Lampenpfosten Konstruktion,Lampen,Stahlbau
1/1
Hausbau
von chefskipper
13.12.11 10:51
2084 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 100100,00 €

Für die Einfahrt eines Freundes haben ich 7 Lampenpfosten gebaut.
Beim Stahlhandel meines Vertrauens habe ich günstig das Material ersteigert :)

Seht selbst


Konstruktion, Lampen, Stahlbau
4.7 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Quadratrohr   Stahl  1000x80x80x5 
Grundplatten  Stahl  140x90x10 

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Bandsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • E - Schweisgerät
  • Hammer
  • Körner, Reißnadel, verstellbarer Winkel, Meßschieber (Schieblehre)

1 Zuschnitte auf Maß

Zuschnitte auf Maß
1/1

Die Pfosten sollen eine Länge von 1m haben. Die Zuschnitte erfolgten mit der Bandsäge noch beim Stahlhandel. Die haben das freundlicherweise gleich mit gemacht.

2 Grundplatten

In die Grundplatten kommt einiges an Bohrungen.

2 x 12mm zur Befestigung
2 x 12mm Verzinkungslöcher

Die Bohrungen werden mit einem Parallelanschlag angerissen und gekörnt.
Anschließend habe ich eine Grundplatte mit einem 5er Bohrer vor gebohrt und als Schablone eingesetzt um alle anderen Grundplatten auf vor zu bohren.

Wenn in allen Grundplatten ein 5er Loch ist kann nun langsam mit dem 12,5er Boher gebohrt werden. WICHTIG: Grundplatte sollte eingespannt sein.

Perfekt hierzu wäre natürlich die neue Tischbohrmaschine von Bosch ;)
Ich musste mir mit meiner normalen Handborhmaschine behelfen.

3 Schweißen der Gundplatten

NEXT
Schweißen der Gundplatten
1/2
PREV

Sind die Grundplatten alle gebohrt kann nun das Quadratrohr sauber vermittelt werden. Hierzu kann ein Anschlagwinkel helfen.Mit dem Schweißgerät habe ich nun je zwei Nähte entlang des Quadratrohrs gezogen.Nun kommen die Pfosten zu Verzinker. Das Ergebnis füge ich noch an.

17 Kommentare

zu „Lampenpfosten“

Hej, das schaut fürs erste nicht schlecht aus, bin gespannt wie sich das Endresultat präsentiert! Volle 5 Pfosten
2011-12-13 11:59:26

Na schaun wa mal was da noch so draus wird :) - Wo legst du die Zuleitung durch - innen - oder Außen hoch ?
2011-12-13 12:13:24

Lasse mich überraschen, wird bestimmt ein gutes Projekt.........
2011-12-13 12:17:20

Die Idee ist natürlich gut und ich bin aufs Endergebnis gespannt. Vor allem auf die Details wie Lampenfassung, Kabelverlegung, ...

Schade finde ich, dass mittlerweile immer mehr Projekte hier eingestellt werden, die noch nicht fertig sind.
2011-12-13 12:17:40

natürlich innen ;) son Zinkloch ist schon Praktisch.... da kommt des Kabel gleich durch

Gruß
cheffy
2011-12-13 12:18:22

Hab sowas vor ein paar jahren aus VA gemacht,das Bohren war grausam aber man braucht nicht Verzinken nur die richtigen Elektroden und da rostet nix.
5D von mir
2011-12-13 15:10:34

Nicht schlecht :-)
2011-12-13 21:53:21

Bisher ganz gut. Bin auf as Ergebniss gespannt.
2011-12-14 12:48:09

Bis jetzt schon mal gut.
2011-12-14 16:17:34

Bin auch sehr gespannt auf das Endergebnis. Kann mir bislang noch nicht soviel darunter vorstellen.
2011-12-15 19:55:48

Bisher wirklich prima...ich freu mich auch schon aufs Ergebnis! 5 Lampen für Dich :)
2011-12-16 09:33:11

bin auf´s Endergebnis gespannt
2011-12-16 17:03:46

sieht bestimmt super aus, wenns fertig ist :)
2012-03-04 15:42:42

bin gespannt auf das Ergebnis
2013-06-03 15:00:32

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!