NEXT
Krümelbrett mit Box Küchenhelfer,Schneidebrett,Krümelbrett
1/4
PREV
Holz
von Funny08
16.05.13 14:45
2383 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1515,00 €

Jeder der zum Frühstück gerne aufgebackene Brötchen isst, dürfte das Problem kennen. Krümel!!!

Hier kommt das Krümelbrett ins Spiel.
Eigentlich ist es ein Schneidebrett mit vielen Löchern, durch welche die Krümel einfach durchfallen ( Das Ergebniss seht Ihr im letzten Bild).
Die Box darunter kann als Auffangbehälter genutzt werden, oder auch zur Lagerung von Zwiebeln usw. Man nimmt dann zum schneiden den Deckel (das Krümelbrett) herunter und legt ihn später wieder drauf.

Wird in den Behälter zB eine Plastikschale gestellt, dann kann man das Brett auch zum Schneiden von Obst mit viel Saft wie eine Wassermelone oder Ananas benutzen, der Saft tropft dann n den Behälter statt auf dem Brett eine Pfütze zu bilden.

Alles in Allem ein kleiner praktischer Helfer für wenig Geld ;)


Küchenhelfer, Schneidebrett, Krümelbrett
4.8 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchenholz  Holz  400 X 300 mm 
Regalbrett  Holz  1350 X 130 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Kapp- und Gehrungssäge, PCM 7 S
  • Bosch Oberfräse, POF 1400 ACE
  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 250 CES
  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 10,8 LI-2
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Trio
  • Winkel
  • Schleifpapier
  • Bohrer 3 mm
  • Holzbohrer 10 mm

1 Planung

NEXT
Planung
2/4
PREV

Zuerst wie immer, die Planung. Ausgeführt mit Sketchup 8, wer die Dateien benötigt, einfach Bescheid geben denn die Maße sind manchmal schwer zu erkennen.

2 Anreisen, Zuschnitt Fräßen und Bohren

NEXT
Anreisen, Zuschnitt Fräßen und Bohren
1/9
PREV

Nachdem die Zeichnung steht, werden die Maße auf´s Holz übertragen und alles zugeschnitten.
Für die Bohrungen des Krümelbretts sollte man alle Bohrpunkte ankörnen.
Nun mit der Oberfräse die Einlegefalz auf der Unterseite des Schneidebretts fräßen, bei 16mm Randabstand, liegt das Brett fest im Rahmen.
Nun den Ausschnitt für die Griffmulde machen. Hierzu wurde ein Radius von 65 mm genutzt, der Mittelpunkt lag 25 mm außerhalb der Mitte des Schneidebretts.
Danach mit der Oberfräse auf der Oberseite des Brettes die Kanten abrunden.
Nun kann gebohrt werden. Mittels einem 10 mm Bohrer werden alle Löcher mit der Standbohrmaschine gebohrt. Da der Mittelteil des Brettes zum Schneiden genutzt wird und mit der Bohrmaschine nicht erreichbar ist, sollte man den Aktionsradius der Maschine beachten.

Nach dem Bohren der Löcher alles grob abschleifen,  um Späne und Fasern zu entfernen - nun werden mit dem Abrundeinsatz der Oberfräse die Bohrlöcher auf beiden Seiten abgerundet - hier auf die Tiefe achten und am besten den Tiefenanschlag der Bohrmaschine nutzen.

Bei den langen Seitenleisten werden die Bohrlöcher für die Schrauben mit einem 3 mm Bohrer vorgebohrt ( wer lieber Leim nimmt kann sich das auch sparen) und mit dem Senker auf Schraubenkopfgröße gesenkt. Auf der Rückseite wird mit dem Dremel eine 5mm Nut für die Bodenplatte gefräst. Die gleiche Nut kommt auch in die beiden Seitenteile.

3 Zusammebbau - Schleifen - Ölen

NEXT
Zusammebbau - Schleifen - Ölen
1/7
PREV

Sind alle Teile fertig, dann kann der Behälter zusammengeschraubt werden.
Am besten die Winkel jeweils verspannen und mit einem 3mm Bohrer die kurzen Seitenteile vorbohren. so erspart man sich das Anreisen und das Holz bricht beim verschrauben nicht auf.
Danach 3 Teile Zusammenschrauben, den Boden einschieben und dann das letzte Teil einschrauben. Nimmt man nur Leim, muss man alles entsprechend verspannen.

Nun kann man die Kanten und Stoßstellen sauber verschleifen. Danach alles mit einem feuchten Schwamm abreiben, so stellen sich auch die letzten Fasern auf - und nochmals feinschleifen.
Staub gründlich absaugen oder blasen und dann kann alles mit Olivenöl geölt werden.

Und fertig ist man ;)

42 Kommentare

zu „Krümelbrett mit Box“

Eine Tolle Idee und super umgesetzt. 5D
2013-05-16 14:52:26

super ideeeee 5d
2013-05-16 15:27:08

Hammeridee ! Und so vielseitig einsetzbar - hast du für einen Mann gut gedacht und gemacht ;) - bevor der große Aufschrei wieder kommt, ich mein damit, dass es Männern meistens ja egal ist, wieviel Mist sie wo hinterlassen *fg*

5 Brötchen
2013-05-16 15:33:49

gg Danke, bei uns ist es umgekehrt, :) da Schmiere ich morgens die Brötchen und Frau geht sie verdienen :)
Die Küche ist mein Revier - und das ist auch besser so gg
2013-05-16 15:46:25

Klasse gemacht und geworden ....
2013-05-16 15:58:49

Schöne Umsetzung. Ich kannte das bisher nur mit Schlitzen im Brett. Schön am PC geplant und beschrieben! 5 Krümel...
2013-05-16 16:07:44

Cool , ein Krübelbrettchen klasse gemacht , sieht sehr gut aus :) Ach und pracktisch isses auch .
2013-05-16 17:37:19

Die Idee ist super, aber ist es nicht etwas hinterlich den großen Kasten immer darum zu tragen
2013-05-16 17:53:15

Die Idee ist Klasse,das baue ich nach :-)
5 Bretter von mir
2013-05-16 18:01:11

super Idee 5D
2013-05-16 18:02:59

super Idee vier das bret 5d
2013-05-16 19:23:43

coole Idee ... aber ich krümel weiter :-))
2013-05-16 20:27:57

Die Idee ist cool,aber Brötchen mit Apfel das verträgt sich nicht (egal ob Apfel oder sonstige feuchte Frucht)die Löcher werden verkleben,also nur für trockenes
2013-05-16 20:30:47

Nette Idee, nur ich schneide immer am Tisch und Wisch es nachher weg, aber ich baue gerade etwas aehnliches, jedoch nicht fuer Brotkruemel
2013-05-16 21:35:11

solche Bretter an sich gibt es ja zu 1000, aber Deinses ist eben anders.....man kann es vielseitig verwenden und das ist das tolle daran......
2013-05-17 04:22:18

Vielen Dank @ all :)
Zu den Aufgekommenen Fragen, ja ich geb zu die Box ist etwas groß, aber ich wollte sie universell einsetzbar, so kann man sie halt auch zum aufbewahren von Sachen benutzen( dann natürlich nicht mehr als Untersatz beim schneiden*g) oder mit einem Behälter darin für Flüssigkeiten, der Schneidabfälle.
@ Schnurzi, ansich hast du nicht unrecht aber die Löcher haben einen Durchmesser von 1 cm mit Trichterförmigem Rand, da geht schon einiges Durch, und bei klebrigem hält man das Brett einfach unter Wasser, kommt es hart auf hart hilft die Spülbürste oder ein Pfeifenreiniger. @ Holzbastla - ich bin mal gespannt was du da tolles in Bau hast :)
2013-05-17 06:05:52

Das wird erst verraten, wenns fertig ist, es sei nur soviel gesagt, die erste Version ist danebengegangen, und mittlerweile entfernt, und wieder neu gemacht, ,.... ich benoetige meine Lochbox in der Werkstatt
2013-05-17 07:20:33

Oki Doki - dann bleibt es wenigstens spannend :)
2013-05-17 08:21:53

Die Idee gefällt mir ganz gut. Mal sehen was meine Liebste sagt, vielleicht bau ich das dann nach.
2013-05-17 09:12:55

praktisch und vor allem nachbauenswert
2013-05-17 12:53:26

Klasse Idee - Auf was für schlaue Ideen manche kommen. Apple hätte sich das direkt patentieren lassen :-D
2013-05-17 18:34:09

Klasse Idee.
2013-05-17 19:10:06

Gute Idee ,bei der nächsten freien Zeit wer ich es nachbauen.Super gemacht
2013-05-17 21:21:51

Klasse Idee und geniale Umsetung!

Klare 5 Daumen!!
2013-05-17 22:47:06

Da macht das Frühstücken wieder richtig Spaß und man(n) muss nicht fürchten danach gleich den Staubsauger überreicht zu bekommen :D
2013-05-19 15:06:21

ja ich muß schon sagen eine tolle und funktionelle Idee und auch noch optisch sehr schön
2013-05-19 21:48:19

Tolle Idee. Da haben sogar die Krümel ihren Platz.
2013-05-21 11:52:39

Wenn der Kuchen spricht, dann haben die Krümel Pause ;O)

Tolle Idee, auf sowas würde ich nie kommen ,O)
2013-05-22 22:10:11

Schöne Anleitung zu Deinem tollen Schneidebrett - Alle Daumen die ich geben kann bekommste dafür.
2013-05-22 22:38:25

Krümmel adé.
Schöne Anleitung
2013-05-24 13:14:36

Genial ... und schon habe ich eine Begründung für den Kauf einer Ständerbohrmaschine :-)
2013-05-25 05:21:13

Einfach super geworden, wäre auch eine Idee für meine Küche.
2013-05-25 10:06:33

Sehr gute Idee. Werde ich auf jeden Fall nachbauen.
Bei meiner kommt dann noch eine Abdeckung darauf, dass ich die Krümel sammeln kann ohne dass Staub dazu kommt. Gibt bestimmt eine gute Krümelmischung für den nächsten Hackbraten.
2013-06-16 10:14:55

cool werde ich mal nachbauen Toll 5D
2014-02-03 23:08:11

Geht ja nix über knackige Brötchen, da geb ich Recht. Gute Lösung dafür
2014-07-01 18:58:20

Gute Idee.5D
2016-10-07 11:16:19

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!