Kleines Regal mit spezieller Verbindung

Ablage für Schlüssel, Handy, etc.
1/1 Ablage für Schlüssel, Handy, etc.
Möbel
von benedikt_xvi
15.12.14 18:59
1591 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 2525,00 €

Für den Flur in unserem "neuen" alten Haus benötigten wir noch ein Regal als Ablage für Schlüssel, Handy, etc.
Und da wir 4 Personen im Haus sind, sollte auch jeder sein eigenes Fach bekommen.
So war die Idee für dieses Regal geboren.
Als zusätzliche Herausforderung sollte so wenig wie möglich geschraubt und gebohrt werden.
Hierfür habe ich zu einem einfachen Trick gegriffen !
Ich habe mit Trapez- oder Schwalbenschwanzverbindungen gearbeitet.
Mehr erfahrt Ihr weiter unten im Projekt.


RegalAblage, Schwalbenschwanz, Trapezverbindung
4.6 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbrett  Buche  800 x 200 x 20 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Leim

1 Zuschnitt

NEXT
Zuschnitt
1/2 Zuschnitt
PREV

Im ersten Arbeitsschritt werden die Holzplatten zugeschnitten.
Die Deckplatte und die Unterseite bekommen außerdem abgerundete Ecken.

2 Die Trapezverbindung Teil 1

NEXT
Auf dem Frästisch
1/2 Auf dem Frästisch
PREV

Zur Herstellung der Trapezverbindung musste ich mir etwas einfallen lassen.
Da mein Frästisch nicht über einen Rolltisch oder Ähnliches verfügt, musste zunächst eine sichere Führung erdacht werden.
Dazu habe ich meinen Anschlag, mittels Klemmzwingen, um zwei parallele Führungen erweitert. Auf diese Führungen wurden dann die Bretter wiederum mittels Klemmzwingen fixiert.
Nun mussten die Bretter noch zum Fräser ausgerichtet werden und es konnte losgehen.
Es hat geklappt und das Ergebnis ist entsprich meinen Erwartungen in vollem Umfang
Ich bin begeistert !!!

3 Die Trapezverbindung Teil 2

NEXT
Übersicht
1/3 Übersicht
PREV

Nun mussten noch die Regalteiler als Verbindung zwischen Deckplatte und Unterseite gefertigt werden.
Auf dem Frästisch war diese mit der Oberfräse und Anschlag, kein großes Problem ;-)
Hier galt es lediglich die richtige Länge und Breite des Schwalbenschwanz zu ermitteln.
Ist der Schwalbenschwanz (das Trapez) zu lang, stößt er am Boden der Trapeznut auf und lässt sich nicht einschieben.
Ist der Schwalbenschwanz zu breit, passt er garnicht erst in die Nut hinein.
Ist der Schwalbenschwanz zu klein, klappert alles oder fäll sogar wieder auseinander.

4 Zusammenbau zur Probe

NEXT
Start
1/9 Start
PREV

Nachdem alle Regalteiler fertig waren, konnte der erste Zusammenbau zur Probe stattfinden.
Und Los !!!
Start
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Deckplatte
Fertig ! ! !

5 Regaltiefe anpassen

NEXT
Sägen
1/3 Sägen
PREV

Da diese Regal auch wieder mit einer Keilschiene an der Wand aufgehängt werden soll, wird die Regaltiefe zwischen den Wangen noch ein wenig reduziert.
Außerdem wird eine Rückwand eingesetzt.
Natürlich erfolgt auch nach diesem Schritt wieder ein Probezusammenbau.

6 Das Ziel

NEXT
Start
1/11 Start
PREV

Nach der Oberflächenbehandlung erfolgt der Finale zusammenbau, jetz auch mit Leim.
Start
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Deckplatte
Jetzt noch anbohren, einhängen, fertig !!!

23 Kommentare

zu „Kleines Regal mit spezieller Verbindung“

Echt super geworden . Gefällt mir ausgesprochen gut 5 D
Diese Keilschiene habe ich schon bei mir am Regal im Garten gemacht . Super einfach und stabil :)
2014-12-15 19:14:38

Unsere Gadarobe ist auch so aufgehängt. Hast du super gemacht...!
2014-12-15 19:39:29

Klasse gemacht und der Hammer
2014-12-15 20:25:57

Gefällt mir auch gut!
2014-12-15 22:30:56

Hallo benedikt_xvi
schön mal wieder was von dir zu hören. Ein klasse Board hast du da gebaut. Sieht echt Hammermäßig aus. Gefällt mir absolut. Und die Verbindungstechnik finde ich echt klasse. Ist zwar nichts neues, wird aber seltener angewendet weil so aufwendig ist, aber dafür sehr stabil. Vor allem sieht man, das du sehr präziese Arbeiten tust. Respekt
2014-12-16 00:25:50

ein hübsches Regal hast Du da gebaut und viel Arbeit reingesteckt
2014-12-16 07:29:44

Auch wieder ein sehr schönes Teil von dir und unwahrscheinlich sauber gearbeitet. Deshalb zur Bewertung auch noch meine Stimme. Hast ein gutes Händchen für Holzarbeiten.
2014-12-16 08:20:43

einfach nur genial !

Ich finds halt immer so traurig, dass man dem fertigen Möbelstück nicht mehr die enorme Arbeit ansieht, die drin steckt.

Die Befestigung an der Wand ist das Tüpfelchen auf dem i.
2014-12-16 10:04:36

Gut durchdacht und sauber gearbeitet! Ich finde wenn man einem neugebauten Teil nicht ansieht wieviel Rbeit darin steckt ist es besonders gut denn Schrauben und "Nageln" kann auch ein nicht so versierter Bastler.
2014-12-16 12:35:09

Ich hoffe nur, dass sich das Holz über der Heizung nicht verzieht.
Aber sonst echt der Hammer
2014-12-16 16:19:00

KLasse umgesetzt 5d
2014-12-16 16:21:15

Tolle Arbeit! Gefällt mir sehr gut. 5D
2014-12-16 22:25:55

Toll gemacht gefällt mir
2014-12-17 19:35:35

Klasse gemacht und geworden .......
2014-12-18 20:59:45

Deine Lösung gefällt mir sehr gut - 5D!
2014-12-19 17:43:17

Klasse Lösung. Schö, so Verbindungen auch mal hier in den Projekten zu sehen. Ich kenne die nur aus Büchern... Wieder ein Grund mehr, mal meinen Frästisch in Angriff zu nehmen. 5D
2014-12-19 20:50:29

Erstklassig, schaut einfach super aus und genial schön beschrieben!
2014-12-20 19:14:02

super sache sowas...
2014-12-21 12:39:50

Das ist ein sehr kreatives Projekt. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
2014-12-22 11:09:05

Ist echt super geworden... Außerdem Stehe ich total auf das "french cleat" system zum Aufhängen
2015-01-07 14:50:39

Super gemacht.5Daumen.
2015-02-10 12:03:59

Cool
2016-02-12 18:32:00

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!