Knöpfe für meine Handarbeitsprojekte selbst gestalten...

NEXT
Knöpfe für meine Handarbeitsprojekte selbst gestalten... basteln,Kreativ,knopf
1/2
PREV
Textile Bastelideen und Handarbeiten
von pittyom
04.09.11 10:44
4212 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 11,00 €

es gibt mehrere Möglichkeiten:
a) aus Holz: die einfachste. Man nehme einen Ast und schneide Scheiben(gerade=rundeKnöpfe, schräg=ovaleKnöpfe), die man dann schmirgelt von grob-fein, 2 Löcher reinbohren und gut ölen mit Möbelöl (die Tasche ist übrigens auch von a-z selbstgemacht: ´Rohwolle kardiert, gewaschen, gesponnen, Pflanzen gefärbt, nadelgebunden, Band handgewebt...Wolle musste ich allerdings vom Schf nehmen, soviel produziere ich nicht ;)! )
b) aus Ton, Fimo oder lufttrocknendem Ton. Hier hat man sooo viele Möglichkeiten, schnell, einfach und vielseitig einsetzbar!


basteln, Kreativ, knopf
4.2 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Ton, Lufttrocknenden Ton oder FIMO     
  Glasurfarben (Ton)/andere Farben(lufttrocknenden Ton)     

Benötigtes Werkzeug

  • Nudelholz/Flasche zum Ausrollen
  • Ausstecker, ggf. Relieffstempel (Blätter), man kann auch richtige Blätter nehmen!
  • Messer/Töpfernadel/Strohhalm (zum Löcherbohren)

1 Schnell und einfach

NEXT
Schnell und einfach
1/5
PREV

Man rolle das Material dünn aus. Mit Keksausstechern Forman ausstechen und 2 Löcher hineinbohren. Trocknen lassen/ im Backofen aushärten(siehe Anleitung auf der FIMOpackung)/ trocknen lassen und Schrühbrand (900°C)
oder: Kugeln, Walzen, Würfel oder Freiformen erstellen Löcher reinbodern oder "Knebel" wi bei den Lodenmänteln früher formen :)
Besondere Formen: Muscheln Hier habe ich eine echte Muschel auf den Ton gelegt, angedrückt und Umriss ausgeschnitten. per Hand etwas wölben und trocknen lassen. Schrühbrand , dann Glasur auftragen und Glasurbrand (1045°C) Alle bis auf die Holzknöpfe ;) sind bei mir aus Ton. Der Blumenknopf ist oval ausgestochen und dann mit Miniblüten belegt worden, die ich auch ausgestochen habe und dan mit Tonschlick auf die ovale Form "Aufgeklebt! habe; mit einem runden Stäbchen habe ich sie in der Mitte vertieft. In verschiedenen glasurfarben bemalt. Des Weiteren habe ich auch kleine Blättchen getöpfert, die ich auf die blaue Jacke als Schmuck aufnähen werde. Sie würden sich aber auch als normale Knöpfe eignen ;)
Nun stellt euch einmal die kleinen Blüten als eigene Knöpfchen vor: wären die nicht niedlich für Babymode????

15 Kommentare

zu „Knöpfe für meine Handarbeitsprojekte selbst gestalten...“

Ich habe mit Handarbeiten in dieser Form nicht viel am Hut, aber deine Ideen und Ausführungen sind Spitze. 5 Muscheln von mir
2011-09-04 12:19:44

schliesse mich meinem vorredner an ,meine bessere hälfte hat mal Fimoarbeiten gemacht ,Broschen und son Kram :) :) ich weiss was das für arbeit macht
viel spass noch weiterhin
2011-09-04 14:52:29

Richtig schön. Vor allen Dingen die Muschelknöpfe sind zauberhaft.
2011-09-04 21:28:04

Ist auch nicht so unbedingt meine Sache, ist aber trotzdem hübsch geworden.
2011-09-05 07:55:09

...das gute alte FIMO ...immer noch aktuell
kannst auch Knöpfe aus Hirschgeweih machen ...sehen auch gut aus
2011-09-05 08:13:12

ach ja, hatte ich vergessen zu erwähnen...gemacht habe ich die auch schon und noch einige kl. Geweihe (Marke e..y)liegen auch dafür und zum Nadeln schnitzen im Keller :)
liegt ja auch nahe aus solchen Materialien Knöpfe zu fertigen, wenn man meine weiteren Hobbies (Spinnen, Nadelbinden, Weben) bedenkt ;)
Da ist die Vorgehensweise wie beim Holz: besonders schön ist es, wenn man die Stirnrosette(heißt die so?) schneidet - seeehr dekorativ. an alle Jäger hier: melde mich an für Knochen (Oberschenkel) und Geweih ;)
2011-09-05 19:33:44

Da müssen wir dich ja bald Bones nennen, wenn du auf Tierknochen umsteigen möchtest :) -Schöne Arbeiten und Ideen - 5 Plattschüsse :D
2011-09-07 12:06:03

Habe zwar nicht so ein enormen Drang zu Handarbeiten... aber Deine Projekte sind schon Klasse zum Anschauen und Nachahmen. 5 Knöpchen
2011-09-07 13:21:26

Von Handarbeiten habe ich zwar keine Ahnung, aber hübsch aussehen tun die Dinger auf jeden Fall.
2011-09-07 14:15:35

ein Knopf braucht jeder ;) wär doch lustig mal welche als Werkzeugteil zu formen ??? Sägeblatt zum Beispiel ***grins**** oder Hammer, nagel, Schraube als Knopfknebel ;)
2011-09-07 19:58:19

Hey pittyom, ist ja witzig, ich habe vor ein paar Tagen "wieder" mit Fimo angefangen, nach 10 Jahren Pause. Musste dann doch einige wegschmeissen, leider. Gerade mach ich eine Perlenkette aus Fimo selber. Habe aber keine Fotos vom Herstellen, vielleicht das nächste Mal. Ich liebe Knöpfe fürs Basteln und habe eigentlich dafür mit Fimo wieder angefangen..... mir gefallen deine Arbeiten die ich da sehe.......
2011-10-29 00:05:10

ich hab früher mit fimo gearbeitet, aber seit ich auf Arbeit den Brennofen habe ...
Ton kann ich mit meinen Händen besser verarbeiten, Fimo ist of zu schwer zu kneten (hab Probleme mit den Händen: Arthrose) auch bei Ton oder stricken, häkeln usw merk ich es am nächsten Tag, aber da geht es noch, bei FIMO und Unkraut zupfen kann ich die Hände mehrere Tage lang vergessen :(
2011-10-29 23:17:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!