NEXT
Küchenblock sägen,Schleifen,Holz,Holz streichen
1/3
PREV
Küche und Bad
Küche
Aufbewahrung
Kücheneinrichtung
Aufbewahrung
von Zeus1A
04.08.14 07:19
6235 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 250250,00 €

Meine Tochter brauchte, nach ihrem Auszug bei uns, eine Küche. Kurzer Hand wurde bei eBay Kleinanzeigen eine Küche gekauft. Naja sagen wir mal so, Herd und Spülbecken war nach intensiver Reinigung brauchbar. Nun musste doch eine neue her.
Also ließ sich der liebe Papi breitschlagen etwas Kostengünstiges Exklusives anzufertigen.


sägen, Schleifen, Holz, Holz streichen
4.9 5 40

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20  Kanthözer  Fichte  44 x 44 x 2000 
Leimholzbretter  Fichte/Tanne  1200 x 600 x 18 
Sperrholzplatte  Pappel  2100 x 1250 
2 Pac  Laminat  MDF   
Küchenarbeitsplatte  Presspaan  2600 x 600 x 40 
1 Dos  Wachsöl    1 L 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Handkreissäge
  • Flachdübelfräse
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Holzleim
  • reichlich Schraubzwingen
  • Wasserwage

1 Kanthölzer kürzen und Schwalbenschwanzverbindungen Fräsen

NEXT
Kanthölzer kürzen und Schwalbenschwanzverbindungen Fräsen
1/4
PREV

Kanthölzer ( 44 x 44 Gehobelt )auf Maß schneiden erklärt sich von selbst.
Für die Schwalbenschwanzverbindungen habe ich mir Sann- und Fräsvorrichtungen gebaut.
Für die Einlegeböden habe ich auf der TKS die entsprechenden Kanthölzer Ausgesägt.
(Bitte nicht nachmachen, da ich weder Spaltkeil noch Schutzabdeckung zum Nuten gebrauchen kann. Eine Tischfräse ist geplant aber noch nicht da)

2 Schubfächer und Tür

NEXT
Schubfächer und Tür
1/6
PREV

Der Grundgedanke war ein Ansprechendes Dekor für die Front zu haben. Die Wahl fiel auf Laminat.
Leisten sägen, mit der Kappsäge auf Gärung schneiden und auf der TKS Nuten. Um die Gärungen fest zu verbinden habe ich Flachdübel genommen. Laminat zuschneiden und auf die selbe Größe 4 mm Sperrholz. Da die Unterseite des Laminat nicht sehr Ansprechend aus sieht. Alles Verleimen und Verspannen. Fertig ist die Frontblende. Ebenso die Tür.
Schubfachteile zu sägen, Nuten für die Schubfachleisten und den Boden. Da habe ich 4 mm Hartfaser genommen. Die Frontplaten habe ich mit 6 mm Runddübeln am Schubfachkasten verleimt.

3 Seitenwände

Seitenwände
1/1

Für die Seitenwände hatte ich mir Überlegt die mit Laminat auszufüllen. Dazu muss eigentlich nur die passende Nut in die Kanthölzer. Laminat kürzen, zusammenstecken und montieren.

4 Einlegeböden sägen und einpassen

NEXT
Einlegeböden sägen und einpassen
1/4
PREV

Für das anpassen der Einlegeböden habe ich den Rahmen zusammen gesteckt um genau Maß nehmen zu können. Damit sie Stabil liegen und den Rahmen noch etwas Aussteifen, habe ich sie mit Flachdübeln eingepasst.

5 Zwischen- und Rückwende

Zwischen- und Rückwende
1/1

Für Zwischen- und Rückwände habe ich aus Restern, Leisten gesägt. Darauf habe ich  Sperrholz Getackert und die Wände eingepasst.
 

6 Tür und Schubfächer montieren

NEXT
Tür und Schubfächer montieren
1/4
PREV

Schubfachleisten sägen und montieren.
Die Tür habe ich mit simplen Scharnieren befestigt und einen Mangneten eingebaut.

7 Streichen Wachsen

Nun alles noch mit einem Hartwachsöl streichen, schleifen und wieder streichen.

8 Montage

NEXT
Montage
1/4
PREV

Die beiden Unterschränke habe ich zu meiner Tochter gebracht.
 
Als Standfüße habe ich die von der alten Küche genommen.
Platte drauf, alles fein Ausrichten, Ausschnitte für Herd und Spüle und Platte festschrauben.
Herd anschließen und das Spülbecken einbauen.
Fertsch.
 
Die Seitenkannten der Arbeitsplatte und die Bodenabschlussleiste macht mein Schwiegersohn. Hat er gesagt. Na mal sehen.

45 Kommentare

zu „Küchenblock“

Die Rahmenkonstruktion ist sehr toll geworden - gefällt mir.
Auch die Idee mit dem Laminat macht sich gut.
Für die Schubladen hätte ich allerdings Auszüge verwendet, dass gleitet einfach besser und es stoppt auch sicher.
2012-07-23 15:30:32

Das sieht ja wirklich fachmännisch gut aus! 5D
Laminat als Platte, darauf wäre ich nicht so schnell gekommen. War das Klick-laminat, oder wurde der Stoß verklebt? Muß ich mir mal merken!
2012-07-23 15:32:53

Sehr schön - hast Du meine aktuellen Pläne schon irgendwo gesehen? - Gibts ja gar nicht - Klasse - 2 Doofe ein Gedanke. So ähnlich stelle ich mir die Unteschränke für die Küchenhütte vor, die wir demnächst bauen wollen.

Sehr schöne nachvollziehbare Anleitung.

Lesezeichen gesetzt. 5 Daumen vergeben
2012-07-23 15:33:28

WOW, richtig chic! Das mit dem Laminat gefällt mir besonders gut!
2012-07-23 15:42:27

Saubere Arbeit, gefällt mir !!! 5D
2012-07-23 15:58:54

wow wow wow einfach super auch die Idee mit dem Laminat.
2012-07-23 17:41:56

Mein Respekt... absolut klasse gemacht... 5 D
2012-07-23 17:54:00

Laminat,das isses,hab für meine Werkstatt eine Teeküche geplant,aus resten die ich noch habe,für die Fronten hab ich noch keine Idee gehabt,da alles zusammengesucht ist.
2012-07-23 18:27:02

Klasse Idee, gefällt mir super toll, 5D
2012-07-23 19:29:21

echt tolle Arbeit !
2012-07-23 20:11:58

Fantastisch, lieber "Papa"... Was tut man nicht alles........... Sieht wirklich sehr, sehr schick aus und hält garantiert ewig! Toll dokumentiert auch noch! :-)
2012-07-23 20:51:07

Nun haste so eine Supertolle Küchenzeile Gebaut ..Respekt .

Wollt ja nicht aber Muss ..WO sind die Umleimer an den Kanten der Arbeitsplatte?? Die kommen noch !! war mir klar :) :)

5 Gute für die Designer Küche !
2012-07-23 21:03:41

Gefällt mir super :-)
Auf die Idee mit dem Laminat muß man erst mal kommen.
2012-07-23 22:16:24

Echt tolle Arbeit! Da kann deine Tochter stolz auf ihren Papi sein. ;-)
2012-07-23 22:27:41

Super Arbeit und günstig dazu (wenn man die Arbeitszeit nicht mit rechnet).
2012-07-23 23:09:24

Tolles Projekt super gelöst klasse geworden ..... 5D
2012-07-24 04:44:05

Supertolle Arbeit, kann sich sehen lassen. Gut beschrieben und günstig.
2012-07-24 08:31:45

Danke für die positiven Kommentare.

@ Munze1, die Auszüge für die Schubladen wollte ich so Bauen. Die Leisten haben Nuten und im Schubfach sind Holzdübel verbaut die als Begrenzer, sowohl fürs Ausziehen als auch einschieben dienen.
@ TischlerMS, ne deine Pläne habe ich nicht gesehen :-). Die Idee hatte ich schon vor einer ganzen weile, nur kein geeignetes Projekt.
@ greypuma, die Umleimer will doch der Schwiegersohn machen :-).
@ MicGro, ja die Arbeitszeit ist so ne Sache. Hätte ich den Küchenblock durchgehend Bauen können wären es so um die 20 Stunden geworden.
2012-07-24 09:29:38

Wow, bin begeistert. Sieht mal richtig chick aus.
Von mir bekommste auf jeden fall 5D.
2012-07-24 10:44:04

Super Arbeit und die Idee Laminat zu verwenden find ich genial.
Bin nun schon am grübeln über ein neues Projekt
2012-07-24 10:54:49

Super Arbeit, gefällt mir
2012-07-24 13:19:16

Das ist wirklich eine Top Arbeit !! So ein Papi ist Gold wert :-) 5 Daumen von mir
2012-07-27 20:56:11

Ich finde das Teil auch super. Aber man muss auch das nötige Know-How haben um so was zu bauen. Würde ich mir noch nicht zutrauen.

Aber ganz klare 5 Daumen von mir
2012-08-04 06:14:09

Super idee und natürlich auch super gemacht.
2012-08-07 18:47:46

Kann mich den Vorrednern nur anschließen, sehr gute Arbeit und auf die Idee mit dem Laminat muss man erst kommen. 5D
2012-08-07 19:45:46

sieht auf jedenfall viel besser als meine kücke =) gut gemacht .
2012-11-23 18:23:10

Erstklassige Arbeit .
2013-01-27 14:05:34

Warum gibt es hier so wenig Daumen?!
Die Küche ist die wirklich gelungen. Auf jeden Fall besser als Ikea und Co.
Mehr als 5 Daumen kann ich die nicht geben aber eine Stimme gibts trotzdem dazu!
2013-03-11 19:48:30

Das ist eine herrliche Arbeit. Habe gleich ein Bookmark gesetzt. Gefällt mir ausnehmend gut ...
2013-04-01 23:50:06

klasse gemacht5d
2013-04-22 18:20:36

Woww was für eine Arbeit ... bin begeistert .
Hat sich auf jeden Fall gelohnt ;) 5D
2013-05-04 00:03:31

Bärenstark. Das ist mal ein Küchenunikat. Und die Idee mit dem Laminat ist wirklich super; da könnte ich eigentlich gleich mal meine Laminatreste vom Hausbau durchstöbern ...

... aber erstmal 5 Daumen für Dich!
2013-06-04 18:13:30

Super schön geworden!!! Und genau das gleiche Laminat hatte ich vor kurzem im Baumarkt in der Hand, um daraus einen Bilderrahmen zu bauen :)
5 Daumen von mir!
2014-02-17 21:17:38

Respekt !!! Eine optisch gelungene Leistung!
Mir persönlich fehlt eine Sockelblende damit sich keine Wollmäuse sammeln, alternativ eine höhere Sockelhöhe aus schicken Holz oder Edelstahlfüßen damit man auch drunter Staubsaugen/reinigen kann. Zum einfassen des Herdsets hätte ich einen durchgängigen Korpus verbaut da die Backöfen eine respektable Aussentemperatur erreichen.
Ansonsten perfekte Arbeit !! :) 5 Points
2014-08-04 10:07:15

Echt eine sehr geniale Variante! Auch als ideenanreiz zum renovieren einer bestehenden Küche. 5D müssen ja defintiv sein!
2014-08-04 11:31:58

Das ist mal eine super Arbeit.
Habe schon selbst darüber nach gedacht.
Hast du dir einen Bauplan gemacht? Oder frei aus dem Kopf?
2014-08-04 18:57:55

Ach ich hab die 5 Daumen vergessen!!
2014-08-04 18:58:29

COOL-COOL
2014-08-04 20:04:29

wow, super. Eine Inspiration für mich. Danke
2015-04-16 11:31:27

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!