NEXT
Küchenschublade Küche,Schublade,Containerschrank
3/3
PREV
Holz
von janika
12.05.13 19:01
1536 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 500500,00 €

Da wir möglichst viel Arbeitsfläche in der Küche brauchen, haben wir zwei Container gebaut, die man herausziehen kann. Die Fläche auf dem Container ist eine prima Arbeitsfläche. Und wenn man gerade keine zusätzliche Arbeitsfläche benötigt, schiebt man sie einfach wieder zurück unter die eigentlich Arbeitsplatte. 


KücheSchublade, Containerschrank
3.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 keine

keine

26 Kommentare

zu „Küchenschublade“

Nette Idee. Aber wenn du zum Wettbewerb antreten willst, musst du eine Bauanleitung dazugeben.
2013-05-12 19:07:44

ohne Bauanleitung leider keine Punkte......;o(
2013-05-12 19:11:01

Sehr gut gemacht. 5 Daumen
2013-05-12 19:34:23

Sieht gut aus, aber da du es als Bauanleitung eingestellt hast, möchte ich auch eine Bauanleitung sehen.
2013-05-12 19:42:29

siet ser gut aus 5d
2013-05-12 20:07:46

Ein Bisschen wenig Fotos und Bauanleitung. Sonst klasse
2013-05-12 20:07:59

Bauanleitung wäre schön gewesen aber auch die Idee allein gibt Däumchen ;O)
2013-05-12 20:15:30

einfache und gute Lösung
2013-05-12 21:33:29

sehen gut aus

finde aber, dass die auszüge ohne seitenwände nur halb so praktisch sind. vermute auch, die blenden werden nicht sehr lange halten wenn die laden (ev. mit ein paar schwereren dingen bestückt) öfter auf und zu gemacht werden
2013-05-12 22:37:07

Also ohne Bauanleitung geht gar nicht. Wie soll man das denn nachbauen? Was für Holz? Wie funktioniert der Auszug? Wie oberflächenbehandelt? Wieviele Daumen verschenkst du?
2013-05-13 01:29:22

Die Idee ist ja ganz nett, aber ich glaube nicht, dass die untere Ladenfront lange halten wird, wie hast du die befestigt? Nur geleimt? Für Dübel oder Schrauben ist die etwas dünn. Die Oberflächenbehandlung wäre auch interessant, da ja gerade in der Küche einiges an Flüssigkeiten zu finden ist. Was für Material hast du verwendet, für mich sieht es nach Multiplex aus, falls ja wie hast du die Schnittkanten behandelt?

Bauanleitung ist zwar nicht Pflicht, wie Ricc schon sagte, aber dann solltest du sie gleich weg lassen, sonst kommen hier gleich wieder die (unnötigen) Diskussionen über "Punktehascherei" auf.

Ich enthalte mich noch der Daumen, denn zur Zeit würde ich nur einen vergeben, aber vielleicht kommt ja noch was nach.
2013-05-13 10:29:06

Leider keine Beschreibung! Idee ist gut!
2013-05-13 12:37:28

Schön geworden, hätte auch gerne die Bauanleitung dazu oder ein paar mehr Bilder!
2013-05-13 12:56:24

Für die Idee der rollbaren Unterschränke gibt auf jeden Fall Daumen.

Aber als Wettbewerbsprojekt braucht es dann wohl doch noch etwas mehr.
2013-05-13 13:06:17

Sehr schön .....
2013-05-13 14:04:34

Coole Idee :)
2013-05-13 19:48:22

oh oh Leute, ich muss schauen ob ich dem eigentlichen Bauherren eine Bauanleitung entlocken kann.... ich war Helferbienchen, den großen Überblick hatte der Bauherr!
(im übrigen die Blende wurde verschraubt, aber ihr habt Recht, die erste Blende knackt schon ein wenig, wenn man an ihr zu schwungvoll zieht =) )
2013-05-13 20:35:00

Gute Idee... gute Lösung... 5 D
2013-05-13 21:11:23

hmm die Idee an sich finde ich sehr gut, aber mit Baubeschreibung wäre es natürlich (auch wenn nicht Pflicht) erst wirklich toll gewesen, so bleiben halt viele Fragen offen
2013-05-14 21:41:53

Eine Klasse Idee, aber wie schon gesagt befürchte ich auch das die Blenden nicht lange halten werden.
Schade das Du keine Bauanleitung gemacht hast.
2013-05-15 18:48:43

tolle idee
2013-05-18 10:34:22

Schöne Idee
2013-05-23 14:40:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!