Kratzbaum Marke Eigenbau Kratzbaum,Katzen,Marke Eigenbau
1/1
Heimwerken für Tiere
Kleintiere
von Stampede
26.01.12 23:36
9314 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 120120,00 €


So dann versuch ich mal mein erstes Projekt hier einzustellen,ich gelobe Besserung mit dem Fotos machen.Aber ihr wisst ja selber wenn mann mal am rumwerkeln ist,dann vergist man schnell mal das knipsen.Also seid bitte nachsichtig mit mir.

Ich hab schon mal nen Standard Kratzbaum für unsere Racker gebaut,aber der wurde langsam zu klein also muste ganz spontan mal was großes neues her.Also entschlossen wir uns mal einen Kratzbaum im Baumstyle zu bauen.Also Säge ausgepackt und ein passendes Stück Baum abgesebelt und los gehts....


Kratzbaum, Katzen, Marke Eigenbau
4.8 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Küchenarbeitsplatte  Holz  je nach eigenem Wunsch 
  Lammfelldecken    Zuschnitt nach Bedarf 
  Schwarze Decke  Baumwolle  Zuschnitt nach Bedarf 
  Tackernadeln     
Buildex schrauben    um so länger um so besser 
  Diverse Holzschrauben    variabel 
Echtholzbaum  Holz  nach Wunsch 
  OSB Platten  Holz  nach Wunsch 
  Diverse Flechtkörbe    nach Bedarf 
  Sisal-Seil    paar Meter 
  Katzenspielzeug    nach Bedarf 
Große schwere Steine  Stein  schön schwer  

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Säbelsäge
  • Tacker
  • Akku-Schrauber
  • Bohrer

1 Baumstamm zuschneiden und mit Bodenplatte verbinden

NEXT
Baumstamm zuschneiden und mit Bodenplatte verbinden
1/2
PREV

Zuerst habe ich den Baumstamm und die Gabeln auf die richtigen gewünschten Längen zugeschnitten und gleich passend dazu die Küchenarbeitsplatte für den Sockel des Kratzbaums.

Danach hab ich den Baum auf die Arbeitsplatte gestellt und wie gewünscht ausgerichtet und die Stelle wo er stehen soll mit nem Stift markiert,danach alles wieder weggelegt und durch die Markierung erst mal 8 Löcher für die langen Buildex Schrauben gebohrt.Als nächstes erst mal den schwarzen Stoff auf den Sockel gespannt und auf der unterseite fest getackert und die Löcher für die Schrauben durch gestochen (sonst wickelt es den Stoff um die Schraube beim eindrehen).Dann die Schrauben eingedreht bis die Spitzen leicht auf der anderen Seite raus schauten.Danach im liegen den Baumstamm und die Arbeitsplatte miteinander verschraubt (Schrauben schön versenken) und siehe da er steht wie ne Eins ^^.

2 OSB Platten zuschneiden und Plätze für Körbe aussuchen

NEXT
OSB Platten zuschneiden und Plätze für Körbe aussuchen
1/5
PREV

Danach die passenden Plätze für die OSB Platten und die Körbe gesucht und alles wie gewünscht zugeschnitten.Dann noch aus dem Rest der Arbeitsplatte eine Hängematte geschnitten (großes Loch in der mitte ausgesägt).Für die Körbe hab ich jeweils auch noch kleine Sockel aus der OSB Platte geschnitten,da ich keine Winkel verwenden wollte (zwecks der Optik) und die brauchte ich um alles sauber am Baum und den Ästen zu befestigen.

Dann alle Bretter mit dem schwarzen Stoff bezogen und festgetackert,als nächstes alles am gewünschten Platz festgeschraubt und in der Hängematte den Stoff ein wenig durch hängen lassen bevor er befestigt wird.

3 Katzenspielzeug,Lammfell und Sisalseil anbringen,Steine auflegen

NEXT
Katzenspielzeug,Lammfell und Sisalseil anbringen,Steine auflegen
1/2
PREV

Als nächstes noch das Lammfell an den ausgesuchten Plätzen lose auflegen,ein wenig Katzenspielzeug am Baum befestigen (ist schon wieder mehr geworden seit dem letzten Foto ^^) und das Sisalseil noch wie gewünscht am Baum anbringen und mit dem Tacker fixieren.Danach noch die 2 großen Steine auf den Sockel legen (die sollten nur zusätzlich als Sicherheit dienen,wenn unsere 2 Dicken auf dem Ding zum spielen anfangen,aber die passen so da auch richtig gut hin).Ist kein muss der Baum steht auch so stabil,aber sicher is sicher.So fertig ist der Kratzbaum,ich hoffe das ich nix vergessen habe und mein erstes Projekt einigermassen gut beschrieben ist,wenn Fragen da sind einfach ne Message schicken.

4 Kratzbaum Test von unseren 2 Katern

NEXT
Kratzbaum Test von unseren 2 Katern
1/4
PREV

Hier nur noch ein paar Bilder wo der Kratzbaum von den Katzen getestet wird.

34 Kommentare

zu „Kratzbaum Marke Eigenbau“

Der sieht ja Hammer aus. Klasse - so einen will meine Katze bestimmt auch haben, wenn sie den sieht. 5 Pfoten dafür.
2012-01-26 23:49:38

Da Katzen gerne klettern und auch Ihre Welt gerne von oben beobachten, ist dieser Baum das Ideal für Deine Katze. Deine Idee, und die Umsetzung sowie die gute Beschreibung
verlangt nach 5 Kätzchen.
2012-01-27 00:56:00

Wie versprochen 5 Pfoten. Echt toll und sieht sehr gemütlich aus! Deine Katzen haben es richig gut! Mein Stubentiger ist nicht mehr so sicher auf den Beinen und meidet nun den Kratzbaum. Sofa ist ihr lieber. Ist mit über 20 Jahren aber auch OK.
2012-01-27 06:25:44

schöner Kletterbaum ..ob er stabil steht, wirst Du sehen, wenn ihn deine Stuben-Tiger aus vollem Lauf anspringen !!!
2012-01-27 07:11:10

Klasse geworden, sieht gut aus von mir auch 5D
2012-01-27 07:13:20

Ein sehr schöner Echtholz Kratzbaum für eure schönen Katzen !!!
Mein erste Projekt hier im Forum war auch ein Kratzbaum ;)
Uns war es damals auch wichtig einen runden, unbehandelten Stamm zu finden und das ist garnicht so einfach.
Herzlichen Dank für deine Inspirationen. Ich spiele seit einer Weile auch damit noch einen zusätzlichen Kratzbaum für unsere zu bauen, da die 2 noch vorhandenen gekauften Pappbäume, die wir noch haben, auch langsam den "Geist" aufgeben.
5D von mir
2012-01-27 08:09:19

Ein echt toller Kratzbaum, sieht besser aus als die von der Stange. Wenn ich nicht schon einen hätte, wäre das bestimmt was für meine Stuben Tiger. Wie ist das mit der Gewichtsverteilung, reichen die zwei Steine aus um den Kratzbaum zu halten.
Lasse hier mal 5 Kätzchen da.
2012-01-27 08:59:31

Sieht auf jeden Fall sehr dekorativ aus. Und fürs erste Projekt richtig gut gelungen.
2012-01-27 10:52:04

Danke für die netten Kommentare freut mich das euch der Kratzbaum gefällt,also das mit der Gewichtsverteilung funktioniert super.Unsere 2 Mautzos sind recht verspielt und wenn die sich mal jagen und hintereinander den Kratzbaum rauf schiessen,dann steht der seinen Baummann .Meine bedenken waren eher,das unser Hund den mal zum Bissi machen mißbraucht,ein Baum im Haus ist doch praktisch ^^.Aber er geht dann doch lieber in den Garten.

Mfg Stampi
2012-01-27 11:23:23

Er ist toll geworden, ich hatte mir sowas auch schon mal überlegt. Was ist das für ein Baum??
auf jeden Fall 5 Stofffetzen zum Nachbessern
2012-01-27 18:38:00

@ Janinez

Na dann greif dein Projekt doch an ,der Baum is ne Buche.
Danke für die Stoffetzen ^^
2012-01-27 20:41:40

danke für die Info und die Stoffetzen wirst Du noch brauchen - die meinen schaffen einfach alles zu zerlegen
2012-01-27 21:20:10

Das ist mal ein Katzenparadies! Wieviele Katzen/Kater habt Ihr, dass die soviel Platz brauchen? Von mir gibt's 5 ...
2012-01-27 21:27:25

Moin Stampede,

Bedingt durch eine Allergie kann ich mit Katzen nichts anfangen, aber sehr toller Kratzbaum.
Einen Standardkratzbaum aufstellen kann jeder - aber der Baum ist genial.

Die meiste Zeit dürfte für die Suche nach dem passenden Stamm draufgegangen sein.

Bin sehr begeistert.

Gruß Marc
2012-01-28 04:54:20

Guten Morgen zusammen,

@ rainerwahnsinn

wir haben 2 Kater Rasse Ragdoll und die werden ganz schön groß.

@ scheibue

Das mit der Allergie ist natürlich kacke und mit der Zeit für die Stammsuche hast voll ins schwarze getroffen ^^
2012-01-28 06:32:19

Sauber gemacht - da haben die 2 Flokaties was feines zum Klettern - unser dusseliger Kater hat es in 4 Jahren noch nicht kapiert für was das das Sisalzeugs an seinem Kratzbaum ist :/ *g 5 Packungen Brekkies für den Dosie ;)
2012-01-28 09:19:33

Gefällt mir. Besonders, weil der Ast nicht so starr und gerade aussieht.
2012-01-28 11:12:56

Ein wenig Natur in der Wohnstube ist immer Schön,das gibt 5 Kätzchen;-)
2012-01-28 14:00:26

@ Holzfan

Das mit den Bauabschnitten war keine Absicht,da es mein erstes Projekt war hab ich das erst nach dem einstellen geschnallt :-(.Nächstes mal teil ich es schön in einzelne Abschnitte auf ^^
2012-01-28 14:46:19

Schöne Idee für den Kratzbaum einen Ast zu nehmen, sieht super aus.
2012-01-28 19:30:24

Sehr gelungen, Stampede! So ein echter Baumstamm oder Ast sieht natürlich gleich viel schicker aus, und Deinen beiden bildschönen Testern scheint's ja sehr gut zu gefallen! :-)
Super Projekt!
2012-01-30 19:39:33

Saubere Arbeit!!!
2012-03-08 09:41:44

wahnsinn! Echt einfallsreich!
2012-05-27 16:42:13

@ cepoeinkognito

Mercy ^^
2012-05-27 20:38:43

Na und wie,die sind bei uns im siebten Katzenhimmel die 2 Racker
2012-08-28 14:19:27

Das ist ja ein toller kratzbaum, und auch für große Katzen :-)) 5foten für dieses Projekt
2012-11-19 19:09:13

Danke Dir sheldoin
2012-11-20 11:19:06

Vielen Dank für die Daumen
2013-08-30 17:30:24

Tolle Idee 5d
2014-01-17 16:35:03

Danke Dir rexino
2014-01-18 17:21:13

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!