Kleines Projekt "Rentnerbänkchen"

NEXT
Kleines Projekt "Rentnerbänkchen"
1/2
PREV
Möbel
Balkon- und Gartenmöbel
von markeller
02.04.14 12:00
1704 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

Habe ein Bänkchen für meine Frau und die Nachbarin gebaut um nicht mehr auf die Treppe sitzen zu müssen um nach den Kindern zu schauen...Selbstverständlich Sitzen auch der Nachbar und ich mal da und trinken ein Bierchen..

4.1 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
U-Steine beton  BetonMaterial   
Halterungen  Aus Metal   
Terrassendielen   Douglasie  150cm x 12cm x 2,8cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Schrauber, PSR

1 Die Vorbereitungen

Leider habe ich keine Bilder gemacht aber ich werde versuchen mit den fertigen Bildern euch zu erklären was ich gemacht habe...
Als erstes musste ich den Boden abtragen um platten zu legen leider war der Bordstein nicht gerade sieht irgendwie nicht so toll aus aber gut mal schauen was ich mir dazu noch einfallen lasse... dann das Loch mit Splitt gefüllt, abgezogen und die 4 Terrassenplatten gelegt..

 

2 Jetzt zur Bank selbst

NEXT
Jetzt zur Bank selbst
1/2
PREV

Da ich noch zwei U-Steine rumstehen hatte habe ich beschlossen diese als Füße für meine Bank(Bild 1) zu benutzen vom Geschäft habe ich zwei halte Winkel bekommen von einer alten Spielplatzbank(Bild2) damit fehlte mir ja nur noch das Holz....Das gab es im Baumarkt und zwar Douglasien - Terrassendielen leicht gewölbt..perfekt. Die Terrassendielen habe ich auch 150 cm zusägen lassen. Die Winkel habe ich grob angeraut da sie mit Dickschicht Lack gestrichen waren und ich nur die losen teile weg haben wollte um sie dann mit Grundierung und neuem Lack zu bearbeiten.

3 Der Zusammenbau

Der Zusammenbau
1/1

Das war Dank der Winkel mit vorgefertigten Bohrungen nicht all zu schwer das Hauptproblem dabei war nur das der Winkel passt aber dank meinem Nachbar der mir seine helfenden Hände zur Verfügung gestellt hat, haben wir auch das hinbekommen Hoffe man kann das alles ein wenig nachvollziehen an Hand der Bilder.. Was ein Problem war das vordere Brett das wir nachträglich noch mit zwei Metallplatten stabilisieren konnten..

Hoffe euch hat das kleine Projekt gefallen auch mit Mangelnden Bildern 

23 Kommentare

zu „Kleines Projekt "Rentnerbänkchen"“

Sieht gut aus, und kostet nicht viel.
2014-04-02 15:25:28

Klasse ....
2014-04-02 16:06:03

Ist toll geworden. Gefällt mir. Einfach, aber sieht sehr gut aus.
2014-04-02 17:27:16

Saubere Arbeit und gut gemacht 5d
2014-04-02 17:31:36

einfach und praktisch, viele schöne Stunden auf dieser Bank
2014-04-02 17:59:58

gut gemacht. 5D
2014-04-02 18:03:22

gut gemacht
2014-04-02 19:39:49

Schöne Bank
2014-04-02 21:02:08

Stabil und unkaputtbare Füße. Jetzt noch paar Kissen drauf, die Kiste Bier daneben und Der Grill auf die andere Seite. Wann dürfen wir vorbei kommen? :-)
2014-04-02 22:18:55

stabil und gelungen
2014-04-03 04:27:51

Klasse, fehlt nur noch das Tischchen für die Brotzeit zum Bier.
2014-04-03 08:51:26

Gut gemacht. 5 Daumen
2014-04-03 09:18:35

Ist sehr schön geworden 5d
2014-04-03 17:07:08

gefällt mir sehr gut
2014-04-03 19:55:01

ein Stabiles Bänkchen.....gut für eine gute Nachbarschaft......und dem Sohnemann (denke ich mal) scheint es auch zu gefallen
2014-04-03 21:08:12

Super vielen Dank für die vielen Kommentare. .. sitzkissen hab ich welche und drr bierkasten würde nur warm werden da draußen da hol ich lieber immer frisch, tisch hab ich mir auch überlegt aber leider keinen platz mehr dafür. ..
2014-04-04 20:26:48

Coole Sache. Gut genutzte Materialien.
2014-04-06 12:28:39

Eine praktische Lösung und Kontakte pflegen wird auch bequemer.
Du könntest ja seitlich eine kleine Abstellfläche an der Hauswand anbringen, darauf finden zwei Kaffeetassen (oder Bierflaschen) immer Platz.
2014-04-06 22:11:05

Bau ich meinen eltern können sie in dem alter gebrauchen und eine gute anleitung
2014-04-09 22:45:25

gut gemacht perfekt umgesetzt
2014-04-11 18:00:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!