Kleine Windmühle für den Garten 100cmx 40cm

Die fertige Windmühle
1/1 Die fertige Windmühle
Gartengestaltung
Frühling
Dekoration
von Daisy1905
03.04.16 23:33
836 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Meine erste Windmühle habe ich ja letztes Jahr gebaut, einem Bekannten gefiel sie so gut ,das er auch eine haben wollte, aber kleiner max.1 Meter, also nochmal angefangen alles neu ausgerechnet und los ging es, eine Heidenarbeit das Dach habe ich 2x gebaut weil das erste echt bescheiden aussah, stelle dann auch noch ein Bild ein..Leider sind die meisten Bilder verschwunden, werde versuchen die Beschreibung umso besser zu machen->im Prinzip ist der Aufbau der gleiche wie bei der anderen Windmühle die ich hier als Projekt eingestellt habe. Parallel zu der jetzigen Windmühle , habe ich nochmal eine große gebaut. Das Bild habe ich einfach mal im letzten Arbeitsschritt mit eingefügt.
Viel Spass beim lesen, diesmal hat sich auch nur ein Bild quergelegt.
Und glaubt mir jetzt habe ich erstmal keine Lust mehr auf Windmühlen,smile


Garten, Holz,Deko
4.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte Buche für Schindeln   Holz  120cm x60cm x4mm 
10  Dachlatten  Holz  60cm x4,8cm x2,4cm 
Dachlatten  Holz  11cmx4,8cmx2,4cm 
Unterteil achteck  Holz  Durchmesser 40cm x2cm 
Oberteil achteck  Holz  Durchmesser 30cm x2cm 
Unterteil(Dach)  Holz  Durchmesser 30cm x2cm 
Oberteil (Dach)  Holz  Durchmesser 23cm x2cm 
Relingstücke  Holz  ca.15cm x5cmx8mm 
Fensterbänke  Holz  ca.14cm x5cm x8mm 
Sperrholzplatte Kiefer für reling und Fensterbänke  Holz  120cmx60cmx8mm 
Soerrholz Buche Tür mit Rahmen  Holz  18cm x15cmx8mm 
Plexiglasscheiben    2mm 
6er Dübel     
viele  Schrauben    verschiedene Größen 
Türschaniere     
Holzleim     
Weißlack  Farbe  1 Dose 400ml 
Buntlack  Farbe  1 Dose 400ml 
Gewindestange  Metall  12mmxca.35cm 
Gewindestange  Metall  10mm x20cm 
Maleracryl    1 Tube 
Muttern  Metall  2x 10mm,2x12mm 
Unterlegscheiben     
Hutmuttern     
Kugellager     
Alustange    14mm durchmesser 
OSB Stücke(für Dach  Holz  ca.15cm x11cm 
  Dachpappe     
Streifen Balsaholz  Holz  50cm x10cm x2mm 
Bitumenkleber     
Halbrunde Leisten  Holz(für Fensterrahmen)  7x15x1000mm 
Leisten  Holz(für Flügel)  0,5 x1x1000mm 
Lichterkette  Batteriebetrieben   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrhammer, Uneo
  • Bosch Akku-Schrauber, PSR300LI
  • Akku-Bohrschrauber, Parkside, Akku Bohrschrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge, AEG, Kapp und Gehrungssäge
  • Dekupiersäge, Dremel, Dekupiersäge
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Dremel 4200
  • Bandschleifer, Einhell, Bandschleifmaschine
  • Hammer,Bleistift,Handsäge
  • Wasserwaage,Winkelmesser

1 Einzelteile ausmessen und zurechtsägen

NEXT
Grundgerüst mit Bitumen eingestrichen
1/6 Grundgerüst mit Bitumen eingestrichen
PREV

als erstes habe ich mir die Grundplatten für die Gesamte Windmühle zu gesägt . Für das Unterteil Boden 40cm x2cm, Dach 30cm x2cm,Jede Seite soll 15cm haben.

Für den Dachaufbau 30cm(Unterteil) 23cm Deckel. Jede Seite soll 11 cm haben.

Die Dachlatten für unten habe ich auf 60cm gesägt , 7,5 Grad angeschrägt und für`s Dach auf auf 11 cm gesägt.

Dann habe ich für das Unterteil die Dachlatten mit den Platten verschraubt(vorbohren nicht vergessen).In die oberen Platte habe ich mit einem 10er Bohrer ein Loch gebohrt, die Gewindestange 10mm mit 2 Muttern verschraubt, auf die Gewindestange kommt nachher das Dach .In Höhe von 20cm habe ich 6er Löcher für die Relingklötzchen gebohrt.Als das Grundgerüst stand habe ich es 2x komplett mit Bitumen eingestrichen, da die Dachlatten nicht imprägniert waren.

Das Dach habe ich genauso hergestellt,die beiden Platten mit den Dachlatten verschraubt, in der unteren Platte ein 10er Loch gebohrt.

Um der Gewindestange für die Flügel mehr Halt zu geben , habe ich in einem Holzstück 5cm x10,8cm ein 14 er Loch gebohrt, da kommt später die Alustange mit der Gewindestange rein.

Auch das Dach mit Bitumen gestrichen Trocknung dauert ca,24 Std.

2 Schindeln, Reling zusägen

NEXT
Sperrholz zuschneiden(bild von großer Windmühle)
1/2 Sperrholz zuschneiden(bild von großer Windmühle)
PREV

Nun habe ich in der Zwischenzeit 96 Schindeln 5cm x15cm , und die 8 Relingklötzchen  6cmx 4,8cmx2,4cm zu gesägt. Die Relingklötzchen habe ich etwas mit dem Bandschleifer bearbeitet. In die Relingklötzchen mit einem 6er Bohrer mittig Löcher gebohrt.

Die Relingplatten  habe ich auf 18cm x 5cm und auf 22,5Grad Gährung gesägt.(leider kein Bild)

3 Relingklötzchen und Schindeln anbringen

NEXT
Schindeln anbringen
1/3 Schindeln anbringen
PREV

Nachdem der Bitumen getrocknet war habe ich am Grundgerüst ,in Höhe von 20cm ,die 6er Löcher für die Relingklötzchen gebohrt und eingesetzt(noch nicht Leimen). Die Fenster und die Tür eingezeichnet.
Die unteren Fenster habe ich bei ca.8 cm  und die oberen Fenster bei ca.35cm eingeplant(also immer schön Platz lassen.Nun habe ich angefangen die Schindeln 15cm x5cm überlappend (Seite für Seite) anzubringen, die Schindeln beidseitig etwas angeschrägt-messen zusägen Schindel für Schindel. Nachdem der Rohbau steht habe ich alle Fugen und Kanten mit Maleracryl ausgefüllt und glatt gestrichen.
Die Relingklötzchen nochmal raus nehmen und 2-3x Weiß lackieren.
Während der Trocknung geht es dann mit den Fensterbänken und den Fensterrahmen weiter.

4 Fensterbänke und Fensterrahmen

NEXT
Leisten Fenster Halbrund
1/7 Leisten Fenster Halbrund
PREV

Nun habe ich die Fensterbänke ,die Türen und die Fensterrahmen angefertigt. Jede einzelne Fensterbank ausgemessen und mit der Deku gesägt und die Ecken mit dem Bandschleifer bearbeitet angeschliffen.
Maße zwischen 13-15cm x 6cm
Die Türen ausgesägt und geschliffen Tür unten 16cmx15cm
Die Fensterrahmen habe ich alle mit der Handsäge gesägt, da die Leisten nur 1cm breit waren. Geleimt mit Ponal wasserfest.
Maße ;Fenster unten 13,5cm x 8cm, Fenster oben 9,5cm x6,5cm
Dann alles mit 2x mit Grün lackiert
In der Zwischenzeit habe ich die Fensterscheiben mit Gardinen verziert

5 Unterteil fertigstellen

NEXT
Rohbau lackiert
1/4 Rohbau lackiert
PREV

Nun habe ich alles nach und nach eingepasst und mit Maleracryl verfugt. Um den Fensterbänken mehr Halt zu geben, habe ich  links und rechts an der Unterkonstruktion kleine Leisten in Höhe der Schindel Leisten an der Unterkonstruktion angebracht.Zum Abschluß komplett mit Bootslack 2 x lackiert

6 Das Dach

NEXT
Grundgerüst Dach
1/6 Grundgerüst Dach
PREV

Nun habe ich die Alu und Gewindestange in das Dach eingepasst, dann die Seitenteile 11cm x15cm zugeschnitten, in der vorderen Platte habe ich mit dem 15er Forstnerbohrer ein Loch für die Alustange gebohrt(Bild3), alle Seitenteile angeschraubt, dann habe ich das Balsaholz über Wasserdampf biegsam gemacht und eingepasst, dann die Dachfolie drüber (angetackert).Die Bitumenschindeln habe ich mit Bitumenkleber und Nägeln befestigt.

7 Die Flügel

NEXT
Rohbau Flügel
1/4 Rohbau Flügel
PREV

Die Einzelteile für die Flügel hatte ich zwischendurch angefertigt,

2 Dachlatten 60cm mittig ausgesägt, zusmmengeleimt , nach dem Trocknen erst ein 12 er Loch für die Gewindstange gebohrt, dann mit dem Forstnerbohrer eine Vertiefung für das Kugellager eingebracht.

An den Latten habe ich 30 Grad Leisten angeleimt (Bild1),

Für die Flügel habe ich 12 Leisten ca.20cmx1cm x0,5cm und 16 Leisten a ca.9cm x 1cm x0,5cm zu gesägt und wie auf Bild 1 zu sehen und mit kleinen Schrauben angeschraubt. Leider habe ich bei den Flügeln die Maße nicht aufgeschrieben , deswegen die ca. Angaben. Dann habe ich auch das alles nochmal 2x mit Buntlack und dann mit Bootslack lackiert.

Nachdem alles getrocknet war, habe ich die Flügel an das Kreuz angeleimt und verschraubt.



8 Windrad anbringen

NEXT
Windmühle fertig
1/2 Windmühle fertig
PREV

Jetzt habe ich auf die Gewindestange erst die Unterlegscheibe , dann das Kugellager in die Vertiefung des Kreuzes gesetzt dieses dann auf die Gewindestange ,davor wieder eine Unterlegscheibe und zum Schluss eine Hutmutter. Damit ja nichts wegfliegt.

Fast vergessen eine Relingkette ca.1 Meter ist auch angebracht worden ,nur ist Sie nicht mit auf dem Foto.

Eine Lichterkette mit Batteriebetrieben habe ich auch noch eingebracht.

22 Kommentare

zu „Kleine Windmühle für den Garten 100cmx 40cm“

Deine Windmühle gefällt mir sehr gut. Die Beschreibung ist sehr ausführlich.
2016-04-04 07:03:05

Die Projekte nehmen immer mehr Fahrt auf bei dir! Die Beschreibung ist klasse, die Mühle sieht richtig klasse aus! Und dass du die Mühle in Grün-weiss gehalten hast, lässt mein Herz noch etwas höher schlagen!
2016-04-04 07:11:14

Das ist mir auch gleich aufgefallen. Als ich die Farbe sah, wußte ich, dass es ein Super-Projekt ist. Allein deshalb gebe ich Dir schon mal die 5 Daumen.

Wenn jetzt die Fotos noch alle wirklich scharf wären, hatte man aber auch gar nichts mehr zu meckern.
2016-04-04 07:21:36

Ich mag solche detailverliebenden Projekte. Und dass ruesay die Farbgebung gefällt, wundert mich nicht - mir gefällt sie auch. Und das, obwohl meine Jungs seine Jungs erst am Wochenende mit 3:2 nach Hause geschickt haben...;-)
Tolle Leistung. Und von ein paar schlechten Fotos (passiert mir auch mal) auch toll beschrieben. 5 Daumen.
2016-04-04 09:22:26

Eine Klasse Arbeit und sieht auch super aus 5d
2016-04-04 18:06:30

Tolle Mühle und die Beschreibung ist genauso toll! Das steckt ja mehr als ein Haufen Arbeit drin! 5d
2016-04-04 18:43:47

Gefällt mir sehr GUT, bis auf ein paar Bilder, Tolle Arbeit
2016-04-04 19:46:52

Allen ein herzliches Dankeschön, Ihr macht mir mit euren Bewertungen echt Mut für mein nächstes größeres Projekt(wird wieder was für den Garten)-
@schnurzi erstmal vielen Dank für Deine Stimme , ach ja und an den Bildern arbeite ich noch,smile
2016-04-04 22:19:44

ein sehr schönes Projekt für den Garten ein echter Blickfang
von mir Daumen hoch
2016-04-04 23:27:18

Klasse gemacht und beschrieben.
2016-04-05 10:57:32

Sehr schöne Mühlen hast du gebaut!
2016-04-05 15:46:07

Respekt Daisy . Ich hatte nach einer Mühle schon die Faxen dicke . Du gehst ja schon in Serie damit *lach*
Ich finde das Dach etwas verunglückt . Säge die Leisten so wie bei meiner Windmühle .. hier werden leider keine Bilder angezeigt sonst hätte ich eins angehangen
2016-04-06 08:21:43

Hallo Bine , danke .Von dem Dach bin ich auch nicht wirklich überzeugt.Könntest Du mir ein Bild per PN schicken?
2016-04-06 09:18:36

Eine sehr schöne Windmühle mit einer ausgezeichneten
Beschreibung!
2016-04-08 07:54:24

schönes Projekt
2016-04-08 10:19:22

Ohne Worte... das ist ein super Projekt... 5 D
2016-04-11 18:43:21

Sieht sehr klasse aus
2016-04-20 15:46:05

Danke Euch allen
2016-04-20 20:58:41

Ein sehr schönes Projekt :-) und gut beschrieben :-)
Und das in Serien Produktion :-)
5 D
2016-05-19 09:19:11

eine Mordsarbeit
2016-05-19 23:17:35

Na so klein ist die Mühle nun auch nicht :) Klasse und alle 5
2016-05-30 04:13:06

Danke euch allen
@Wolfmann :das bezieht sich auf meine erste Windmühle die gebaut habe(160 x40cm)
2016-05-30 08:16:09

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!