NEXT
Laptop-Kühlertisch Laptop-Kühlertisch
1/5
PREV
Holz
Tische
von GeneralBaba
07.08.11 14:45
3486 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Mein alter Laptop-Kühlertisch war für mein neues Laptop zu klein. Daher habe ich mir gedacht, ich baue mir einen schönen, neuen Tisch aus Restholz.
Gesagt, getan...ab in die Werkstatt.


Laptop-Kühlertisch
4.9 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Nr.1

NEXT
Nr.1
1/5
PREV

Ich fand einige schöne Stücke Restholz aus Esche, die annähernd zu den Maßen des Laptops passten. Diese Stücke habe ich erst gehobelt und dann geschliffen.

2 Nr. 2

NEXT
Nr. 2
1/4
PREV

Wie man auf den Fotos erkennen kann, habe ich zunächst alles probeweise zusammen gelegt, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Tisch später aussehen sollte.
Einige Teile mussten verleimt werden, um auf die Endgrösse der Tischplatte zu kommen.
Nach dem Leimen wurden die Einzelteile mit genügend Schraubzwingen zusammen gefügt und mussten trocknen.

3 Nr.3

NEXT
Nr.3
1/5
PREV

Die Fussteile wurden auf die passende Grösse zugeschnitten. Anschliessend habe ich auf der Abrichte mithilfe einer Schmiege den richtigen Neigungswinkel dafür ermittelt. Bevor die Fussteile gehobelt werden, sollte man immer ein Probestück machen, um sicher zu gehen, das der Winkel stimmt.

4 Nr. 4

NEXT
Nr. 4
1/2
PREV

Daraufhin habe ich alles noch einmal probeweise zusammen gelegt, um später keine bösen Überraschungen zu erleben.

5 Nr. 5

NEXT
Nr. 5
1/5
PREV

Die Lüfter (24V) wurden aus dem alten Tisch ausgebaut und auf den neuen übertragen. Nachdem ich ermittelt habe, wo die Lüfter später plaziert werden, habe ich das ganze auf dem Holz angezeichnet und mit mit dem Forstnerbohrer grob ausgebohrt, mit der Fräse gerundet und anschliessend mit der Oberfräse einen 10mm tiefen Rahmen gefräst, damit die Lüfter eingelassen werden können.

6 Nr. 6

NEXT
Nr. 6
1/5
PREV

Das überstehende Holz habe ich mit einem Stecheisen entfernt.Und wieder wurde alles probeweise zusammen gesteckt...Als alles passend war, habe ich die Aussenkanten auf dem kleinen Frässtisch abgerundet und mit einem Schleifschwamm noch einmal nachbehandelt.

7 Nr. 7

NEXT
Nr. 7
1/5
PREV

Zur späteren Befestigung der Lüfter wurden die Löcher vorgebohrt, weil Esche eine Hartholzart ist und man später sonst Probleme bekommt, die Schrauben ins Holz zu bekommen.Anschliessend wurden die Füsse an der Unterseite verleimt. Nach dem Trocknen wurde der Restleim entfernt und alles noch einmal mit dem Schleifschwamm übergeschliffen.

8 Nr. 8

NEXT
Nr. 8
1/5
PREV

Auf der Oberseite des Tisches habe ich die Lüftergitter aufgelegt, angezeichnet und eingearbeitet. Wie immer wurde noch einmal alles kontrolliert und anschliessend mit Eukalyptus Holzöl eingerieben, bevor die Endmontage statt fand.

9 Nr 9

NEXT
Nr 9
1/5
PREV

Dann wurde mein Laptop probeweise auf den neuen Tisch gestellt. Dabei haben wir gesehen, das Gummistopper benötigt werden, um dem Laptop den nötigen Halt zu geben.

10 Nr. 10

NEXT
Nr. 10
1/4
PREV

Die letztn Bilder.

35 Kommentare

zu „Laptop-Kühlertisch“

Sieht doch sehr wertig aus,besser als die Dinger aus Plastik die es überall gibt,also von mir 5D
2011-08-07 15:46:17

Einwandfreie Arbeit und alles ins kleinste Detail beschrieben.
Macht doch satte 5 Lüfter aus.
2011-08-07 15:49:55

Hallo zusammen, ich hab ein Tischler als freund und kann mich dort so richtig in seiner Werkstatt AUSTOBEN, glaube die Formatkreissäge ist eine Altdorf und die Abrichte keine Ahnung. Wichtig ist doch das alles klappt und man die Sicherheitsregeln kennt und einhält.
2011-08-07 16:27:19

Der Tisch ist für mein LKW da ich den Rechner auch als Navi nutze und für meine Arbeitsprogramme die so am Tage anfallen.
Und dank an alle.
2011-08-07 17:34:28

:o) auf die lüfter und das schleptop bin ich nicht neidisch, aber auf das schöne holz ;o)

schöne, saubere arbeit!! 5 lüfter von mir ;o)
2011-08-07 18:04:20

Tija, ich bin kein Tischler und alle Geheimen Triks hab ich noch nicht erkunden können, wenn man weiß wie es geht ist man klar im VORTEIL.
Ich lehrne noch, und hab nur den Sa. und So. dazu.
2011-08-07 18:47:13

Na dann kennt mein Mann ja gleich seine nächste Arbeit. Für mich muss es dann wie ein Betttisch werden, damit ich bequem auf der Couch liegen kann :)
2011-08-07 19:36:26

Saubere Arbeit hast du da gemacht und die Bauanleitung ist auch super geworden. Für was sind denn die Lüfter ??? das du den Tisch für den LKW brauchst versteh ich ja aber warum musst du dein Notebook zusätzlich kühlen?
2011-08-07 20:33:42

saubere Arbeit, gut gemacht.
2011-08-07 20:46:07

Wow ist ja edel das Teil.Kompliment.
2011-08-07 21:52:11

sehr schöne arbeit ,was gibt es da noch zu schreiben..5 gute von mir..
2011-08-07 22:02:28

Hast Du toll gemacht, Baba :) Und es macht Spass, an Deinem neuen Rechner plus Tisch zu schreiben ;)
Am besten gefällt mir übrigens das Holz. Die Maserung ist wunderschön und es fühlt sich super toll und glatt an. Prima!!! 5 Daumen!!!
2011-08-07 22:23:51

Sehr gute Arbeit und toll beschrieben.
5 Daumen von mir.
2011-08-08 08:24:10

Ein Laptop "Kühltisch" im Edel-Design.
Klasse gemacht
2011-08-08 11:09:46

Hey Baba... da haste Dir aber ein schönes Schmuckstück für Dein Minaturwohnzimmer gebaut. Saubere Arbeit und Klasse beschrieben. Bekommste von mir glatt 5 Ersatzlüfter :)
2011-08-08 15:07:15

Sehr schön, Baba! So ein Kühltischchen braucht mein Laptop auch, sonst überhitzt er ständig, und ich hab jetzt eines aus Metall, aber so ein Plastikteil hatte ich bis vor ein paar Wochen: Der Horror! Nicht wegen der Optik, sondern aufgrund der Stabilität. Da kannst Du jetzt nicht mehr meckern: An Deinem soliden und schön gebauten Tischchen hast Du bestimmt lange Freude: Super! :-) Und absolut perfekt erklärt!
2011-08-08 21:02:12

super anleitung herr general...
sollte ich mir mal einen faltcomputer kaufen kommt so etwas auf jeden fall in frage!
5 Kühle daumen von mir
2011-08-08 21:21:03

Na, das ist ja mal eine Klasse Idee. Noch dazu gut umgesetzt und gut erklärt. Da reizt der Nachbau und dafür gibt es auch noch Däumchen.
2011-08-09 08:27:32

rein technisch sollte ein Notebook ohne zusätzliche Kühlung auskommen. Aber wenn man eh einen tisch braucht um ihn drauf zustellen schadet zusätzlicher frischer Wind auch nicht ;) Sieht gut aus!!!
2011-08-09 08:29:04

Sehr gut gemacht. Sieht super aus und die Schritt für Schritt Beschreibung lässt mich überlegen ob ich mich auch mal an ein solches Tischen wagen soll...Kann ja für den laptop nur gut sein..
2011-08-11 09:25:12

sieht richtig gut aus!
- kann man mit der geneigten Tastatur aber noch gut arbeiten?
Restholz hätte ich für sowas ja noch herumliegen.
2011-08-12 13:12:09

klare sache.... von mir auch ten points
2011-08-12 21:28:41

Danke an alle für die ganzen Kommentare, um einige Fragen zu beantworten, man kann sehr gut an der geneigten Tastatur arbeiten bzw. schreiben.
Zur Kühlung, technisch sollte es klappen aber wenn man am WE in Frankreich oder Spanien auf`n Rastplatz mit 45 Grad steht und man gerne ein Spiel am laufen hat lohnt es sich schon
bevor der CPU durchbrennt.
Für mich sind die gekauften Kühltische einfach nicht das was sie sein soll`n und dann noch über USB betrieben, na wer ist da wohl schneller heiss? Und die sehen auch nicht schön aus.
Ich hoffe das damit die eine oder andere Frage beantwortet ist.
PS: bin grade bei dem Zweiten bei und halte euch auf dem laufenden.
Gruß BABA.
2011-08-13 19:38:08

Hallo Herr Trucker, ich möchte mal eben bestätigen, das man an der geneigten Tastatur hervorragend arbeiten kann. War ja schon Versuchskaninchen bei Deinem schönen Tisch :)
2011-08-13 19:42:33

Hallo Frau Frosch`n ja, ja so ist es.
2011-08-13 19:48:54

Schönes Teil. Für Idee und Anleitung gibt es 5 Lüfter :)
2011-08-23 10:42:27

Toll gemacht und umgesetzt 5d
2013-06-23 13:30:10

Das sieht super aus und ist auch noch gut beschrieben. Ich schaue mir gleich noch den zweiten an ...
Erstmal fünf Daumen von mir dafür.
2016-05-06 20:28:45

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!