Kleines Beet am Hang mit Rasenkante für Rasentrecker

NEXT
Dieses Bild ist nachträglich gemacht!
1/6 Dieses Bild ist nachträglich gemacht!
PREV
Gartengestaltung
von Giacomo
12.04.14 20:30
1379 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Aus einem recht unansehnlichen Stück wollte meine bessere Hälfte ein Blumenbeet mit Randsteinen, damit ich mit dem kleinerem Rasentrecker drüber fahren und sie ihre zusammen gesammelten Blumen unterbringen kann.
Die benutzten Steine habe ich noch übrig gehabt. Die Blumen sind ein Sammelsurium aus selber herangezogen und aus der Nachbarschaft getauscht. Deshlab hat das Projekt 0 Euro gekostet!


Garten, BlumenBeet, Mähen, Randsteine, Mäher
4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Spaten
  • Schaufel

1 Vorbereitung des zu bepflanzenden Stückes

Vorbereitung des zu bepflanzenden Stückes
1/1

Zuerst habe ich das Feldchen ein wenig geebnet. Umgraben und einpflanzen habe ich erst später gemacht.

2 Bereich für Steine ausheben

NEXT
Bereich für Steine ausheben
1/4
PREV

Wir haben puren Lehmboden. Brutal hart. Deshalb habe ich mir es erspart ein Fundament oder Unkrautflies einzuarbeiten. 
Ich habe einen halben Stein tief den angedachten Bereich ausgehoben. Eine Richtschnur habe ich nicht benutzt, denn zum Einen sollte es nicht kerzengerade sein und zum Anderen ist der Verlauf ein einziges hügeliges auf und ab. Bei diesem kurzen Stück geht es auch ohne Richtschnur.
Danch die Steine passend gelegt, hin und wieder ein wenig nachgebessert.
Zum Schluss noch Split in die Ritzen. Keinen Sand, denn den nehmen sich die Ameisen als Baumetial!
 

3 Buddeln!

NEXT
Buddeln!
1/5
PREV

Der nun eingegrenzte Bereich wurde spatentief Umgebuddelt und mit Kompost angereichert. Da es sich bei uns um reinen Lehmboden handelt, habe ich noch Sand untergemischt.
Die Pflanzen wurden dann auf Kommando meiner noch Schwangeren Frau in den Boden eingepflanzt. Und wieder umgesetzt, und noch mal und noch mal....bis es endlich stimmte. Naja, schwangeren kann man halt nichts ausschlagen...
Als Abdeckung habe ich gehäkseltes aufgebracht, ca. 5 cm hoch.

11 Kommentare

zu „Kleines Beet am Hang mit Rasenkante für Rasentrecker“

Super Arbeit, sieht Klasse aus!
2014-04-12 20:55:44

denke die Arbeit hat sich gelohnt, macht was her
2014-04-12 20:57:09

Sieht doch gleich besser aus. 5 D
2014-04-12 22:19:06

Eine riesengroße optische Aufwertung. Die Arbeit ist dir toll gelungen, und hat sich vor allem gelohnt.
2014-04-13 00:38:09

Schweinearbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Beim Pflanzen einsetzen macht man das eigentlich so, dass man zuerst die Pflanzen probestellt, und wenn alles optisch passt, erst dann einbuddelt.

Würde es besser finden, wenn du das Schlußergebnis als Startbild des Projektes einstellst.
2014-04-13 07:36:10

da hat sich die Schufterei ausgezahlt
2014-04-13 08:07:44

An woody: viele der Pflanzen wurden gerade von anderer Stelle ausgegraben und geteilt. Leider waren da Blüten oder Blätter noch nicht ganz vorhanden...deshalb hat sich das so als ganzes nicht vorstellen können.
2014-04-13 09:22:06

Klasse geworden .....
2014-04-13 19:03:19

schön gemacht, das erfreut doch die bessere Hälfte.
2014-04-13 20:23:05

Ist ja richtig schön geworden 5d
2014-04-14 21:22:14

Ich habe noch einmal ein aktuelles Bild gemacht. 28.08.2014. Für die, die es interessiert. ....
2014-08-28 19:03:44

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!