Kleiner Frästisch für meine Proxxon-Schleifer

NEXT
Kleiner Frästisch für meine Proxxon-Schleifer
1/2
PREV
Werkstatthelfer
von Geronimo
08.05.13 23:40
2295 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

ich brauch einen kleinen Frästisch für meine Proxxonschleifer.
Also selber einen bauen.

4.5 5 38

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Der Bau - Teil 1

NEXT
Der Bau - Teil 1
1/14
PREV

Ich kramte in meiner Restekiste und wurde fündig.
Dann schnitt ich mir die Teile zurecht.
Fräste eine Nut in eines der Brettchen.
Schraubte die Seitenbrettchen und das Führungsbrettchen an die Bodenplatte.
Anschließend bohrte ich ein 35mm Loch in den Halteklotz. Einen Schlitz in den Klotz geschnitten und ein 5er Loch gebohrt.
In den Schlitten zwei Löcher gebohrt und Einschlagmuttern eingeschlagen.
Den Halteklotz an den Schlitten geschraubt.
Den Schlitten mit zwei Schrauben am Gestell befestigt und nen Sterngriff auf die 5er schraube.

2 Der Bau - Teil 2

NEXT
Der Bau - Teil 2
1/10
PREV

Mit dem Forstnerbohrer ein Loch in die Frästisch(chen)platte gebohrt und die Platte am Gestell angeschraubt.
Probeweise meine zwei verschiedenen Fäsmotore eingebaut.

fertisch

31 Kommentare

zu „Kleiner Frästisch für meine Proxxon-Schleifer“

Genial einfach, einfach genial
2013-05-09 00:24:13

Wie immer: gut duchdacht und umgesetzt -5D
2013-05-09 03:41:37

tolles Projekt, habe mir ein Lesezeichen gesetzt und werde Deinen Frästisch mit Sicherheit nachbauen. Danke und natürlich 5 Daumen von Pedder
2013-05-09 04:41:39

ein toller Helfer.....für die Idee, Ausffführung und beschreibung eine glatte 5
2013-05-09 06:32:53

Was kann man schon sagen.....Klasse
2013-05-09 07:06:30

so in der Richtung wollte ich erst den "Ferm" machen
...schön das Du Gedanken lesen kannst ... sehr gute Variante
2013-05-09 07:53:23

Was man doch hier alles findet. Super Idee und Umsetzung!
2013-05-09 08:55:36

Sehr praktisch. Toll gemacht.
2013-05-09 09:39:13

Na wer sagts denn: einfach, praktisch, funktionell! Prima Lösung für Dein Fräserlein :-))
Den Halteklotz hätte ich aber sicherheitshalber aus Sperrholz oder ähnlichem gemacht, denke der bricht demnächst, wenn die Schraube zu fest angezogen wird.
2013-05-09 10:01:52

soweit sieht er schon mal toll aus

hab nur überlegt ob die Standfläche reicht das er nicht kippelt oder mast du den dann noch mal beim Arbeiten mit einer Zwinge fest
2013-05-09 10:19:21

Nicht schlecht könnt ich auch noch gebrauchen.Wandert direkt in meine liste.
2013-05-09 10:28:45

Coole Sache. Toll
2013-05-09 11:20:29

toll gemacht
2013-05-09 11:32:15

klasse, würd auch sicher bei nem Dremel gehen
2013-05-09 12:06:29

Klasse gemacht.
2013-05-09 12:45:34

Wieder eine klasse Beschreibung, wieder klasse umgesetzt... wieder 5 D
2013-05-09 12:55:29

klasse gemacht 5d
2013-05-09 13:06:28

Klasse gemacht und geworden .......
2013-05-09 15:53:34

Toll,gute Idee 3D
2013-05-09 16:04:46

Klasse!
2013-05-09 19:45:49

Einfach und Gut 5D
2013-05-11 14:26:00

Clever gelöst, habe auch noch eine alte Proxxon rumliegen vielleicht wär das was. 5D ;O)
2013-05-12 14:28:34

Klasse Idee, so etwas fehlt mir noch im Keller.
2013-05-12 19:07:49

Jetzt weiss ich was bei mir noch fehlt ;)

Schöne Idee
2013-05-13 07:29:51

Geniale Idee. Gut gemacht.
2013-05-13 09:44:45

Sieht recht praktisch aus
2013-05-13 23:47:08

sehr gut gemacht, 5D
2013-05-15 01:40:01

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!