NEXT
Ein Brettspiel
1/2 Ein Brettspiel
PREV
Holz
von BiggiR
13.11.14 09:54
1263 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Angeregt durch einen Artikel in "selbst ist der Mann", hat Frau ebenfalls Spaß an der Herstellung gehabt.


Spielen, Holzspiel
4.6 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rundstab  Holz  14 mm 
Filzrest     
Holzleim     
Farben     
evtl   Holzplättchen     
Tesa Krepp zum Abkleben     
Multiplexplatten 12mm + 6.5 mm  Holz  40x40 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, 4000
  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut-2-S
  • Multifunktionswerkzeug, Fein, SuperCut
  • Kirjes Schleifsystem
  • Brennpeter
  • Lineal, Bleistift, Schraubzwingen,Schere, Pinsel,
  • Forstnerbohrer 15 mm

1 Vorbereitung

NEXT
Platten zurechschneiden
1/2 Platten zurechschneiden
PREV

  1. Zwei Multiplexplatten (Dicke 12mm + 6,5 mm) auf 40x40 cm zurechtschneiden
  2. Den Spielverlauf markieren. Durch den 15mm Forstnerbohrer sind die Bohrlöcher mit jeweils 2 cm Abstand markiert. Der Abstand zum Rand beträgt 2,5 cm.

2 Bohren, sägen, schleifen, leimen

NEXT
Das erste Loch in Arbeit
1/7 Das erste Loch in Arbeit
PREV

  • Mit der Ständerbohrmaschine wurden mittels Forstnerbohrer (15mm) die Löcher in die 12 mm Platte gebohrt. Der Boschbohrer schaffte alle fast 100 Löcher problemlos, habe wegen des Ausrisses auf der Rückseite der ersten Löcher eine Sperrholzplatte untergelegt.
  • Wie auf Bild 2 zusehen ist, kommt der Bohrer nicht an alle Markierungen, weshalb 4x1 Feld unbearbeitet blieb. Dieser Punkt wird einfach in die Spielregeln ( z.B. 1x aussetzen) eingeplant.
  • Schwerwiegender war die Bohrung eines Loches, welches nicht geplant war - Vertuschung kommt später.
  • Für das Innere des Spielfeldes wurde ein Quadrat mit der Dekupiersäge entfernt.
  • Dann alle Spuren abschleifen.
  • Beide Platten zusammenleimen.

3 Spielfiguren

NEXT
Figuren zurechtschneiden
1/3 Figuren zurechtschneiden
PREV

  • Die Spielfiguren entstanden aus einem 14 mm Rundholz, welches in ca. 5 cm lange Stücke gesägt wurde.
  • Anschließend wurden je vier Figuren in gleicher Farbe mit Acrylfarbe bemalt und mit Klarlack überzogen.

4 Feinschliff Spielbrett

NEXT
Filzplatte schneiden
1/4 Filzplatte schneiden
PREV

  • Anhand des Innenquadrates wurde die Filzplatte zurechtgeschnitten
  • Nun erfolgte das Anmalen der Felder ( da ich natürlich über den Rand hinausging, konnte ich die Platte nochmals abschleifen)
  • Um das Zusatzloch zu vertuschen, habe ich runde Plättchen aus dem Bestand als Zielmarkierung gekennzeichnet und auf das Brett geklebt.
  • Zum Abschluss habe ich das Brett noch mit Bienenwachs behandelt.

Es gibt 1 Nachbau zu diesem Projekt
NEXT
Meine Version
1/3
PREV
Schorre

Meine Version

Da brauche ich nicht viel hinzufügen.

Ist ne tolle Idee und hat mich fasziniert.
Ich habe Fingermalfarben verwendet und ein Multiplex mit Kiefernrahmen. Anschließend habe ich alles mit Leinöl eingelassen.
Die restlichen Arbeitsschritte sind Identisch mit dem Vorbild.

29 Kommentare

zu „Lauf, Bast'l, lauf“

Absolut gelungen!
Gefällt mir richtig gut
5D von mir
2014-11-13 09:58:09

Ich danke euch beiden und freue mich, dass es euch trotz der Macke gefällt
2014-11-13 10:39:11

Nette Bastelarbeit, wie man es von Dir gewohnt ist! Fehler passieren, man (Frau) muss nur damit Leben können, oder diese zu kaschieren wissen!
2014-11-13 11:25:42

Super, eine sehr sauber Arbeit wie ich finde. Die Löcher sehen sehr akkurat aus. Und deinen Fehler hast du wirklich klasse vertuscht. Man darf auch Fehler machen, man muß nur wissen, wie man sie wieder weg macht.
2014-11-13 12:23:32

Sch..... auf den Fehler. Wer nichts macht macht auch keine Fehler.
2014-11-13 13:09:44

Meine Tante hat mal als kleines Kind zu mir gesagt - Du kannst Fehler machen, soviel Du willst, wenn du sie gut erklären kannst (eine gute Ausrede hast, oder sie gut vertuschen kannst) und das stimmt. Dein "Fehler" erhöht nur die Deko
2014-11-13 14:43:40

@ Janinez: deine Tante hat ja soooooo recht ;-)
2014-11-13 14:47:42

Klasse gemacht 5d
2014-11-13 14:48:02

Schön gemacht. Auch Anleitungen umsetzen will gelernt sein.
2014-11-13 16:56:31

WANN ist der erste Spieler-Abend (wenn denn möchte ich Salzstangen-Glühwein ) und viel Spaß, Klasse gemacht
2014-11-13 17:11:38

Erstklassig, ich finde solche Spieleveredelungen immer toll, und diese ganz besonders!
2014-11-13 17:54:26

Prima gemacht . Spiele demnächst mal ne Runde mit . Die Zeitschrift habe ich auch . Hab aber noch keine Zeit gehabt was nachzubauen.
2014-11-13 19:14:37

Saubere Arbeit. Ganz toll...
2014-11-13 19:29:11

Sehr schön tolles Teil auch kleine Fehler dürfen sein wer keine macht der Lügt
2014-11-13 20:27:39

Wie so oft, kann ich sagen: Stell es in einen Laden und es wird gekauft (also ich würde es tun!). Super Arbeit! ;-)
2014-11-14 08:18:22

Top Umsetzung... darf ich fragen aus welcher Ausgabe du dies hast?
2014-11-14 10:58:38

Saubere Arbeit, klasse
2014-11-14 11:04:00

@Falk2Sik: Sonderheft, Ausgabe Winter 2014
Wenn du das Heft nicht mehr erhalten kannst und benötigst, kannst du mir eine PN mit deiner E-Mail zukommen lassen. Dann scanne ich dir die Seiten ein.
2014-11-14 12:32:10

Sieht richtig gut aus, ist auch eine gute Idee als Weihnachtsgeschenk
2014-11-14 13:42:22

Klasse geworden und gemacht .......
2014-11-15 08:39:26

toll gebaut, schönes Spiel geworden
2014-11-15 13:00:20

Ein schönes Spiel was du da gebaut hast .Ich finde es sieht klasse aus .
2014-11-15 16:33:57

Super Arbeit, gut Umgesetzt! 5D
2014-11-16 11:30:07

@all: Ich danke euch allen für die netten positiven Bewertungen und wünsche einen schönen, kreativen Restsonntag
2014-11-16 12:00:06

Da hast du aber eine super Arbeit gemacht, alles sauber verarbeitet. Gefällt mir sehr gut :)
2014-11-18 12:01:32

sehr schön geworden. auch wenn ich vielleicht holz mit einer etwas stärkeren maserung verwendet hätte. aber ist ja bekanntlich geschmackssache ;-) 5d
2014-11-26 01:22:04

Mensch ärgere dich nicht , sagen wir im Norden dazu .
Das ist wirklich super geworden und die Zielmarkierungen passen auch sehr gut .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-07-22 22:42:50

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!