34

Sehr gut gebaut - ganz nach meinem Geschmack
2012-09-25 23:08:03

Sieht toll aus. Wäre auch was für mich.
5 Daumen
2012-09-26 05:56:09

Sieht klasse aus
2012-09-26 07:44:11

Könnte ich mir auch in meinem Keller vorstellen. Gute Idee und die Bauanleitung ist auch ganz ordentlich....!
2012-09-26 09:16:24

Boah, ey. Das darf ich meiner Frau nicht zeigen,.... sonst muß ich das gute Stück sofort nachbauen Klasse!!
2012-09-26 09:20:29

Sowas hat echt was. Sehr gute Idee mit den Einbaulichtern.
2012-09-26 15:37:09

klasse Arbeit
2012-09-26 19:35:17

Gute Idee und klasse gemacht.
2012-09-26 21:08:42

Einwandfrei schön geworden
2012-09-26 22:00:04

Klasse :-)
2012-09-27 21:18:55

sieht heimelig und gemütlich aus
2012-09-28 10:56:26

schön geworden 5D
2012-09-30 13:50:11

Sieht echt professionell aus, suuper Idee!
2012-09-30 20:14:04

Klasse Arbeit!!!
2012-10-05 08:31:28

Nimmt dem Keller das Unheimliche. Gute Lösung !!
2012-10-09 16:20:44

Gute Idee um den Raum optisch aufzuwerten
Einfach und gut umgesetzt
2012-10-14 19:13:28

das ist der Hammer
2012-11-23 17:13:08

Na dass nenn ich mal eine gelungene Arbeit! Von wem hat er nur dieses außergewöhnlich handwerkliche Geschick???
2013-01-24 23:45:10

Sehr schön gebaut und beschrieben
2013-04-02 21:22:32

Sowas ähnliches in klein hab ich auch an der Wand :-) indirektes Licht ist einfach angenehm!
2013-08-16 23:03:39

KLasse gemacht5d
2014-04-19 18:24:42

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!