NEXT
Knusper-Kerzen Weihnachten,Kinder,Kinder,Knusper-Kerzen,Waffel-Kerzen,Waffel-Kerzen
1/5
PREV
Weihnachten/Advent
von Rincewind70
12.12.11 06:15
2967 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Der Renner dieses Jahr sind bei uns die Knusper-Kerzen. Wir haben schon welche gemacht, werden aber noch welche produzieren müssen, weil sie anscheinend einen Hang zum desertieren haben... Die Zutatenliste ist übersichtlich, die Herstellung geht schnell und ist auch am 23.12 noch möglich und vor allem sind die Kerzen kinderleicht zu machen und sehen hübsch aus.


Weihnachten, KinderKinderKnusper-Kerzen, Waffel-Kerzen, Waffel-Kerzen
4.4 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20  Eierplätzchen     
20  Waffelröllchen     
20  geschälte Mandeln     
Eiweiß     
250g  Puderzucker     
wenig  Zitronensaft     
Prise  Salz     

Benötigtes Werkzeug

  • Handmixer

1 Kerzen kleben statt gießen...

NEXT
Kerzen kleben statt gießen...
5/5
PREV

Als Kleber bei den Kerzen empfehle ich die Eiweiß-Variante. Dazu wird 1 Eiweiß mit einer Prise Salz steif geschlagen und mit 200-250g Mehl( und evtl. etwas Zitronensaft) zu einer homogenen, seidig glänzenden,zähflüssigen Masse gerührt. Das Ergebnis ist ähnlich der Zuckerschrift auf Lebkuchenherzen. Puderzucker-Wasser (oder Zitrone)-Mischungen ergeben tolles laufendes Wachs an den Seiten, machen aber das Befestigen der Mandel echt schwer. Die Masse wird in einen Gefrierbeutel gefüllt, an dem eine Ecke als Spritztülle abgeschnitten wird. Der Beutel wird hinten einfach mit einer Beutelklammer verschlossen. Zum Wiederbefüllen kann man den Beutel gut in einem kleinen Messbecher oder einer Tasse ablegen, den Beutel über den Rand legen und so bequem nachfüllen.

2 Kerzenbau

NEXT
Kerzenbau
1/5
PREV

Auf ein Eierplätzchen (auch gerne selbstgebackene Butterplätzchen) kommt mittig ein Klecks Eiweiß-Kleber. Dort hinein wird einfach ein Waffelröllchen gesteckt. Auf das Waffelröllchen kommt nun ein dicker Klecks des zähen Klebers. So viel, dass er überläuft und eine „Wachstropfspur“ an der Seite des Waffelröllchens produziert. Die Masse muss trotz der zähen Konsistenz erst mal 10Minuten anziehen. Dann kann man die geschälten Mandeln mit der Spitze nach oben in die Masse stecken, ohne sie stützen zu müssen.

3 Eiweiß und Salmonellen

NEXT
Eiweiß und Salmonellen
1/5
PREV

Viele machen sich Gedanken bei Lebensmitteln, die mehrere Tage oder gar Wochen nach der Herstellung und fehlender Kühlung verzehrt werden und Eiweiß enthalten. Tiramisu nur am selben Tag verzehren, aber das Lebkuchenhaus Wochen nach dem Bau? Beides ist mit frischem Ei gemacht. Aaaaber: Eiweiß dient dem Eigelb als Schutz – u.a. vor Salmonellen. Diese können sich in Eiweiß kaum vermehren. Hinzu kommt die konservierende Wirkung des Zuckers und auch der Zitronensäure (wer gaaanz sicher gehen will). Bei Speisen mit Eiweiß, die länger halten sollen, schlage ich das Eiweiß in eine helle Schüssel, damit ich auch genau sehe, dass nur das Eiweiß in der Schüssel landet. Ganz Ängstliche können das Ei auch vorher für einige Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Nur damit keine Missverständnisse aufkommen: das HÜHNERei – alles andere tut weh... Das kurze Eintauchen tötet oberflächlich aufsitzende Keime. Da für eine Salmonellenvergiftung eine relativ hohe Keimzahl nötig ist, kann man das Thema relativ entspannt sehen.

24 Kommentare

zu „Knusper-Kerzen“

"Alles andere....." totrofl :D - nicht schlecht - garnicht schlecht *gg - und die "Kerzen" also mir gefallen die echt Toll - so ne Idee hab ich bis dato noch nicht gesehen - Super = 5 Miam miam miam miam miam :)
2011-12-12 07:00:06

Ich mags auch - großes Lob an den kleinen Bäcker!
2011-12-12 08:05:10

Lecker schmecker ......sehr schön 5D
2011-12-12 08:15:52

Jam jam jam,
Die schauen klasse aus und werde bestimmt auch gut schmecken.
Ich denke die dürfen meine Kinder auch noch nachbauen.
2011-12-12 09:01:18

Innovative Idee!
Und diese Röllchen sind bei den Meetings immer zuerst aus der Standard Keksmischung verschwunden ;-)
2011-12-12 09:53:23

echt prima Backidee. Die Ausführung ist gut gelungen und sieht sehr lecker aus. Dafür die volle Punktzahl von mir
2011-12-12 11:21:16

Schöne, leckere Kerzen habt ihr da hergestellt;-))
2011-12-12 11:42:40

Hat der kleine Super gemacht. Für ihn gibt es definitiv 5D
2011-12-12 11:53:49

schöne leckere Idee !!
2011-12-12 11:59:47

@ dausien...ach, bei euch auch??? ;)
ja, diese kerzen sind ja echt lecker... werweiß??? macht aber auch Großen Spaß...hab ja nix kleines mehr und muss selbst backen ;)
2011-12-12 12:05:02

Sieht sehr lecker aus und sehr Schön,das gibt für den Kleinen auch von mir volle Punktzahl;-)
2011-12-12 13:04:20

Also ich nehme 5 Kerzen zum Essen und gebe 5 Daumen dafür zurück.Fairer Deal oder ;-)
2011-12-12 13:53:09

die sehen wirklich super lecker aus - und passen bestimmt auch super zu unserem Lebkuchenhäuschen - also - wir werden das mal ausprobieren ;)
2011-12-12 20:35:52

Schön gemacht
2011-12-12 21:49:28

Die Idee ist echt Klasse. Mache ich demnächst mal nach.
2011-12-13 09:44:05

Danke fürs Lob! Das macht ihn noch stolzer auf sein Werk :-)

Egal, wie viele wir machen - bis zum nächsten Workshop halten die NIE! ;-) Aber ich kann ja unseren Oberzertifikatschefjunior-Konditor nett bitten, gaaanz frisch welche zu machen :-D

Probierts wirklich mal aus - geht rasend schnell auch große Mengen herzustellen. Einfach 20, 50, 100 Plätzchen auslegen. Und dann auf alle einen Tupfen, Waffel drauf etc.
Bei großen Mengen ists nur eine Frage der Organisation.
2011-12-14 15:14:15

die sehen toll aus. das wäre auch was für meine kids...das geklecker liiiieeeeben die ja :)
2011-12-15 09:04:25

nur noch toll und die Begeisterung bei dem Jungen, er ist voll dabei
2011-12-16 17:17:01

Wär ich nur eher im Forum gewesen... so ´ne Knusperkerze hätte mir auch geschmeckt :)
2012-04-18 18:18:24

Klasse gemacht 5d
2013-12-22 19:43:55

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!