NEXT
Kräuterspirale Naturstein Garten,Naturstein,Kreuterspirale
1/5
PREV
Gartengestaltung
von Lalime
18.05.12 00:56
5290 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 5050,00 €

Hallo Community

Dieses Projekt ist nun fast 2 Monate alt und nun habe ich auch mal Zeit gefunden es vorzustellen. Wie der Name schon sagt geht es um eine Kreuterspirale. Genaugenommen um unsere alte die mein Vater und ich wieder aufgebaut haben. In diesem Zusammenhang erkläre ich auch grad ein ganz nützliches system Naturstein zu mauern ohne dass es nach ein paar Jahren wieder zerfällt.

Viel Spass beim lesen :)


Garten, Naturstein, Kreuterspirale
4.9 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Blumenerde  Erde  50L 
Biobeeterde  Erde  25L 
Natursteine  Stein  Nach größe 
Sand  Sand  50L 
Zement  Zement  25Kg 

Benötigtes Werkzeug

  • Spaten, Schippe, Schubkarre etc

1 Bestandsaufnahme

NEXT
Bestandsaufnahme
1/6
PREV

Hier zu sehen die alte Spirale, jedoch bereits die ersten Steine entnommen.

Zuallererst haben wir alle Steine und Pflanzen entfernt. Was wir aufheben wollten wurde zur Seite gelegt.
Danach haben wir dann die gesamte Erde abgetragen bis es einigermaßen glatt war.

2 Anzeichnen

NEXT
Anzeichnen
1/5
PREV

Beim Anzeichnen habe ich einen kleinen Trick verwendet damit man eine nahezu perfekte Schnecke hat.

Man sollte sich zuerst einmal einen Kreis in der Gesamtgröße der Spirale ziehen.
Wichtig ist nun zu wissen welche Beetbreite man später haben möchte.
Der Trick ist nun, dass man sich einen Gegenstand sucht der den selben Umfang hat wie die gewünschte Beetbreite.

Also Beetbreite = Umfang Gegenstand (Zb. Eimer)

Nun nimmt man eine schnur verbindet diese mit einem Zeichenwerkzeug in unserem Fall eine Lackdose. Wichtig ist nun dass man das Seil um den Gegenstand aufwickelt. dadurch erhält man eine perfekte Spiralform.

3 Unser Natursteinmauerprinzip

NEXT
Unser Natursteinmauerprinzip
1/7
PREV

Ich habe eine kleine Paintzeichnung angefertigt die unser Prinzip verdeutlichen soll.

Das Problem bei Trockenmauern oder Natursteinmauern ist, dass man diese nur aufeinnader stapelt. Also kein Mörtel dazwichen. Das ist zwar schön aber auf dauer werden die Steine unterspült, da das Wasser kaum ausweichmöglichkeiten zwichen Verdichtetem Boden und Steinen hat. Wir hatten ähnliche Probleme bis wir auf die Idee kamen einfach ein Schichtsystem zu benutzen.

Folglich: Zuerst einen kleinen Graben ausheben max 10cm tief. Darein Drainagesplit und letztendlich in ein wenig Mörtel dann die Steine gesetzt.

Der Sinn der ganzen Sache ist eigentlich nur, dass das Wasser nicht mehr den Stein direkt unterspült sondern im Drainagesplit absickeert und verteilt. Es kann also nichts mehr ausgewaschen werden. Unsere Gewächshausmauer hält so nun schon seit 3 Jahren ohne dass sie sich nur ein wenig bewegt hätte. Vorher hat sie sich jedes Jahr weiter verschoben und ist abgesackt.

4 Fertig gemauert

NEXT
Fertig gemauert
1/3
PREV

So sah das ganze am Ende aus

5 Befüllung

NEXT
Befüllung
1/7
PREV

Befüllt haben wir in mehreren Schichten.

Zuerst haben wir die Spirale mit der alten Erde grundgefüllt. Diese jedoch vorher durchgesiebt.
Danach kam ein Erde, Blumenerde und Sandgemisch hinein. Der Sand lockert den Boden auf und er verfestigt sich nicht mehr so schnell.

2x Erde
2x Blumenerde
1x Sand

Zu guterletzt haben wir dann oben Biogemüseerde aufgefüllt bis die Spirale voll war.

6 Kreuter

NEXT
Kreuter
1/5
PREV

Die Kreuter sollte sich jeder nach belieben zusammenstellen.
Aber immer darauf achten dass man auch viele größere Kräuter hat. Es sieht dann später auch noch sehr gut aus und schmeckt nicht nur :D
DIe großen immer nach hinten. Das was häufig gebraucht wird nach vorne.

Probe ist nicht schlecht haben wir auch gemacht :)

7 Nach 2 Wochen

NEXT
Nach 2 Wochen
1/8
PREV

angewachsen

8 Ende

NEXT
Ende
1/5
PREV

Danke fürs lesen bis hier hin :)

Ich freue mich wie immer über alle Kommentare und auch wie immer über Kritik oder Verbesserungsvorschläge. :)

Vielleicht hilft auch dem ein oder anderem unser Erfahrungsprinzip. Bis jetzt halten alle Mauern im Garten und wir haben ein paar Natursteinmauern :)

Grüße

9 Nach 2 Monaten

NEXT
Nach 2 Monaten
1/10
PREV

So hier nun die Bilder nach 2 Monaten :)


Als nächstes kommt nun mein versprochenes Kompressorlackieren Tutorial. :)

10 Garten

NEXT
Garten
2/9
PREV

Hier noch ein kleiner Zusatz. Auf den Bildern ist unsere Einfahrt und noch die Trockenmauer um das Gewächshäuschen und Schwimmteich.

11 Bilderplatzhalter

NEXT
Bilderplatzhalter
1/5
PREV

Weitere Bilder

12 Gartenwege

Gartenwege
1/1

Hier noch unsere Gartenwege. Wenn gewünscht kann ich dazu auch noch ein Projekt einfügen. Wir haben mittlerweile gute 3 Jahre die Wege drinne und kaum noch Unkraut.
Wir haben dort auch was neues ausprobiert und es funktioniert! :)

Ich denke dass ich am Wochenende dann endlich das Kompressorlackierentutorial schreiben kann. :)

Ich hoffe die Bilder gefallen. Würde mich auch über weitere Kommentare freuen :)

35 Kommentare

zu „Kräuterspirale Naturstein“

Eure Kräuterspirale ist sehr schön geworden ;-)
und gut bebildert beschrieben.
Na dann wünsche ich euch einen guten Appetit mit den leckeren frischen Kräutern.

2012-05-18 06:28:09

Eine schäne Kräuterspirale habe ihr da gebaut. Die Anleitung ist klasse beschrieben und bebildert.
Glatte5 von mir.
2012-05-18 06:37:31

Super die gefällt mir, habe ziemlich gebraucht, bis ich alle Bilder genau angeschaut hatte. Danke für die Mühe mit so vielen Bildern, da sieht man jetzt wirklich jeden kleinsten Handgriff
2012-05-18 06:55:20

Sehr gut beschrieben und die Kräuterspirale schaut klasse aus... 5 D
2012-05-18 08:11:38

Sehr ausführlich beschrieben und ein schönes Projekt. 5Daumen
2012-05-18 11:43:07

hallo

danke für das schöne feedback. wie bereits geschrieben bin ich am wochenende daheim und dann stelle ich noch mal bilder ein. bin selber gespannt dadrauf wieviel es sich verändert hat. :)
2012-05-18 13:43:24

Schöne Kräuterspirale geworden....5D.....
2012-05-18 13:49:48

Kräuterspirale am Hang...auch nicht schlecht :) dein Trick wie man die Spirale hinbekommt, ist auch nicht von schlechten Eltern und wird bestimmt einigen weiterhelfen. schöne Anleitung 5D allemal wert :)
2012-05-18 13:55:21

Die ist schick. Ich mag so Natursteinsachen eh ganz gerne. Dann wünsch ich mal kräuterige Mahlzeiten!
2012-05-18 14:30:42

... einfach und gut. Toll Idee.
2012-05-18 15:02:44

Tolle Anleitung, tolle Kräuterspirale und genauso tolle Bilder...............
2012-05-18 17:52:21

Gefällt mir sehr gut!!! Ich wollte immer schon eine Kräuterspirale im Garten haben,habe mich jedoch nie wirklich daran gewagt :-/ Du schreibst, dass der Grundboden gesiebt wurde.... ist das wirklich wichtig? Ich habe mal gelesen, dass der Boden Humusreich sein soll für eine Kräuterschnecke, wir haben hier eigentlich mehr Rasenflächen statt diesem, geht das auch mit solchem wenn man das gut umgräbt?

2012-05-18 19:03:34

hallo lavendel71

du darfst dir das nicht wie ien küchensieb vorstellen. die maschen haben knappe 2cm durchmesser und es sollen eigentlich nur steine alte wurzeln etc gesiebt werden. wenn du rasenfläche hast geht das auch dort. misch einfach ein wenig komposterde (nicht zu viel) bei uns locker das ganze auf. dann wird das ganze auch was :)

grüße
2012-05-18 20:33:35

Na, das motiviert doch etwas, danke :-) ich werde das "buddeln" dann wohl doch mal in Angriff nehmen :-) Ist ja nicht nur ein schöner hingucker, sondern auch eine Bereicherung für Küche und Speise :-)

Danke für den Tipp und die sehr gute Beschreibung!
2012-05-18 20:38:17

ja kein thema und zeig dann auch was hier im forum her wenn du deine kreuterspirale fertig gebaut hast :)

grüße
2012-05-18 20:43:01

Gutes beschriebenes Projekt mit vielen Bildern und tollen Skizzen. Super 5 D
2012-05-18 21:58:34

Klasse gebaut und auch ganz toll beschrieben, beste Bauanleitung.
Gruß und 5 Daumen vom Daniel
2012-05-19 10:16:09

Jetzt haben wir mittlerweile schon einige Kräuterspiralen im Projektordner - das find ich Klasse. So hat man die Auswahl, welche einem am besten in den Garten paßt.

Sehr schöne Anleitung und reichliche Bilder dabei. Schön geworden Deine Spirale. 5 Daumen.
2012-05-19 10:32:38

Echt schön!Am liebsten hätte ich auch so was!Die Anleitung mit den vielen Bildern ist toll!Daumen hoch.
2012-05-19 11:40:17

Die Kräuterspirale ist optisch sehr gelungen. Dafür von mir fünf Daumen.

Von der Lage und von den Erdgemischen stimmt sie aber nicht 100%ig. Im oberen Teil sollte der Boder sehr mager sein, fast reiner Sand, da dort die mediteranen Gewürze hin sollten, die kaum Wasser brauchen und volle Sonne. Im unteren heimische Kräuter wie Minze, Liebstöckel usw, die Schatten und feuchten Boden benötigen.
Du musst auf Licht-Schatten Verhältnisse achten und sie hätte höher werden müssen.
Ich suche mal eine Anleitung heraus und setze sie hier mal online
2012-05-20 07:41:13

wirklich gut geworden,dafür hast du dir 5 Daumen verdient
2012-05-20 11:36:40

Einfach ne tolle Kräuterspirale, besonders die Steine gefallen mir sehr gut.
Muss ich unbedingt auch noch bauen, dann mal.
2012-05-22 09:45:23

Danke, jetzt hab ich auch entlich die Planung für meine schnecke. Super tolle idee klasse
2012-05-28 21:43:11

@ chrige

ja hätte man so machen können aber ist auch nicht zwingend notwendig sich so viel arbeit zu machen. vor allem bei sandboden ist pflege sehr sehr wichtig und da wir noch einen großen nutzgarten haben veruscht man sich das leben einfach zu machen :)

und danke an alle anderen für die kommentare!
2012-06-02 10:46:44

suuuuper, bin begeistert. Schreib mal bitte, wie ihr die Gartenwege genau gemacht habt, ich habe überall mehr Unkraut als alles Andere - habe allerdings auch Wiesen die ich blühen lasse und keinen Rasen. Schade daß ich nur 5 geben kann
2012-06-02 11:00:04

Hab ganz vergessen was zu schreiben... Danke für die neuen Bilder, es ist ein Genuss die Bilder anzuschauen... toller Garten, hätte wieder 5 D gegeben
2012-06-02 11:08:19

jupp, schöner und vor allem natürlicher Garten !!
gefällt und gibt 5 D. ;-))
2012-06-02 16:46:40

Sieht chic aus. Wir planen momentan auch noch! ;)
2012-06-04 10:44:33

Sieht klasse aus, allerdings fehlt die Wasserzone siehe: http://www.kraeuterkessel.de/bauanleitung-fur -eine-krauterspirale/
2012-06-04 22:05:42

Du hast da eine ganz tolle Kräuterspirale gebaut. Wir haben ein Faibel für Kräuterspiralen. Und Natursteine sind der Hammer. 5 D
2012-08-26 12:27:14

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...werde den Trick mit dem EImer um die Spirale aufzuzeichnen bei meiner eigenen auch Anwenden....
2016-10-10 11:36:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!