NEXT
Lesestuhl der anderen Art  Lesestuhl der anderen Art,mit Weißem und Schwarzen Kunstleder überzogen
1/3
PREV
Möbel
von verwaega
18.09.16 15:13
529 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 200200,00 €

Neues Zimmer neue Möbel ,angefangen hats mit nem Lesestuhl ..


Lesestuhl der anderen Art, mit Weißem und Schwarzen Kunstleder überzogen
4.7 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Design Entwurf und Zuschnitt

NEXT
Aufzeichnen
1/8 Aufzeichnen
PREV

Als erstes die Form auf eine Mdf Platte aufgezeichnet ,ausgeschnitten mit der Stichsäge ,nachgefräst und geschliefen !

Diese Form auf das 2te Seitenteil übertragen.
Die Streben zugeschnitten und angeschraubt .
Aus dem Rest des ersten zuschnitts habe ich die Form des Oberteils noch ausgesägt ebenfalls Streben angebracht. Und es passte nach ein paarmal nachschneiden dann auch zusammen .

2 Mit Kunstleder überziehen

NEXT
Polsterwatte
1/15 Polsterwatte
PREV

Die Seitenteile des Unterteils mit Polsterwatte beklebt,anschliessend mit Weißem Kunstleder überzogen und angetackert !

Das Oberteil mit 10cm Schaumstoff beklebt ! war gar nicht so einfach den Schaumstoff auf die Rundung zu kleben .
Das Komplette Oberteil mit 2cm Schaumstoff überzogen, anschließend wieder Polsterwatte drauf und dann das Kunstleder in Schwarz .
beide Teile zusammen gesetzt fürs erste Fertig 

3 Der Lesestuhl war Fertig aber das wars noch nicht

NEXT
Der Lesestuhl war Fertig aber das wars noch nicht
1/5
PREV

Nun musste das Bett natürlich auch im gleichem Style gebaut werden !

habe leider nicht mehr viele Fotos davon gefunden 

32 Kommentare

zu „Lesestuhl der anderen Art “

Sieht bequem aus 5 D
2016-09-18 15:25:26

Saubere Arbeit, keine Frage.

Aber warum muss ich an den Zahnarzt denken?
Das Rückenteil fällt, so scheint mir, zu früh nach hinten ab, sodass man beim Lesen den Kopf angestrengt hoch halten muss. Oder aber man nimmt sich ein Kissen.
2016-09-18 16:39:51

Hat tatsächlich ein bisschen was von Zahnarzt-Stuhl. Aber sehr stylisch. Ich hätte eher zu Holz und Stoff gegriffen statt Kunstleder - aber das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich finde die einfache Bauart echt gut - merke ich mir.
2016-09-18 16:47:51

Eine Saubere Arbeit keine Frage und 5D
2016-09-18 16:51:49

Bei uns heissen die Dinger Relaxliegen und fangen bei 199,00 an. Über Geschmack lässt sich streiten. Aber ich konnte dank der Fotos den Bau gut nachvollziehen. 4 Daumen von mir.
2016-09-18 17:12:49

Tolle Arbeit und ich find beim Zahnarztstuhl das Leder Cool da kann man schön Arbeiten ;O)))
2016-09-18 17:25:48

Also ich kenn diese Form eher aus dem Erwachsenenbereich ;)
Ich find das wirklich eine gute Arbeit-an der Beschreibung üben wir noch ein bisschen :D 4D
2016-09-18 18:51:29

Ist sehr schön geworden.
2016-09-18 18:57:01

Sehr stylisch, und wenn es in dein Wohnkonzept passt, why not.

Mir wäre er zu unbequem (zu schmal, zu wenig Rückenhöhe). Beschreibung ist dank der Bebilderung gut nachvollziehbar.
2016-09-18 19:01:21

Der Bau der Liege ist nachvollziehbar beschrieben. - Mir fehlen aber auch ein paar Maße, wie z.B. Breite (sieht schmal aus) und Gesamtlänge. Und ich finde auch die Lehne etwas kurz geraten. 4D
2016-09-18 20:35:53

ein tolles Möbel, wo es reinpasst
2016-09-18 21:29:33

@derMoeller

Erwachsenenbereich? Du kennst Sachen ...
2016-09-19 01:23:32

Das Ergebnis gefällt mir sehr allerdings hätte ich mir mehr Details in der Beschreibung gewünscht. Ist aber dennoch ein schöner Eyecatcher.
2016-09-19 07:50:47

Sieht super aus!
2016-09-19 08:27:04

Tolle Liege/Stuhl
2016-09-19 08:53:22

Sehr gut. Auch das Bett. Klasse gemacht und schaut wie gekauft aus.
2016-09-19 09:15:33

Möbel bzw. ein Lesestuhl selbst zu bauen ist schon extraklasse wie ich finde
so ist man nicht auf die Trends der Möbelindustrie angewiesen
von mir ganz deutlich 5 Daumen
2016-09-19 09:21:02

Gute Arbeit - gefällt mir. 5 D
2016-09-19 10:05:51

Hut ab , sehr fein, sieht super bequem aus 5 liegen
2016-09-19 11:39:59

Sieht echt super schick aus. Wir haben eine Relaxliege und wenn deine noch genauso bequem ist, dann hat sich die Schafferei schon 1000mal gelohnt!!!5 Daumen
2016-09-19 12:49:01

Deine Relaxliege schaut gut aus.
2016-09-19 15:35:45

Sieht echt gut aus 5d
2016-09-19 17:22:42

Wow, der ist ja Hammeroberaffenmegageil
2016-09-19 19:07:51

Hi dein Lesestuhl finde ich klasse, aber auf mich wirkt der so schmal oder täuscht das?? oder soll das so sein??
2016-09-19 23:27:09

Schicker Stuhl/Sessel. Wie seid ihr an die Form gekommen? Einfach zurecht geschnitten und gehofft das es bequem ist? Oder vielleicht von einem anderen Stuhl / Sessel übernommen?
2016-09-20 08:00:29

Sieht mega bequem aus, teile jedoch die Kritik, daß es etwas schmal aussieht ansonsten Respekt vor der Polstererleistung, fand es schon bei zwei schnöden Stühlen anstrengend.
2016-09-20 13:32:21

thx

Die Breite kann auch etwas täuschen auf den bildern .Die Liege ist knappe 50cm breit und ist echt bequem zum liegen oder sitzen. Klar mit einem Kopfpolster ist es bei längerem lesen oder liegen schon angenehmer !
Die Rundung stammt von einer Sonnenliege , dies bei uns im Skigebiet gibt . Nur sind die aus Holz und darauf sitzt niemand lange weil es einfach zu hart auf die dauer ist .
Weiss nicht warum manche bei dem Teil an Zahnarzt denken müssen, bei uns sehn die Zahnarztstühle doch etwas anders aus *g*

t

2016-09-20 20:53:15

da würde ich ach gerne mal drauf liegen, toll gemacht 5 D
2016-09-20 21:36:40

Da hast du dir schöne Möbel gebaut , alle Achtung . Das gefällt mir .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-25 22:52:11

die Liege sieht bequem und komfortabel aus - die Beschreibung weniger
zusammen 4 D
2016-09-27 12:01:54

klasse Teil sieht aber etwas schmal aus ...
2016-09-29 07:55:28

Sieht sehr bequem aus! Ich fürchte nur, ich würde mit meinem kaputten Rücken da nicht mehr rauskommen!
2016-10-09 17:53:20

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!