Klemmbolzen, Federbolzen für den Multifunktionstisch (MFT Bench Dog)

NEXT
Einsteckbolzen mit Federbremse
1/3 Einsteckbolzen mit Federbremse
PREV
Werkstatthelfer
von fuffy1963
21.09.16 20:35
520 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Da ich ja einen Multifunktionstisch (MFT) gebaut habe, braucht man ja auch Zubehör zum spannen etc. Im Netz habe ich mal diese Version gesehen, und auf meine Art und Weise nachgebaut. Ich wollte die mal mit einem Kugelschnapper bauen, was aber daran scheiterte, das ich keine passenden Schnapper gefunden habe. Aber es funktioniert ja auch so. Die Bolzen halten von selbst und man kann die so weit rausschauen lassen, wie es einem gefällt oder wie man es braucht. Normalerweise würde der Bolzen ja durchfallen, und das wird durch die Feder verhindert.

Und hier noch weitere interessante Projekte von mir


Anschlag, Bolzen mit Klemmfeder, Bench Dog, Bolzen für MFT, MFT Zubehör, Multifunktionstisch Zubehör
4.7 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Hifsmittel zum Bohren der Bolzen bauen

NEXT
Kantholz randnah gebohrt mit 20mm Forstnerbohrer
1/2 Kantholz randnah gebohrt mit 20mm Forstnerbohrer
PREV

Aus einem Reststück 4-kant Holz habe ich ich ein Stück abgeschnitten, und mit dem Forstnerboher Durchmesser 20mm ein Loch komplett durch gebohrt. Anschließen habe ich mit der Kreissäge das Material zum Rand hin geschlitzt. Somit habe ich eine Klemme geschaffen

2 Bolzen aus einem 20mm Buchenholzrundstab fertigen

NEXT
Von einem Buchenholzrundstab 20mm Durchmesser ein Stück von ca. 60mm abgeschnitten
1/5 Von einem Buchenholzrundstab 20mm Durchmesser ein Stück von ca. 60mm abgeschnitten
PREV

Zunächst ein Stück Rundholz 20mm Durchmesser an der Kappsäge ca. 70mm lang abgesägt und entgratet. Danach den Bolzen in die Vorrichtung gesteckt und mit einer Einhandzwinge festgeklemmt. Zunächst habe ich ein Loch von 2,5mm Durchmesser in die Stirnseite gebohrt. ein weiteres Loch wurde etwa in der Hälfte des Bolzens quer zum Bolzen ca. 15mm tief gebohrt. Mit dem Dremel habe ich dann eine Nut ca. 3mm breit und 3mm tief vom Loch bis zum Rand hin gefräst.

3 Feder biegern und anschließen einsetzen

NEXT
Biegen des VA Schweißdrahtes mit einer Wasserpumpenzange
1/5 Biegen des VA Schweißdrahtes mit einer Wasserpumpenzange
PREV

aus einem VA Schweißdraht (2,4mm Durchmesser) habe ich dann eine Art Klammer (Feder) gebogen. Ich benutzte dafür eine Wasserpumpenzange weil es doch recht schwer zum biegen ist, wenn man es nicht einspannt. Mit dem Dremel habe ich dann die Feder auf Maß geschnitten. Nachdem die Feder eingesetzt ist, kann man den Anschlagbolzen dann nutzen. Ich hoffe, da Euch das kleine Helferlein gefällt

4 Feder biegern und anschließen einsetzen

aus einem VA Schweißdraht (2,4mm Durchmesser) habe ich dann eine Art Klammer (Feder) gebogen. Ich benutzte dafür eine Wasserpumpenzange, weil es doch recht schwer zum biegen ist, wenn man es nicht einspannt.

25 Kommentare

zu „Klemmbolzen, Federbolzen für den Multifunktionstisch (MFT Bench Dog)“

Gute Lösung aber doch ziemlicher Bauaufwand. Da bleibe ich lieber bei den Kugelschnäppern.
2016-09-21 20:47:57

Tolle Idee! Ich habe mich auch schon gefragt, wie ich auf meinen MFT diese Art von "Holzbolzen" arretieren kann ... habe aber zumindest nicht diese Antwort bekommen.
Sehr gut umgesetzt, vorbildlich beschrieben und bebildert.
2016-09-21 20:52:13

Einfach. Toll! 5 Daumen
2016-09-21 21:02:40

Tolle Sache. Super Arbeit
2016-09-21 21:20:40

Für mich ist der Bauaufwand auch zu groß. Aber eine Tolle Arbeit
2016-09-21 22:10:49

Gut gelöst.
2016-09-22 07:05:53

Interessante und funktionelle Lösung.
2016-09-22 07:45:20

Praktischer funktioneller Helfer. 5D
2016-09-22 08:02:33

1A Helferlein. Sehr schöne Beschreibung, mit Bildern und Video. Klasse.
2016-09-22 08:48:54

eine einfache und günstige Lösung super Bauanleitung
von mir Daumen hoch
2016-09-22 09:05:20

pfiffige Lösung, aber für mich auch zu hoher Fertigungsaufwand und Verletzungsrisiko :D
2016-09-22 09:18:16

Ich ddenke, in diesem kleinen Teil steckt eine Menge Nachdenken und gute Ausführung dahinter, einfach war das sicherlich nicht. 5 Schnapper für die Mühe.
2016-09-22 11:36:06

Danke euch für die netten Kommentare und Daumen
2016-09-22 11:36:49

praktische Hilfe
2016-09-22 12:36:58

was du dir alles baust - einfach toll
2016-09-22 17:03:33

Ein toller Helfer 5d
2016-09-22 17:50:33

Klasse Helferlein
2016-09-22 18:50:47

Das ist eine sehr schöne Idee, werde ich mal machen, Klasse
2016-09-22 19:18:28

Eine Werkstatt lebt durch seine Helferlein. Und Fuffys Helferlein sind berühmt. ;o)
2016-09-25 17:27:50

sieht aus, als ob das praktisch wäre
2016-09-29 21:26:00

Das ist eine sehr gute Lösung des Problems . Viel besser, als die Dinger dauernd aufzuheben ...
Danke für die komplette Beschreibung und den kleinen Film .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-30 20:32:22

Einafch nur genial... 5D
2016-10-01 23:48:30

Danke euch für die netten Kommentare und Daumen
2016-10-02 19:56:19

vielen nützliche Dinge hast du gebaut, weiter so ;)
2016-10-07 09:33:59

Klasse Idee, schnell und relativ einfach nachzubauen! Vielen Dank für das Zeigen, Volker! Leider muss ich jetzt schon wieder was nachbauen, obwohl ich null Zeit dafür habe. Aber ein Lesezeichen ist gesetzt, trotzdessen weiter vorne eine weitere Ausgabe von dir kommt!
2016-10-09 19:03:50

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!