Leergut-Sammelbehälter Holz bearbeiten
1/1
Holz
von RoLand1975
13.05.16 23:58
971 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Geschaffen werden soll ein leichter, stabiler Behälter, der genau in die Niesche unter dem Sicherungskasten passt und ausreichend Platz für die PET Pfandflaschen bietet.


Holz bearbeiten
4.3 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatten  Holz  120x60x5mm 
Profilschinen  Holz  120mm lang 
Ponal Holzleim  Holzleim  wasserfest 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Handkreissäge, PKS 66 A
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 960
  • Bosch Stichsäge, PST 900 PEL
  • Kapp- und Gehrungssäge, unbekannt, unbekannt
  • Führungsschiene für die Handkreissäge
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Winkel
  • 3 Spanngurte
  • Kreisschneideaufsatz für Bohrmaschine

1 Zuschnitt

NEXT
Zuschneiden der Profilleisten
1/2 Zuschneiden der Profilleisten
PREV

Die Außenmaße des Behälters von 37x22x90cm geben auch gleich die Maße der Außenkanten der Bodenplatte vor. Ich beginne also mit dem Zuschnitt der Profilleisten auf der Kappsäge.

Anschließend folgt der Zuschnitt der Seitenteile und der Bodenplatte mit Hilfe der Handkreissäge.

2 Fertigung der Bodenplatte

Verleimen der Bodenplatte
1/1 Verleimen der Bodenplatte

Ich verleime die Bodenplatte mit den vier zugehörigen Profilleisten und fixiere das Ganze mit Klebeband.

3 Grifflöcher zuschneiden

NEXT
Anzeichnen der Kreismittelpunkte
1/3 Anzeichnen der Kreismittelpunkte
PREV

Während die Bodenplatte trocknet zeichne ich  die Position der Grifflöcher an. Die Maße sind hier: 2 Kreise mit Durchmesser 4cm im Abstand von 8cm (Mittelpunkt).

Ich schneide die Kreise mit dem Akkuschrauber mit Kreisschneideaufsatz heraus und entferne anschließend die Stege dazwischen mit der Stichsäge.

4 Verleimen der Seitenteile

NEXT
Verleimen der Seitenteile
1/3 Verleimen der Seitenteile
PREV

Eine lange Spur Ponal Holzleim durch die gesamte Kante der Profilleisten sorgt für guten Halt. Zum Schluß wird alles mit den Spanngurten fixiert. So kann der Behälter in Ruhe abtrocknen.

24 Kommentare

zu „Leergut-Sammelbehälter“

ein Gelungenes Projekt,
2016-05-14 06:47:37

Schön gelöst und die Nische ist gut genutzt.
2016-05-14 08:02:18

Schickes Teil, könnte glatt auch als Blumenüberkübel durchgehen, wäre er nicht aus Holz. Mehr Bauchweh bereitet mir der Kabelsalat in deinem Sicherungskasten.
2016-05-14 08:23:05

Gute und praktische Lösung
2016-05-14 08:23:18

praktische Lösung
2016-05-14 09:09:26

prima Lösung
2016-05-14 09:12:55

schöne Lösung für häßliche Flaschen
2016-05-14 10:36:24

@Woody: Der Kabelsalat ist nicht der aus dem Sicherungskasten. Das wäre schlimm, denn den hat eine Elektrofirma erst vor 2 Jahren komplett umgebaut. Das sind derzeit noch die Kabel der alten Sprechanlage und Klingel, sowie das Netzwerkkabel, was ich dort vorsorglich schon hingelegt habe. Irgendwann entsteht dort eine neue Sprechanlage,die dann via IP-Telefonie auf undere Handys umgelenkt wird. Aber es kostet halt alles Geld....
2016-05-14 14:55:43

Joo, das macht Sinn :)

5 Plasteflaschen samt Pfand von mir ;)
2016-05-14 15:28:39

Gute Idee, die Niesche so zu nutzen. Prima!
2016-05-14 17:13:01

Die Lücke wird jetzt sinnvoll genutzt.
2016-05-14 18:02:16

eine schöne Idee, jetzt muss nur noch ein Fleck suchen
2016-05-14 18:44:25

Von mir 5 Flaschen für die super Fertigung des Projekts und die Bauanleitung und nicht zum Schluss die Idee
2016-05-14 18:46:18

Ja, gut gemacht , um die Nische zu nutzen und die Fandflaschen habe eine sichere Bleibe bis zur nächsten Einkaufsfahrt .
Fünf Flaschen auch von mir.
2016-05-14 23:04:04

5 D für das gelungene Projekt.
2016-05-14 23:19:29

von mir auch :) ist dir gut gelungen
2016-05-15 03:00:16

selbst die kleineste Nische wird genutzt
auch von mir Daumen hoch
2016-05-15 13:01:20

Eine klasse Idee 5d
2016-05-15 16:05:18

Klasse gemacht.
2016-05-15 20:41:06

Super Lösung , so etwas werd ich auch machen
2016-05-16 10:47:25

Die Nische prima gefüllt . Sehr gut gemacht.
2016-05-16 11:29:37

sehr gut gemacht und sieht auch noch toll aus
2016-05-18 20:06:13

Wenn es eine Erleichterung für dich ist, warum nicht! Jede Ecke kann genutzt werden.
2016-05-22 08:32:56

Das ist eine ausgeklügelte Idee. Alle Ecken ausnutzen. 5 Daumen
2016-05-25 17:57:53

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
08
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!