NEXT
Ein weiteres Fach bietet noch Platz für Akku Bleistift Metermaß und sonstige Kleinteile es ist innen gut gepolstert das der Inhalt keinen Schaden nimmt beim Transport,
7/9 Ein weiteres Fach bietet noch Platz für Akku Bleistift Metermaß und sonstige Kleinteile es ist innen gut gepolstert das der Inhalt keinen Schaden nimmt beim Transport,
PREV
Heimwerken
von Guggy72
05.01.11 05:25
1259 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Aus einem alten Koffer für Medizinische Geräte, der zu Werbezwecken erstellt worden war,
habe ich mittels wenigen Handgriffen und Kleinem Materialaufwand eine Stabile Transport und Aufbewahrungsbox für meine Stichsäge gebastelt.

Leider sind bei den meissten Maschienen und geräten im Nitchtprofibereich keine ordentlichen Behältnisse dabei, deshalb diese Aktion.

1. Material
- 1 ausgedienter Gerätekoffer
- 1 Hand voll schrauben und Kleinteile
- 1 Holzleiste

2. Werkzeug
- Akkuschrauber
- Stichsäge
- Hammer
- Durchschlag
- Metermaß
- Bleistift
- Schmiege

3. Ein wachsamer Freund der in der Firma in der er Arbeitet die Augen aufhält und solche alten Koffer nicht dem Müll überlässt.

Als erstes habe ich den Koffer von undefinierbarem Innenleben befreit.
Mittels der Schmiege habe ich da den Winkel genommen und die Leiste zurechtgeschnitten und sie mit Putzklebeband umklebt. Sie dann von unten verschraubt.
Das Zwischenteil wieder eingebaut und verschraubt. Die Löcher für den Kabelbinder gebohrt und diesen von unten befestigt so das die Säge sicher an ihrem Platz bleibt.
Den Kasten unten drin dann noch mit ausgedienten Antirutschmatten ausgelegt und verklebt. Den Kabelauslass noch richtig gängig gemacht und im Deckel die Klettbänder erneuert. Fertig . Keine grosse Herausvorderung wahrlich nicht.
Ich wollte mit diesem kleinprojekt auch nur mal aufzeigen wie man mittels altem Gerümpel Werkzeuge ordentlich verpacken kann, da es bei den meissten ja keine vernünftihge verpackung gibt sondern nur ein Pappkarton.

3.5 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Bearbeitung

Einen Hartschahlenkoffer einfach von dem unrat befreien der für die ursprüngliche verwendung eingebaut ist.
Gerät einlegen und eine Befestigung bauen.
Fertig

6 Kommentare

zu „Koffer für die Akkustichsäge“

Hallo Ricc
ich hoffe ich konnte mit der änderung deine Frage beantworten.
Da es sich um ein gebrauchtes Transportbehältniss handelt waren Demontagen von den alten Winkeln und Befestigungen von nöten.
2011-01-09 09:10:17

Bei den Mengen von Werkzeugen die mein Mann hat ist es auch von grossem Vorteil das man sie Platzsparend aufbewaren kann.
2011-01-09 09:15:11

Kenne das zu genüge überall nur die Pappschachteln dabei
aber so ne idee hat auch was wenn man an solche teile kommt.....
2011-03-01 07:35:14

Wer in einer grösseren Firma arbeitet hat immer gute chancen mal im lager nach so kisten anzufragen die meissten haben da was rumfliegen
2013-01-20 16:47:37

tolle idee
2013-03-30 17:45:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!