Kreisel basteln
1/1 Kreisel basteln
Handarbeit für Kinder
von StefanK7
26.02.16 10:49
748 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Da ich für größere Sachen im Moment nicht viel Zeit habe, stelle ich als mein zweites Projekt mal was kleines rein.


Wie wahrscheinlich bei allen Eltern mit kleinen Kindern sind verregnete Wintersonntage ein Horror für die ganze Familie.
Um alle ein bisschen zu beschäftigen haben wir letzten Sonntag Kreisel gebastelt.
Das Material dafür hat vermutlich fast jeder in seiner Holzrestekiste herumliegen.
Den Kindern macht es Spaß, sie lernen was und mit selbst gebauten Sachen spielen sie auch gerne.


SpielzeugSperrholzLaubsäge, KinderKreisel
4.0 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte  Sperrholz   
Rundstab    Durchmesser 8 - 10mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischbohrmaschine, Baumarkt, Tischbohrmaschine
  • Schleifpapier
  • Pinsel
  • Laubsäge
  • Feile
  • Bügelsäge

1 Kreisel aussägen

NEXT
Kreisel aussägen
1/3
PREV

Zuerst wird ein Kreis auf das Sperrholz gezeichnet.

Durchmesser sollte so zwischen 10cm und 20cm liegen.

Anstatt eines Tellers wäre ein Zirkel besser dafür geeignet, dann hat man hinterher nicht das Problem die Mitte des Kreises zu finden.

Anschließend wird der Kreis mit der Laubsäge ausgesägt.
Ältere Kinder können das natürlich selber machen. Für meine beiden  (2 und 5 Jahre) habe ich selbst sägen müssen. Vielleicht klappt das ja in ein bis zwei Jahren.

2 Kreisel bemalen

NEXT
Kreisel bemalen
1/2 Kreisel bemalen
PREV

Dann können die Kinder den Kreisel nach Herzenslust bemalen.
Man sollte natürlich kindgerechte Farben nehmen.

3 Drehstab herstellen

NEXT
Stab anspitzen
1/2 Stab anspitzen
PREV

Dann den Rundstab absägen.

Es hat sich als praktikabel erwiesen den Stab etwa auf die Länge abzusägen, wie der Kreisel im Durchmesser ist.

Anschließend spitzt man ein Ende mit einem handelsüblichen Bleistiftspitzer an.

4 Kreisel zusammensetzten und ausprobieren.

NEXT
Kreiselteile
1/3 Kreiselteile
PREV

Jetzt muss noch ein Loch in die Mitte des Kreisels gebohrt werden.

Das Loch einen Millimeter kleiner Bohren als der Stab im Durchmesser ist.
Anschließend mit Drehbewegungen den Stab durch das Loch drücken.
Dafür ist etwas kraft nötig. Notfalls mit einem Gummihammer etwas nachhelfen.
Der Stab sollte eigentlich auch ohne Kleber fest genug sitzen.

Fertig ist der Kreisel ;-)

15 Kommentare

zu „Kreisel“

Einfach, funktioniert und Super beschrieben! So schnell kann man Kinder begeistern!
2016-02-26 11:00:28

Sieht klasse aus 5d
2016-02-26 14:55:57

Kleine Sache, große Wirkung und schon sind die Kinder beschäftigt.
2016-02-26 18:19:25

Es geht auch ohne spezielle Werkstattausrüstung, echt super!
Und es funktioniert.
2016-02-26 20:33:54

Toller Kreisel. Die Kinder und der Papa waren beschäftigt ... Jetzt kann das Frühjahr kommen. Tolles Projekt!
2016-02-27 08:02:49

Super Beschreibung und schönes Ergebnis-ich gratuliere mit 5 D.
2016-02-27 12:25:41

Arbeiten mit und für Kinder find ich toll
2016-02-27 17:02:10

Schlicht und einfach . Schnell gebaut . Eine schöne Kinderbeschäftigung für schlechte Tage.
2016-02-28 08:04:59

Kann man super mit Kindern bauen . Schöne Idee
2016-02-28 08:46:23

Klasse Idee und einfach umzusetzen
2016-02-28 09:59:36

Das meiste wurde schon geschrieben. Hat den Lütten bestimmt Spaß gebracht....
2016-02-28 11:11:36

da sind die Kurzen 2 mal beschäftigt, einmal beim Bauen und dann beim Spielen
2016-02-28 14:35:02

Danke euch, für die netten Kommentare.
Ich weiß, das ist kein Riesenprojekt, aber als kleine Sonntagsbeschäftigung eine ganz nette Idee
Gruß, Stefan
2016-03-01 19:46:09

Schöne Idee. Einfach nachzubauen.
2016-03-05 18:26:29

ein ganz schön großer Kreisel
2016-05-29 21:30:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!