Krippenbau basteln
1/1
Holz
Krippen
von shortyla
02.09.12 12:35
4833 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 44,00 €

Vor nunmehr 26. Jahren haben meine Tochter und ich eine alpenländische Krippe gebaut. 
Diese Bilder fand ich jetzt wieder und da ja an ein Gruppenprojekt gearbeitet wird, dachte ich, dass die eine oder andere Anregung behilflich ist.
Leider sind die Polaroidbilder nicht mehr so frisch. 

Mehr solcher Dinge hier: http://www.1-2-do.com/de/mitglieder/inhalte/30947/shortyla/


basteln
5.0 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Klebepistole
  • säge
  • Stechbeitel
  • Messer
  • Stanley
  • Lineal
  • Spachtel
  • Nadel

1 Planung und Schindel "hacken".

NEXT
Planung und Schindel "hacken".
1/4
PREV

Die 8 cm Figuren stammten von einer Billigkrippe ( öS 49,-) vom Hofer, das Motiv fand ich in einem Fotobuch. Um das Gebäude der Figurengröße mit der Annahme einer Körpergröße von 170 cm anzupassen, fertigte ich ein Krippenmaß an, nach dem die Tür und die Fenstern angepasst wurden. (siehe Bild 2)
Während ich die Grundplatte und die Balken für's Gebäude richtete, hackte Katja fleißig fast die Hälfte der Schindeln. Für diese wird von einem 18 - 22 mm Fichtenbrett ein 25 mm breites Stück zugeschnitten, mit einem Küchenmesser, an dessen Spitze ich einen Griff montierte -  sodass nur 3 cm Schneide vorhanden war, hackte sie 0.5 - 0.8 mm dicke Schindeln.
Dazu wird das Messer nur ein bisschen ins Holz gedrückt und dann gedreht, sodass die Schindel absplittert, denn es darf kein glatter Schnitt sein.

2 Rohbau

Rohbau
1/1

Auf die Grundplatte klebte ich noch eine Platte um ein unterschiedliches Niveau zu haben und baute mit 10 mm Leisten das Grundgerippe, wobei die obere Etage etwas breiter angelegt wurde. Das Wohngebäude fertigte ich aus einer Weichfaserplatte.
Dass es schnell mit der Montage vorran ging, verwendete ich Heißkleber. Die Schindeln brach ich dann in 5 - 10 mm Breite, dass keine Gleichmäßigkeit entstand.

3 "Innenausbau und Lasur"

NEXT
"Innenausbau und Lasur"
1/2
PREV

Nachdem die Schindeln geklebt waren, fertigte ich die Fensterrahmen und Kreuze aus Zündhölzer, die Scheiben sind aus Overheadfolie, die ich mit Schleifpapier mattierte.
Ein 3 W Lämpchen an einer 4,5 V Batterie mit Schalter diente als Beleuchtung.
Die Schalung der Tenne und Obergeschoß wurden auch aus Fichtenbretter "gehackt", für den Balkon und die Holzstiege nahm ich Hölzchen von Stieleis.  Nun mischte ich zur braunen Lasur noch etwas schwarze Farbe um ein verwittertes Holz des Gebäudes darzustellen.
Diesen Effekt verstärkte ich, indem ich mit fast trockenem Pinsel ganz leicht weisse Farbe über das Ganze strich.

4 Mauer und Gelände

Mauer und Gelände
1/1

Mit Moltofill "verputzte" ich nun grob die Wände, das Gelände formte ich mit Pappmachè, das ich mit Farbreste "schmutzig" anmalte.

5 Dekoration

Dekoration
1/1

Nun mischte ich verschiedene Rasenflocken vom Modellbau für die mit Leim bestrichene Wiese, die Bäumchen sind getrocknete Heidelbeerstauden und das Heu sind Nadeln vom Lärchenbaum.
Moos von Baumstämme wurde auch angelegt. Die Leiter und "Huanzn" fertigte ich aus Grillspiesschen und Zahnstocher. Der Zaun ist aus getrocknete Halme und im Brunnentrog ist blaugefärbter Knochenleim.
Der Krippenbau fängt schon im Januar an mit sammeln von zB. Lärchennadeln, trockene feste Gräser, dann beim Wandern Steinchen, Wurzeln oder Stauden und vielleicht eine verwitterte Zaunlatte vom Nachbarn. ;-)
Obwohl dies schon ein viertel Jahrhundert her ist, sah ich noch die strahlenden Augen meiner Tochter beim Hacken der Schindeln.
Also auf zum Krippenbauen, es ist höchste Zeit!
Danke für's Lesen und bewerten und vielleicht die eine oder andere Stimme.
Liebe Grüße 
shortyla

33 Kommentare

zu „Krippenbau“

Alter Schwede.....die sieht ja richtig geil aus, Echt klasse gemacht , bin beeindruckt.
Da hast du die Meßlatte jetzt aber hoch gelegt.
2012-09-02 13:15:49

Sieht echt klasse aus! :-)
2012-09-02 13:20:41

Tolle Krippe haste da mit deiner Tochter gebaut.
2012-09-02 13:43:05

Ohja... das ist wirklich eine super Krippe, mit sehr viel Liebe im Detail... klare 5 D
2012-09-02 14:32:21

Sehr schöne Krippe, gut gemacht.......
2012-09-02 16:17:52

die Bilder sind zwar nicht mehr so frisch, aber die Krippe ist aber der Hammer.......5 Daumen
2012-09-02 17:23:40

Wahnsinn, super, gefällt mir.
2012-09-02 19:14:18

Wirklich wunderschön !!! mind. 5 Schäfchen

...schwebt mir auch vor, so was zu basteln...
2012-09-02 19:38:42

Klasse, das kommt ja gerade Recht! Nächste Woche um 5 ist ja schon wieder Weihnachten! Das geht immer so plötzlich! Ranhalten und nachbauen!
2012-09-02 20:25:56

musste ich auch schon noch bewundern heut abend... obgleich ich ja eigentlich grad raus wollte.... schön geworden - ich bin Krippenfan (auch wenn ich eher orientalische baue) ;)
5 Engel für ein Halleluja :D
2012-09-02 23:58:07

Wunderschön !!! Diese Krippe ist ganz nach meinem Geschmack. Dafür, dass sie schon so alt ist, hast Du noch alles sehr gut und anschaulich erklären können. Da wird sich manch einer so einige Anregungen holen.
2012-09-03 12:02:58

Schöne Krippe und super Erklärung. Danke!
2012-09-03 22:14:48

oh je da kommt wieder ein ich will haben auf, ich hab´ja schon genug Krippen,, aber ich bau an einigen von den meinen immer weiter und sie werden immer größer und Weihnachten (dauerte bei mir einige Wochen) haben wir im Wohnzimmer nur noch schmale Wege
2012-09-04 11:17:59

Wow, wunderschön ist die.
2012-09-05 10:43:16

Richtig, richtig stark.
Nen Bauplan hast nicht rumliegen?
Die proportionen, die Architektur, das "Washing" des Hofs.
Richtig klasse. Bin beeindruckt.
2012-09-05 21:32:03

habt ihr damals verdammt gut gemacht 5Daumen
2012-09-06 06:14:56

@alle, habe den Krippenmeter vom Keller ausgegraben und in Abschnitt 2 reingestellt.
Danke für die Bewertungen und Stimmen.
Gruß shortyla
2012-09-06 08:44:31

Super Krippe!!!!!
2012-09-09 22:40:56

Das ist ja ein zauberhaftes Stück geworden.
2012-09-10 13:58:41

Wunderschönes Stück. Ich habe noch nie gesehen, wie so etwas entsteht.
2012-09-15 10:39:21

Ob alpenländlich oder oriental, beide Krippen haben etwas besonderes. Hier sieht man besonders die liebe zum Detail. - Ich kenne zumindest die Arbeit, die dahinter steckt. - Darum hat man auch lange seine Freude daran. - Kurz - auch von mir 5 Schafe dazu!
2012-09-20 03:42:30

Eine schöne Krippe!
Die Idee Mit den Schindeln gefällt mir - 5D
2012-12-30 20:07:16

SUPPER WERDE MIR HEUER AUCH EINE MACHEN
2013-01-11 18:11:59

jetzt erst gefunden, ist ein wunderschönes Teil und eine super Beschreibung
2013-02-28 21:00:29

toll
2013-03-15 19:02:34

Für einen Krippenfan wie mich eine super Sache ! ! !
2013-12-26 12:17:59

Sieht toll aus!
Ich habe den Rest schon, muss nur Schindeln bauen. Gibt es einen Grund, warum ein Messer und keinen Beitel?
2015-10-18 14:54:49

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!