NEXT
Leselampe LED,Granit,Leselampe,Zinn
1/3
PREV
Dekorieren mit Licht
von hologre
29.06.13 18:16
1993 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 400400,00 €

Leselampe aus einem geölten Apfelbaumbalken (Risse teilweise mit Zinn ausgegossen)  auf einem Granitfuss mit schwenkbarer LED Leseleuchte, Akzentbeleuchtung durch Spots und einem RGB LED Streifen auf der Rückseite für Stimmungsbeleuchtung.


LEDGranit, Leselampe, Zinn
4.9 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Balken     
Zinn     
Leselampe     
Granitsockel     
Elektrozubehör     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Exzenterschleifer

1 Granitplatte bohren

Granitplatte bohren
1/1

Der Granitsockel wurde bei einem Steinmetz in Auftrag gegeben und ist allseitig auf Gehrung gefertigt und verklebt.
Bohren der nötigen Löcher/Durchführungen im Granitsockel:
Gebohrt wurde mit einer normalen Bohrmaschine auf niedrigster Drehzahl mit Diamantbohrkronen in den entsprechenden Durchmessern im Nassschnitt.
Achtung! Personenschutzschalter bei Nassschnitt und einer normalen Borhmaschine ist unbedingt zu empfehlen!
Damit die Bohrkronen beim anbohren nicht wandern wurde eine Holzschablone angefertigt, die mittels Schraubzwingen fixiert wurde.

2 Balken bearbeiten

NEXT
Balken bearbeiten
1/6
PREV

Der Apfelbaum stand im eigenen Garten, musste weichen und wurde in einem Sägewerk zum Balken geschnitten. Anschließend ca. 1Jahr getrocknet (Rissbildung), bei einem befreundeten Schreiner gehobelt und mit einem Langbandschleifer bis Körnung 120 vorgeschliffen.
Anschließend wurden auf einer Seite die größten Risse mit Zinn ausgegossen.
Das überstehende Zinn wurde mit einem Bandschleifer abgetragen und diese Balkenseite wieder bis auf Körnung 180 mit dem kleinen Bandschleifer vorgeschliffen.
Für die RGB Leiste wurde auf der Rückseite des Balkens eine Nut einegfrässt sowie in derselben eine Ausklinkung für die Zuleitung der Leselampe vorgesehen.
An der Unterseite wurde ebenfalls eine Nut für die Kabledurchführung in den Granitsockel gefräßt.
Anschließend alleitiger Feinschliff bis Körnung 1000 mit einem Exzenterschelifer (musste so fein werden, da bis zu dieser Körnung Schleifkreise im Zinn sichtbar waren).
Anschließend wurde der Balken einmal satt mit Hartöl (Firma Sachse, Berlin) geölt. Durch den sehr feinen Schliff war ein weiteres Ölen nicht mehr sinnvoll, da die feine Oberfläche kaum gesaugt hat.
Montage des Balkens auf den Granitsockel mittel Edelstahlschrauben stirnseitig, vorbohren der Löcher im Balken mithilfe der bereits verwendeten Schablone.

3 Beleuchtung/Elektrik

Beleuchtung/Elektrik
1/1

Leselampe: Tolomeo LED Mini, Firma Artemide
RGB Streifen: Firma Barthelme, montiert in einer Alu-Flügelschiene mit opaler Abdeckung und einer Funksteuerung
Akzentbeleuchtung: Spotstrahler Firma Brumberg, schaltbar über Näherungssensor, im Sockel eingelassen.
Wippschalter in Zuleitung, Null und Phase trennend für alle Lampen (kein Standby Verbrauch der Netzteile).

23 Kommentare

zu „Leselampe“

Ich bin hin und weg. Das sieht echt klasse aus. Lesezeichen ist schon gesetzt. Irgenwann werde ich die mal nachbauen. Top 5 Daumen
2013-06-29 18:50:39

ja voll gute Idee und sehr gut umgesetzt.
2013-06-29 19:12:44

gute idee, sieht toll aus, sehr schön gemacht :-)
2013-06-29 19:58:03

ach, ja...natürlich 5 daumen
2013-06-29 19:58:40

nee,nee,nur 5
2013-06-29 20:17:43

Erstklassig gemacht. Sowas hat mit Sicherheit kaum einer.
2013-06-29 20:47:44

Stark!
Chapeau clap, Hut ab, Mütze runter, wie auch immer, eine stolze Leistung, von Grund auf:
Idee, Planung, Ausführung und Präsentation. Von mir ganz dicke fünf Daumen!
2013-06-29 21:16:56

ganz schöner Klopper, aber gute Idee
2013-06-29 21:18:16

Der Beleuchtungsbalken mal vertikal ;) Passt zu Holzinneneinrichtungen und Fachwerkhäusern, wo die Balken frei gelegt sind. Sowas mit samt der genialen Technik könnten meine Eltern anstatt ihrer jetzigen Beleuchtungsbalken-Decke gebrauchen (da hängen immer noch Neonleuchten mit Milchglas-Plexi verkleidet, weil die Deckenhöhe in alten Fachwerkhäusern so niedrig ist um Kronleuchter auf zu hängen und es ist immer eher schummrig, zumindest im EG, früher war man eben sparsam mit dem Einbau von Fenstern, weil da die Kälte reinkam.)
2013-06-30 00:14:07

Klasse gemacht und geworden ....
2013-06-30 06:58:18

Sieht klasse aus. Super gemacht.
2013-06-30 08:42:40

sehr schön geworden, ausführlich beschrieben, fünf Daumen
2013-06-30 11:11:52

Schöne Idee und gut gemacht...
2013-06-30 21:56:40

auf was für Ideen ihr kommt.... einfach Klasse.... und so überlebt der Apfelbaum
2013-07-01 07:33:40

Klasse gemacht.
2013-07-01 19:59:56

Wunderschöne Lampe! Absolut Klasse. Vor allem finde ich gut, dass du deinen Apfelbaum nun im Wohnzimmer stehen hast!
2013-07-02 09:22:03

Das Ausgießen der Risse mit Zinn schaut spitze aus... sehr schön gemacht... 5 D
2013-07-02 15:30:25

Ein wirklich tolles Projekt. Allein die Elektronik ist der Hammer. Pedder gibt Dir 5 Daumen für diesen Hammer. Respekt........

Liebe Grüße von Pedder
2013-07-06 03:03:51

Erste Sahne. Tolle Lampe, Vom Baum im Garten in die Stube
2013-07-10 10:34:30

Ich bin total begeistert! Ein schönes Andenken an einen tollen tollen Baum! Die Zinneinsätze gefallen mir sehr gut! Schöner kontrast zu dem Holz! von mir auch 5D!
2014-10-25 12:30:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!