Küchenwagen mit neuer Arbeitsplatte

NEXT
Küchenwagen mit neuer Arbeitsplatte Holzbearbeitung (fräsen/sägen/schleifen/bohren)
2/3
PREV
Küche und Bad
von schwede13
25.07.11 20:22
3326 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 5050,00 €

Vor einiger Zeit habe ich einen Küchenwagen gekauft, wie sich beim Zusammenbau zeigte ein nicht sehr stabiles Teil.
Aber, die Aufteilung und die Größe, war für unsere Küche optimal.
Also haben wir ihn behalten und durch eine neue Arbeitsplatte etwas stabiler und wie wir finden auch schicker gemacht.


Holzbearbeitung (fräsen/sägen/schleifen/bohren)
4.0 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Küchenwagen    l-57, b-37, h-82cm 
Küchen-Arbeitsplatte  Holz  b-43, l-63, h-2,8cm 
Schrauben     
Holzöl     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber

1 Arbeitsplatte fräsen und ölen

NEXT
Arbeitsplatte fräsen und ölen
4/5
PREV

Wir haben ein Reststück einer Vollholz Arbeitsplatte mit einer abgerundeten Kante bekommen.
Da wir die abgerundete Seite nicht absägen konnten, weil dann die Platte zu klein geworden währe, mussten wir, nachdem die Platte auf die Maße, 43x63 cm zugesägt war, die Kanten mit der Bosch Oberfräse POF 1400 ACE abrunden.
Danach wurde die Platte mit feinem Schmirgelpapier bearbeitet und danach vom Schleifstaub gesäubert.
Die Platte wurde anschließend 3-mal mit Holzöl, mit dazwischen liegender Trockenzeit und Nochmaligem anschleifen, eingerieben.

2 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/4
PREV

Beim Zusammenbau haben wir die neue Arbeitsplatte mit der Oberseite nach unten auf eine Decke gelegt und darauf, ebenfalls mit der Oberseite nach unten den Küchenwagen gestellt.
Die A-Platte des Wagens haben wir auf der neuen A-Platte so ausgerichtet, das an allen Rändern der gleich Überstand ist.
Nun wurde mit einem 2,5mm Bohrer vorgebohrt und dann mit Holzschrauben der Wagen an die neue Platte geschraubt.

23 Kommentare

zu „Küchenwagen mit neuer Arbeitsplatte“

Das Ding hat was , nur in meine Küche kommt nur meine super Köchin. Platz für was fahrbares gibt es da nicht
2011-07-25 22:45:37

Das sieht wesentlich besser als vorher aus. Gut gemacht.
2011-07-26 07:13:38

Gute Idee und sieht doch gleich "edler" aus ;-)
2011-07-26 07:59:17

klasse gemacht, sieht gut aus
2011-07-26 08:34:50

Schön gepimpt :D 5 Xzibit´s ;)
2011-07-26 08:37:28

Pimp my Kitchencar ;-)))
2011-07-26 16:14:08

Hab ich mal bei einem Computertisch gemacht,hatte noch einen Rest Arbeitsplatte.
Trozdem gibts Daumen.
2011-07-26 20:24:27

tolles (Küchen)Car tuning.
2011-07-26 23:15:02

Hallo,

tolle Idee, sehr gut umgesetzt, gib natürlich sofort 5 Daumen.

Ich suche schon länger nach einer pfiffigen Lösung für so ein Wägelchen.
Wo hast Du ist den Wagen her?
Wir würden eine Platte aus Leimholz, ä. einem Hackstock, optisch und auch funktionell vorziehen.


Dennoch tollen Tunig und Gruß vom Daniel


2011-07-27 09:49:19

Servus,
sieht echt besser wie vorher aus.
Gruß Sascha
2011-07-27 12:29:00

Wieso bin ich noch nie auf diese Idee gekommen ? (: Das werde ich nächste Woche auch einmal mit unserem Wackeldackel-Wagen machen. 5Daumen und 1 Stimme für dich oder euch
2011-07-27 12:46:45

Coole Idee. Sehr nachahmenswert. Robust und chic sogleich
2011-07-27 13:00:22

ideen muss man haben..tolle arbeit..
2011-07-27 21:01:52

Genial was der Tausch der Platten für eine optische Auswirkung hat. Sieht klasse aus.
2011-07-28 22:51:32

sieht toll aus
2011-07-29 19:25:03

Danke an alle, das war ja nur das Übungsstück für den neuen Küchentresen/Küchentisch den wir unserer Tochter bauen wollen, ich hoffe den bekommen wir auch so gut hin.
2011-07-29 19:40:25

Wenn das das Übungsstück war kann ja nichts mehr schief gehen ;-)
2011-07-29 19:53:02

sieht toll aus
2011-08-05 09:12:13

Klasse "gepimpt" und prima erklärt, schwede13! So sieht das Wägelchen gleich nach "Profiküche" aus! :-)
2011-08-14 20:07:11

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Wirklich gut gelöst das "Problem". 5 Daumen folgen
2011-08-14 20:11:26

sieht gut aus!
2011-09-04 11:18:42

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!