Lauflernwagen (jetzt umfunktoniert zum Rasenmäher)

NEXT
Lauflernwagen (jetzt umfunktoniert zum Rasenmäher) Holz,Spielzeug,Kinderzimmer,Kinder,Rasenmäher,Lauflernwagen
1/3
PREV
Heimwerken
von fhaverkamp
10.10.10 12:32
3674 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2020,00 €

Hier der Lauflernwagen meines Sohnes. Heute ist er als Rasenmäher im Einsatz oder wird verwendet, um andere Kinder durch die Gegend zu schieben.


Holz, SpielzeugKinderzimmerKinderRasenmäherLauflernwagen
4.1 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Räder    ca. 10cm Durchmesser 
Diverse Holzreste  Birke-Multiplex   
  Schrauben     
  Gewindestange M6   Metall  je nach verwendeten Rädern 
  Möbelschrauben  Metall  für die einzelnen Räder 
  Nummernschild    falls verfügbar 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Schmirgelpapier
  • Pinsel
  • Schraubenzieher

1 Bretter ausschneiden

NEXT
Bretter ausschneiden
1/3
PREV

Zuerst müssen die Bretter zugeschnitten werden. Für die Sitze habe ich in die Seitenbretter mit der Oberfräse Führungsnute eingelassen, um so die Stabilität zu verbessern.

2 Bohrungen und Räder

NEXT
Bohrungen und Räder
1/3
PREV

Die Löcher der Seitenteile, insbesonders die für die Räder, habe ich mit der Standbohrmaschine gebohrt. Hierbei habe ich die Seiten mit Schraubzwingen zusammengehalten. Das ist notwendig, damit der Wagen, wenn er fertig ist, nicht wackelt.

Als Räder verwende ich kugelgelagerte Ersatzräder für Kinderroller, die ich über einen Restpostenmarkt erworben habe. Die Doppelräder hinten werden duch ein abgeschnittenes Stück Gewindestange zusammengehalten. Vorne verwende ich ein Paar Möbelschrauben eines alten Stuhls.

9 Kommentare

zu „Lauflernwagen (jetzt umfunktoniert zum Rasenmäher)“

Find den richtig toll.
2010-10-12 07:10:38

Und im Winter kommen Kufen drunter ;) ???
2010-10-13 11:17:57

Mensch, fhaverkamp, was baust Du auch immer für schöne Sachen: Ganz toll gemacht, und eine prima Bauanleitung!! :-)
2010-10-14 14:15:31

toll :) und nun haben eure skates keine rollen mehr? grins
2010-10-14 20:02:17

Die Rollen habe ich beim Restpostenhandel erworben. Ich war ganz erstaunt, wie groß und schwer das Paket damals war, dass sie mir geschickt haben. Ich habe 8 "Stück" bestellt. Ein "Stück" hat sich dann als eine Packung a 2 Rollen herausgestellt, sodass ich gleich mehrere Sachen damit bauen konnte: Den Holzlaster mit Anhänger und den Lauflernwagen.
2010-10-19 20:46:18

Mhm, unsere Inlineskates liegen schon seit einiger Zeit ungenutzt in der Ecke ((2 * 4) *2 ... Rollen), vielleicht ließe sich da auch noch was daraus bauen ;-). Oder vielleicht doch nicht, der nächste Sommer kommt bestimmt.
2010-10-19 20:49:04

Gut gemacht 5d
2014-02-03 14:17:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!