Lamellentür Tür,Schrank,Lamelentür,Wäschebehälter
1/1
Möbel
Türen
von Ekaat
12.11.10 19:18
13480 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2020,00 €

Ich brauchte mehr Platz, und genau dort, wo mein Behälter für Schmutzwäsche steht. Also konstruierte ich einen Behälter, der vorne eine Lamellentür hat. Im Handel gab es nichts Passendes, also mußte ich sie bauen. Wenn ich geahnt hätte, welche heimwerkerischen Untiefen sich da auftun, hätte ich es gelassen. Aber ich habe es dann doch geschafft.


TürSchrankLamelentür, Wäschebehälter
4.7 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzplatte  Fichte  18mm 
20m  Leiste  Kiefer  47 x 5mm 
1m  Holzdübel    Ø8mm 
Holzgriff  Holz  nach Belieben 

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Klebepistole
  • Feile
  • Dübellehre
  • Schraubstock
  • Schraubzwingen (nach Größe der Tür)
  • Werkbank
  • Messschieber
  • Bandmass
  • Winkelmesser
  • Schleifband (K60+180), Schmirgelpapier K180, Schaftfräser 5 mm, Rundungsfräser
  • Leimpinsel
  • Holzleim
  • Reißnadel
  • Hammer
  • Bleistift

1 Rahmen und Frässchablone

NEXT
Rahmen und Frässchablone
1/5
PREV

Den Rahmen habe ich aus 18mm Fichte-Leimholz in 55mm Breite hergestellt.Die Nuten zu fräsen war weitaus schwieriger. Um den richtigen Abstand zuerhalten, baute ich einen Anschlag für die Oberfräse. Ich nahm 1mm starkesStahlblech und schnitt es nach Zeichnung zurecht (Die Bilder sind vom erstenVersuch mit Messingblech, was sich als zu weich erwies). Danach wurde esgekantet. An der Führungsseite habe ich dann die Fräse entlanggeführt und miteinem Schaftfräser Ø5mm Nuten von 5mm Tiefe gefräst. Der Winkel von 37° mußteauf der gegenüberliegenden Seite spiegelverkehrt sein, weshalb mir das Werkzeugnicht weiterhalf. Ich zeichnete also die Abstände an, indem ich diese von derersten Seite übertrug und fräste mit einem Anschlag, den ich mit einer Zwingespannte, die entsprechenden Nuten. Die Bretter nebeneinandergelegt – allesfluchtete und paßte (nach dem dritten Versuch!!)

2 Lamellen herstellen

NEXT
Lamellen herstellen
1/4
PREV

Danach habe ich mit einem Rundungsfräser die Kanten imRadius 4mm abgerundet. Alles feingeschliffen mit K 220. Die Lamellen (47x5mm)habe ich auf Länge gesägt und im Paket die Enden mit dem Bandschleifer (K 60 )auf genaue Länge gebracht. Die Enden wurden per Hand von den Fasern entgratet. DerSchönheit wegen wurden die Lamellen mit dem Kantenfräser ebenfalls abgerundet.Da diese aber nur 4mm dick sind, habe ich sie im Paket bündig in die Werkbankeingespannt und jeweils die obere und untere gefräst; danach gegen ungefrästeausgetauscht und so weiter... Mit K 220 feingeschliffen. Anschließend um 17mmin der Breite gekürzt, wobei ich diese im gleichen Winkel in der Kreissäge abgeschnittenhabe.

3 Rahmen leimen und Lammellen einfügen

Rahmen leimen und Lammellen einfügen
1/1

Den Türrahmen habe ich mit 8mm Holzdübeln zusammengeleimt und die Stöße nochmals verschliffen. Nun konnten die Lamellen eingesetzt werden. Fixiert habe ich diese mit einem Tropfen Heißkleber auf jeder Seite. Dann wurde die Rückseite vorsichtig mit dem Bandschleifer abgeschliffen. Das Ganze habe ich dann mit Flüssigwachs gestrichen und mit eine der Flex und einer Lammfellhaube gebürstet. Zum Schluß kam der Griff dran.

4 Bauanleitung Schrank...

Bauanleitung Schrank...
1/1

Die Bauanleitung für den Schrank folgt noch, weil das Thema Lamellentür doch sehr komplex ist und auch an anderen Vorhaben Verwendung finden kann.

26 Kommentare

zu „Lamellentür“

Hallo Ekaat,
das sieht wirklich sehr aufwendig aus und nach professioneller Maßarbeit.
Perfekt!
Liebe Grüße Kathrin

2010-11-13 10:31:12

Sehr gute Arbeit. Dein Projekt hat mich auf eine gute Idee gebracht..... Danke für die Hilfe ;-)
2010-11-13 14:41:48

Also, ich glaube, bei einer Lamellentür hätte ich gekniffen. Hut ab, Ekaat, das haste gut gemacht.
2010-11-13 15:29:50

Klasse Arbeit und super erklärt !
2010-11-13 19:54:14

Mensch Ecki, Du warst ja super fleissig! Dafür gibts von mir 5 Daumen!
2010-11-13 20:52:31

Nun weiß ich auch warum du im KQ in letzter Zeit so dünne rüberkamst ;O)
Wunderbare Arbeit, sieht sehr professionell aus. Wo kann man die kaufen ;O)
Wahnsinns Arbeit, da gingen die Stunden wohl ins land ;O)
Meine Daumen hast du auch ;O)
2010-11-13 21:39:47

Wenn Ihr Euch alle vor Bewunderung überschlagt, dann kann ich ja wohl in serie gehen? ;-)
2010-11-13 21:42:34

Auch von mir gibt es "Fümpf nicht finger nach oben" die anleitung ist klasse und die umsetzung ist noch besser
2010-11-14 12:45:14

bekommst leider nur 5 Daumen...
Super Arbeit, super Anleitung!
2010-11-14 18:29:30

Mensch, Ekaat! Was für eine Arbeit!!! Ich wäre auch in den Baumarkt gefahren.. ;-) Also für diesen Aufwand und die 1A-Anleitung gibt's alle Daumen!
2010-11-15 16:24:51

Möchte dir auch zweieinhalb Paar daumen hierlassen, die Lamellentür neu erfunden, toll.
2010-11-19 18:45:42

mensch Eggaad, tolle Fräsvorrichtung ...ich hätt da bestimmt Japansäge und Stechbeitel genommen.
enne scheene Diehre ist's geworden !! alle Achtung

Grüße aus Sachsen
Muldi
2010-11-19 19:44:51

Bei Dir könnte man als Tischler in die Lehre gehen.
2010-11-19 20:12:04

Nu übertreibt's mal nicht. Sonns glabbe ich de Diere dichde! Nu?!
2010-11-22 22:06:53

Ich werd verrückt. Hätte ich das früher gewußt, dann hätte ich bei dir einen großauftrag aufgegeben. Is ja echt klasse geworden.
2010-12-02 22:56:02

Gute Idee, mal versuchen
2010-12-16 19:20:34

Das sieht doch echt nach was tollen aus das muss mit 5 DD Belohnt werden ;-)
2011-08-31 21:45:19

Hut ab, Ekaat! Was für eine Arbeit!!!
Klasse gemacht und super erklärt!
2012-03-08 19:13:16

Da hast du dir aber wirklich viel Arbeit gemacht. Gut geworden.
2012-03-08 19:26:10

Viel, viel Arbeit und prima ausgeführt! Da ziehe ich mal meinen "Sonnen"-Hut
2012-03-09 07:26:31

Na sowas - das Teil hier hab ich wohl letztes Jahr übersehen - aber das kommt mir gerade recht ;) - will mir demnächst für den Balkon einen ähnliche Tür bauen - da kommt mir deine Anleitung doch gerade recht - dank dir und 5 Däumlein hinterher ;)
2012-03-09 13:43:58

Also ich würde mir das nicht zutrauen... jedenfalls jetzt noch nicht... ich finde das sehr schwierig, aber dir ist es toll gelungen...
2012-04-04 18:23:41

Das hast du klasse gemacht 5d
2013-12-30 19:54:30

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!