NEXT
Küchen- / Gewürzregal Gewürzregal,Küchenschrank,Küchenregal,Küchenmöbel
1/2
PREV
Möbel
von Mopsente
27.03.15 20:27
1285 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 150150,00 €

In unserer Küche gab es eine "kahle Stelle" an der Wand. An Platz mangelt es sowieso irgendwie immer und es fehlte eine vernünftige Ausleuchtung der Arbeitsplatte. Hinzu kam, dass meine Frau Farbe in die Küche bringen wollte und auch noch schnellen Zugriff auf ihre Gewürze haben wollte. 


Also ging's ab in die Werkstatt..


Gewürzregal, Küchenschrank, Küchenregal, Küchenmöbel
4.6 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Zuschnitt

Zuschnitt
1/1

Als Material habe ich MDF gewählt. Die langen Bauteile habe ich im Baumarkt gleich zuschneiden lassen. Die Kleinteile werden später in der Werkstatt gefertigt.

2 Zuschnitt die 2te

NEXT
Zuschnitt die 2te
1/3
PREV

Da das Regal sich später genau eine vorgesehen Lücke einfügen, jedoch nicht über die volle Länge die gleiche Breite haben soll, habe ich  eine entsprechende Rundung mit der Stichsäge geschnitten und diese danach plan geschliffen.


Damit das zweite lange Regalbrett deckungsgleich wird, habe ich dieses grob vorgeschnitten und das erste als Schablone für den Kopierfräser der Oberfräse verwendet.

3 Living on the edge

Living on the edge
1/1

Für die Optik und natürlich für eine ordentliche Oberflächenbehandlung habe ich sämtliche Schnittkanten mit der Oberfräse angefasst.

4 die Rückwand

NEXT
Rückwand - sitzt perfekt!
1/4 Rückwand - sitzt perfekt!
PREV

Für die Rückwand wurde an beiden Regalelementen eine Nut gefräst, so dass hier später eine dünne MDF-Platte eingeschoben werden kann.


Nachdem nun alle Teile zusammengestellt waren, wurde es Zeit für eine erste Passprobe. Bei dieser Gelegenheit wurden dann auch die Löcher in die Rückwand gebohrt, durch die später die Regelträger geführt werden.

5 Jetzt wird's bunt

NEXT
Schleifen, Streichen, Trocknen...
1/3 Schleifen, Streichen, Trocknen...
PREV

Um Farbe in die Küche zu bringen hat meine Frau sich ein frisches grün gewünscht - Ihr Wunsch, mein...


Bevor das MDF aber mit Farbe versehen werden kann, musste es zwei Mal gründlich mit Schnellschleifgrundierung gestrichen werden (jeweils mit Zwischenschliff).

Danach wurden drei Schichten Farbe (Schöner Wohnen) und zwei Schichten Klarlack aufgetragen. Jede Sicht wurde natürlich mit einem Zwischenschliff versehen.

6 Zusammenbau - der Korpus

NEXT
Zwingen - jede Menge Zwingen
1/4 Zwingen - jede Menge Zwingen
PREV

Um die einzelnen Bauteile miteinander zu verbinden, habe ich mich für Flachdübel entschieden. Das geht mit der Lamellofräse nicht nur schnell, sondern ermöglicht auch eine unsichtbare und stabile Verbindung.

7 das Gewürzregal

NEXT
Kontraste schaffen
1/5 Kontraste schaffen
PREV

Das Gewürzregal schafft Kontraste und soll auf 1,20m ausreichend Platz für die Gewürzpalette meiner Frau schaffen. Der Aufbau ist entsprechende einfach.

8 Zusammenbau - Gewürzregal + Rückwand

NEXT
Zusammenbau - Gewürzregal + Rückwand
1/4
PREV

Das Gewürzregal wird ebenfalls mit Flachdübeln fixiert. Die Rückwand wird seitlich eingeschoben und mit den vertikalen Elementen verschraubt.

9 Montage

Montage
1/1

Mit dem Quigo wurden schnell die Bohrpunkte markiert und die Regelträger montiert.

10 Es werde Licht!

NEXT
LED-Lichtleiste (beliebig erweiterbar)
1/4 LED-Lichtleiste (beliebig erweiterbar)
PREV

Damit die Arbeitsfläche später gut beleuchtet ist, habe ich ein Lichtleisten-Set der Firma Parlat angebracht. Zudem wurde zum Abschluss noch das Alu-Profil am Gewürzregal montiert.


Für die Gewürze haben wir ein Sammlung von luftdicht verschließbaren Gläsern beschafft, welche farblich zum Regal passen.

28 Kommentare

zu „Küchen- / Gewürzregal“

Astrein übersichtlich und sieht top aus. Volle Punktzahl
2015-03-27 21:05:13

Als jemand, der mindestens genauso gerne in der Küche wie in der Werkstatt steht, bin ich kein Freund von offenen Gewürzregalen. Aus hygienischen Gründen habe ich gerne möglichst viel in Schränken und Schüben, aber das ist meine persönliche Preferenz. Dein Projekt hingegen ist toll ausgedacht und recht professionell und auch aufwändig umgesetzt. Und Deine Beschreibung hier ist umfangreich und schlüssig.
2015-03-27 21:18:23

Danke für's Feedback. Aber die Gewürze sind nicht offen -sie lagern in luftdichten Gläsern ;-)
2015-03-27 21:47:15

Was soll ich sagen? Das sieht hammermäßig aus, die Farben finde ich absolut klasse. Die Ausführung perfekt, und die Beschreibung läßt keine Wünsche offen. Ich finde, ein hervorragendes Projekt
2015-03-27 23:54:49

Hallo Mopsente,
Ronny und ich haben uns soeben Dein tolles Projekt angesehen und sind hellauf von Deiner Arbeit begeistert. Ronny hat es auf den Punkt gebracht, er sagte wörtlich: "Das ist ein tolles Gewürzregal geworden, es gefällt mir sehr gut und die Beschreibung ist so schlüssig nachvollziehbar, die hätte auch von uns sein können."

Liebe Grüße aus Freiburg
2015-03-28 07:41:55

Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen: Top!

Perfekt und vor allen Dingen farblich sehr gefälliges Gewürzregal! Die Beschreibung lässt keine Wünsche offen! Habe ich richtig gezählt? 6 Anstriche? Wenn ja, der absolute Hammer! Wenn nicht, trotzdem der Hammer! 5 Gewürznelken!
2015-03-28 08:17:12

Sieht einfach klasse aus 5d
2015-03-28 09:26:55

einfache klasse gemacht 5d
2015-03-28 12:23:46

Sehr sehr ansprechend - ich brauch endlich eine Lamellofräse - hab ich beim lesen deiner Anleitung wieder einmal festgestellt 5D
2015-03-28 13:24:02

Sehr gutes Projekt, gut umgesetzt und schaut klasse aus. Beschreibung und Foto einfach top. 5 Daumen
2015-03-28 13:29:58

Finde ich super!
2015-03-28 17:11:54

Schönes Regal in frischen Farben. Deine Beschreibung ist auch klasse. 5 Gewürze von mir :)
2015-03-28 18:47:11

na denn können wir mal mit dem Herrichten anfangen, erst Lamm oder Ente, Klasse gemacht, COOL
2015-03-28 19:27:08

Klasse - gut ausgedacht - gut beschrieben - gut gebaut - sieht gut aus
2015-03-28 19:56:55

Das Ist Super! Tolle Idee! 5D!
2015-03-28 20:38:11

Klasse gemacht und geworden ....
2015-03-28 20:39:01

Sehr gut nachvollziehbare Anleitung, aus der man (ich zumindest) auch für andere Projekte etwas lernen kann.

Eine (Anfänger-)Frage: Auf den Bildern sieht es so aus, als ob du vor dem verleimen auch die Stirnseiten der Zwischenwände lackiert hast. Geben dann beim verleimen nur noch die Lamellos den Halt oder hält der Leim auch auf dem Lack?
2015-03-28 21:20:00

Ja, das habe ich gemacht. Da die Lamellos beim verleimen aufgehen, hält das bombenfest. Bisher hat nichts im geringsten nachgegeben.
2015-03-28 22:34:21

Alles klar, danke. Das Lamellos beim verleimen aufquellen wusste ich nicht. Hier lernt man immer was dazu :)
2015-03-28 22:56:16

Deshalb sollte man sie auch trocken lagern (am besten luftdicht). Danke für eure Kommentare!
2015-03-29 09:49:23

Sieht Klasse aus . Passt auch schön in eure Küche rein.
2015-03-29 10:20:06

sehr schön geworden
2015-03-29 14:58:05

jo - das hat was ... gute Arbeit
2015-03-29 17:53:14

sieht heiß aus, auch die Farbcombi - ich hätte mich das nie getraut, aber wenn ich es jetzt sehe......................
2015-03-29 21:20:02

Tolle Idee, sehr gut umgesetzt und beschrieben. Deshalb auch von mir 5D.
2015-03-30 20:31:43

Sehr sauber gearbeitet, gefällt mir sehr gut.
Hast Du bewusst Komplementärfarben gewählt?
2015-04-06 17:44:50

@Timber: ich habe gar nichts gewählt - das war meine Frau. Aber sie schien sich ihrer Sache recht sicher :-)
2015-04-06 22:32:09

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!