Kugelschreiber mit Halter kugelschreiber,Werkstatthelfer,Kugelschreiberhalter
1/1
Werkstatthelfer
von Ritschi59
16.05.16 14:35
772 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Da immer dort wo ich einen Schreiber brauchte keiner war, mußte ich hier Abhilfe schaffen. Ich hatte noch ein paar Einsteckminen herumliegen, ebenso noch Magnete. Daraus mußte doch was zu machen sein. Hier nun meine Lösung. Es ist ein einfaches Projekt, und ich fand bei meiner Suche hier nichts vergleichbares, daher stelle ich es einfach mal ein.


kugelschreiber, WerkstatthelferKugelschreiberhalter
4.6 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Restholzstück    nach Bedarf 
Steckmine  Kunsstoff   
Magnet  Metall   

Benötigtes Werkzeug

1 Halter

NEXT
Paßt
1/6 Paßt
PREV

Aus einem Restholzstück drechselte ich mir die Halter. Damit etwas Farbe ins Spiel kam, brannte ich mit einem Draht schwarze Rillen ein. Nachdem die Teile lackiert waren bohrte ich ein 10er Loch durch die Halter und ein Sackloch in der Magnetstärke auf die Rückseite.

2 Kugelschreiber

NEXT
Restholzstück eingespannt und vorgeschruppt
1/5 Restholzstück eingespannt und vorgeschruppt
PREV

Aus einem Restholzstück schruppte ich die Form grob zu. Nun mit einem 4mm Bohrer das Loch für die Mine gebohrt. Jetzt den Schreiber herausgedrechselt, geschliffen und lackiert. Zum Schluß die Mine eingesteckt und mein Helferlein ist überall einsatzbereit

22 Kommentare

zu „Kugelschreiber mit Halter“

Prima gemacht . immer griffbereit.
2016-05-16 14:46:38

gute Lösung
2016-05-16 14:50:12

Warum nicht? Ich habe ne Belchdose an die Wand geschraubt. Da stehen die Schreiberlinge drin. So findet jeder seine Lösung.
Schaut klasse aus!
2016-05-16 14:51:08

klasse Drechselarbeit
2016-05-16 15:50:02

schöne Lösung, Klasse...... Herr Drechsler.........
2016-05-16 15:56:14

gute und schöne Lösung, jetzt musst halt nur den Kuli auch immer dort wieder hinstecken. Das Problem ist ja nicht, dass man keine hat, sondern dass man seine Bleistifte und Co immer irgendwo in der Werkstatt fallenlässt und dann eben nicht mehr findet.
2016-05-16 16:13:02

schöne Lösung
2016-05-16 16:26:03

Super Arbeit 5d
2016-05-16 16:55:57

schöne Lösung, drechseln macht sich gut
2016-05-16 18:39:33

solange Du den Kuli da hinsteckst wo er hingehört, meine Schreiberlinge verschwinden immer ganz heimlich still und leise
2016-05-16 19:53:06

Pfiffige Idee. Gut umgesetzt.
2016-05-17 07:38:10

Für die Werkstatt fast zu schade...
2016-05-17 08:42:40

Der wurde sich super an unserem Kühlschrank machen ;)
2016-05-17 09:03:23

Klasse gelöst
2016-05-17 09:59:33

ja ich hatte auch chronischen Bleistiftmangel bin immer am suchen
ich habe das Problem anders gelöst ....10 Bleistifte gekauft.... ;-)
aber deine Lösung finde ich viel besser
von mir Daumen hoch
2016-05-17 12:02:33

Gute Lösung, danke fürs zeigen.
2016-05-17 17:57:57

Ich bin auch mehr ein Dosen - Schrauber , aber deine Lösung finde ich hübscher .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-05-18 01:04:47

Finde ihn auch gut gelungen, von mir ebenfalls alle 6
2016-05-18 02:36:05

Klasse!
2016-05-18 18:20:28

Gute Idee
2016-05-19 19:59:35

cool ;)
2016-05-24 00:49:40

Feinstes Kleinprojekt! Und perfekt gelöst, ohne dass man suchen muss!
2016-05-24 17:13:09

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!