Kommode im Shabby Stile mit Serviettentechnik

NEXT
Kommode im Shabby Stile mit Serviettentechnik Dekoration,Möbel,Shabby Style
1/3
PREV
Möbel
Basteltechnik
von Rainerle
20.01.14 18:49
3244 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Meine große Tochter hat sich kürzlich eine hübsche Kommode in entsprechendem Style für teuer Geld gekauft. In meiner Garage steht noch so ein altes Teil und da stand fest, das bekommt sie hübsch aufgemöbelt.

 


Dekoration, MöbelShabby Style
4.3 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Vorbereitung

Zunächst alte Lackschicht angeschliffen, die Deckplatte ausgebessert mit Holzkitt. In die Felder der Kassettenwände- und Türe eine Querleiste eingepasst. So passen die quadratischen Servietten später sehr gut. Dann spachteln, schleifen, streichen, schleifen, streichen, schleifen ... 

 

2 Lackieren und Serviettentechnik

Lack: Acryllack weiß seidenmatt. Billigste Qualität (deckt nicht so gut). Dazwischen habe ich stellenweise Abtönfarbe (hellblau) an einzelne Stellen mit dem Weißpinsel der Acrylfarbe Nass in Nass gestrichen. Dadurch ergibt sich auf der oberen Platte ein hübsches Wolkenmuster. Stellenweise Krakelierlack, an manchen Stellen etwas grau eingemischt. Sieht man auf den Bildern leider nicht. Soll man auch kaum wahrnehmen - die Kommode sollte nicht billig/maßlos verunstaltet wirken.

Im letzten Arbeitsschritt habe ich die Felder mit Acryl-Klarlack gestrichen und Servietten (nur die ganz dünne bedruckte Schicht) aufgelegt und mit dem Pinsel vorsichtig glatt gestrichen. Hier ist besondere Vorsicht nötig! Das Papier reißt leicht. An manchen Stellen habe ich dies bewusst provoziert, mit einem Spachtel etwas nachgeholfen. Eine Faltenbildung ist dabei auch sehr hilfreich. Stellenweise habe ich auch kleine Abrisse des Musters passend aufgelegt. Da das Papier den Lack aufsaugt, ist ein Überstreichen nicht nötig und auch gar nicht erwünscht. Den Lack müsste man wieder mühsam abschleifen.

Das ganze jetzt gut durchtrocknen lassen.

Danach ist wieder Schleifen angesagt. Feinstes Schleifpapier am besten ohne Klotz, sondern nur mit der Hand. Nun schleift man zunächst die Falten ab. Gibt eine tolle Wirkung. Dann die Serviette insgesamt so weit schleifen, bis die Farbe langsam verblasst. Und diesen Effekt nutzen! Stellenweise mehr, stellenweise weniger. So kommt der veraltete Anschein besonders gut hervor.

Das Ergebnis lässt sich zeigen. Die Tochter bekommt die Kommode demnächst zum Geburtstag. Also nicht darüber reden ... ;-)

23 Kommentare

zu „Kommode im Shabby Stile mit Serviettentechnik“

Sieht super aus 5d
2014-01-20 19:07:30

Schade, auf den Bildern kommt dieser besondere Shabby-Look nicht so wirklich rüber. Aber insgesamt gelungen.
2014-01-20 19:25:51

Klasse geworden ......
2014-01-20 19:28:22

Sehr Interessant
2014-01-20 19:34:10

Ist sehr schön geworden 5D
2014-01-20 19:34:32

Zum Siyle: ist ja noch nicht ganz fertig. Jetzt werden die Kanten und Zierleisten noch etwas geschliffen und da und dort noch ein Holzloch gebohrt. Wenn fertig, ergänze ich noch mit paar Detailfotos.
2014-01-20 19:40:51

Sehr cool, Rainerle, und genau mein Ding! :-)
Mit Tapete kann man solche schönen Effekte auch erzielen, aber Du hast die Technik wirklch besonders schön erklärt. Vielen Dank dafür.
2014-01-20 20:07:33

Schickes Unikat. Gefällt mir richtig gut.
2014-01-20 21:00:28

sieht gut aus
2014-01-20 21:03:39

diese Kommode würde mir auch gefallen
2014-01-21 00:17:41

Toll geworden, gefällt mir auch. Die Beschreibung ist ebenfalls sehr gut geworden.
5D und wir verraten diese Überraschung bestimmt nicht
2014-01-21 06:40:13

Glaubt mir, ich habe Stunden in Läden verbracht, Servietten zu finden ... Jetzt habe ich so viele, dass ich noch ein paar Kommoden brauche ... :-)
2014-01-21 18:01:15

Saubere Überarbeitung.
2014-01-22 10:09:12

Klasse gemacht 5D
2014-01-22 19:06:19

Sieht Klasse aus, wirklich gelungen. 5D
2014-01-22 20:20:57

ist das schön geworden. klare 5 D
2014-01-24 06:29:21

Klasse
2014-01-24 17:19:22

Absolut Top Reinerle ;) Gefällt mir ausgesprochen gut 5 D
2015-03-22 22:31:54

Schön gemacht, nun hat die tochter gleich zwei davon. Saubere Arbeit!
2015-09-09 13:04:17

Mit ein wenig Aufwand einen eyecatcher produziert!
2016-03-03 08:04:44

Bisschen verspätet, ich dachte tatsächlich, ich hätte diese wunderbare Kommode schon bewertet. Jetzt aber!
2016-07-28 21:17:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!