Koffer (Box) für Säbelsäge PSA 900 E

PSA 900 E auf Royalblau
1/1 PSA 900 E auf Royalblau
Technik
von Gismo
10.07.11 12:40
4285 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Da bei der Säbelsäge PSA 900 E kein Koffer im Lieferumfang enthalten ist und auch nicht als Zubehör erhältlich ist musste ich mir selbst bei der suche nach einer würdigen Unterbringung etwas einfallen lassen.
Eine Kunststoffbox, Styropor und etwas Filz ergaben eine Box die ich praktisch und gut finde.
Aber macht euch selbst ein Bild davon:-)


Säbelsäge, KofferPSA 900 E
4.7 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Platte  Styropor  100 x 50 x 10 cm 
Box  Kunststoff  60 x 40 x 20 cm 
Deckel für Box  Kunststoff   
Stoff  Filz  70 x 30 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Sägeblatt von Metallbügelsäge
  • Cuttermesser mit langer Klinge
  • Kratzhaken - Sonderanfertigung :-)

1 Styropor zuschneiden

NEXT
anzeichnen
1/5 anzeichnen
PREV

Die von mir verwendete Styroporplatte ist 10 cm dick und 100 x 50 cm groß.
Die Plastikbox hat eine Größe von 60 x 40 x 20 cm.
Zuerst schnitt ich die Platte auf das benötigte Mass, dazu verwendete ich das Sägeblatt einer Metallbügelsäge, was einwandfrei funktionierte.
Danach legte ich die Säbelsäge so auf das Styropor wie ich mir die spätere Position vorstellte. Der Umriss wurde mit Filzstift markiert.

2 Styropor anpassen

NEXT
Umriss ausschneiden
1/5 Umriss ausschneiden
PREV

Im Anschluß schnitt ich mit dem Cuttermesser - wo ich die Klinge bis zur benötigten Tiefe ausgefahren hatte - an der angezeichneten Markierung entlang.
Um das Styropor herauslösen zu können schnitt ich den zu entfernenden Bereich noch kreuz und quer einige Male mit dem Cutter durch um kleine Ecken zu erhalten.
Diese entfernte ich mit einem selbst gebauten Haken, den ich mal benötigte um die Haken, mit denen die Gitterabdeckungen auf Heizkörpern befestigt sind, von innen aufzubiegen.

3 Styropor Feinbearbeitung

NEXT
kratzen
1/4 kratzen
PREV

Den oben schon benutzten Haken verwendete ich auch, um die Fläche des herausgelösten Styropors etwas an die Struktur der PSA anzupassen.
Durch einfaches kratzen mit dem Haken kann das Styropor sehr gut bearbeitet werden - es lassen sich fast einzelne Styropor-Kugelschichten entfernen.

4 Kabelfach

NEXT
Kabelfach angezeichnet
1/2 Kabelfach angezeichnet
PREV

Das Fach für das Kabel wird eigentlich genau so erstellt. Anzeichnen, schneiden, herausbrechen und nachbearbeiten (glätten)
Auf dem zweiten Bild ist ein Kabelbinder in trendigem Bosch-grün. Dieser lässt sich jederzeit wieder öffnen und erneut schließen. Wäre super, wenn Bosch etwas in der Art verwenden würde statt der Billig-Drahtstücke mit denen die Kabel zusammen gedrillt werden.

5 Letzte Schritte

NEXT
Anpassung
1/2 Anpassung
PREV

Nachdem auch das Kabelfach ausgeschnitten ist legte ich die Säge mit den Sägeblättern so zurecht wie mir die Aufteilung zusagen würde. Für die Sägeblätter schnitt ich noch keine Halterungen ein, da ich nicht weiß wie lange die Sägeblätter sind, die noch nachgeliefert werden, bzw. welche Längen und Ausführungen ich noch benötigen werde.
Für die Halterung der Sägeblätter werden dann einfach Schlitze (mit Cutter und Lineal oder PMF und Lineal) ins Styropor geschnitten, wo die Sägeblätter festgeklemmt werden.
Da ich verhindern möchte dass loses Styropor in das Gerät gerät ;-) suchte ich nach einer Möglichkeit, dies zu verhindern. Die Lösung fand ich in den Bastelutensilien meiner Frau. Filzstoffe in verschiedenen Farben. Naja, Gelb, Pink, Schwarz und Braun sagten mir nicht recht zu, Bosch-Grün hatte sie nicht also kam nur Royalblau in Frage.
Ich suche noch nach einer Möglichkeit, den Filz auf das Styropor zu kleben, habe aber keinen passenden Kleber zur Hand.

6 Zieleinlauf

NEXT
Spanngurt Hebesystem
1/5 Spanngurt Hebesystem
PREV

Da das Styropor in der Box sehr gut hält, ich dies aber wieder entnehmen wollte schnitt ich mir aus einem alten Spanngurt drei Stücke, die ich unter das Styropor legte und auf der Oberseite befestigte, da ich es nicht schaffte die drei Gurte zu halten und gleichzeitig die Platte in die Box zu stecken. Mit diesen Gurten kann die Platte wieder aus der Box gehoben werden.
Wenn der Filz noch richtig festgeklebt ist finde ich meine Variante um einiges ansprechender als den Orginalkarton :-)
Den Filz möchte ich nur unter der PSA und dem Kabel haben, der untere Bereich soll Styropor weiss bleiben um die Sägeblätter einklemmen zu können.

21 Kommentare

zu „Koffer (Box) für Säbelsäge PSA 900 E“

Schrecklich, dieses Styropor aber schön der Koffer, wenn diese ollen Kügelchen nicht immer und überall rumfliegen würden. Jedes Elektrowerkzeug braucht einen Koffer, man kann es doch nicht einfach rumliegen lassen. Fehlen eigentlich nur noch die Glitzersteinchen wie beim IXO, nein, nur Spaß, toll gemacht.
2011-07-10 14:06:27

Klasse Ergebnis und die Arbeit mit dem Styropor ist ein 5er wert :-)
2011-07-10 18:14:31

Guter tipp Ricc, ich werde mal vorsichtig mit dem Fön drüber gehen. Wenns klappt könnte ich mir evtl. auch das einkleben des Stoffes sparen.
2011-07-10 19:42:42

Eine klasse Idee und eine weitere Art für ein neues PSA zu Hause.
2011-07-11 07:30:43

Na so hat es die Säge im Winter auch schön mollig warm :) 5 Eiszapfen :P
2011-07-11 10:24:43

Muss mal schauen (und testen) was ich mache, habe schon einige Tipps :-)
Heißluftgebläse, Verdünnung, lackieren mit wasserverdünnbarer Farbe, Filz kleben mit wasserfestem Ponalleim.
Mal eine Versuchsreihe starten.
Danke allen Tippgebern :-)
2011-07-11 10:43:23

Sehr schön gemacht. Gute Anleitung. Bin am überlegen das für meine Stichsäge umzusetzten.
2011-07-11 11:41:33

Klasse Gismo, schöne Lösung. Der Tip vom Ricc ist auch super. Für die krümelreiche Arbeit bekommst du von mir 5 Styropordaumen ;)
Gismo wenn feddisch, stell noch mal ein Foto rein.
2011-07-12 09:46:42

Ich habe gestern mal einen Versuch mit dem Heisluftfön an einem Reststück gemacht und es hat so gut funktioniert, dass ich die Boxeneinlage jetzt auch an den geschnittenen Kanten und Flächen "nachbearbeitet" habe. Nichts bröselt mehr - einwandfrei. Man muss nur darauf achten, nicht zu lange auf einer Stelle heiß zu pusten.
2011-07-12 10:30:48

Man muss sich nur zu helfen wissen und für den Rest ist hier immer 'Einer der weiß, wies geht'. Mit dem Stoff sieht es fast wie ein Geschenk aus, etwa für mich??? Hast Dir ein paar Däumchen verdient.
2011-07-12 10:57:18

Mit dem Stoff sieht es fast wie ein Geschenk aus, etwa für mich???

Ich will ja nicht entmutigen aber es tut mir sehr leid, NEIN ;-))
2011-07-12 18:41:02

Schade!
2011-07-13 10:25:54

gute Idee, da bringst Du mich auf was
2011-07-29 21:23:53

Hy Du Schwabenfräser ;o)

Genial einfache Idee. Das mach ich einfach mal mit meiner Flex vom Aldi.

Nochn Tipp. Wenn Du die Kontur der Säge komplett "durchschneidest, dann kannst ja quasi ein Profil in Sägenform aus dem Block drücken. Dann nur noch in der passenden Tiefe /Dicke zuschneiden und den "eingedampften" Block wieder in die Form schieben. Und schon hast eine tiefergelegte Säge in Deiner Box.

Herzliche Grüße aus Adding

Harald
2012-08-27 21:46:24

Menno, wäre auch eine Idee gewesen aber das raus kokeln hat auch recht gut geklappt und Spaß gemacht ;)
2012-08-28 06:23:38

Klasse gemacht 5d
2013-12-24 11:20:41

Das Ist eine Super Idee werde ich wohl für meine PSA auch machen. Allerdings werde ich wohl auf Schaumstoff zurückgreifen, da mir Styropor zu sehr bröselt.
2014-08-19 11:16:13

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!