Kleine Helferlein an der Tischkreissäge

Kleine Helferlein an der Tischkreissäge Andruckleiste,Niederhalter,Druckkamm,Schieber zum Nuten,Andruckschieber
1/1
Werkstatthelfer
von Holzpaul
01.10.13 23:02
8086 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Es sind oftmals die kleinen Sachen, die ein Arbeiten an einer Kreissäge genauer und vor allem sicherer machen. Hier stelle ich eine kleine Auswahl vor. Auf dem Foto sieht man wie ich zum Teil bereits vorgestellte Vorrichtungen für die TKS aufbeware. Das lange Ding oben quer ist eine Vorrichtung um Verjüngungsschnitte zu machen oder zum Besäumen. Werde ich auf Wunsch als separates Projekt einstellen. Das kleine Teil recht oben ist ein geniales Teil, das ich sehr oft benutze. Vielleicht kommt jemand drauf für was man es benutzt.;-)

Weitere Projekte von mir  - hier einfach klicken!
LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

 


Andruckleiste, Niederhalter, Druckkamm, Schieber zum Nuten, Andruckschieber
4.7 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Einfache Druckleiste

NEXT
Einfache Druckleiste
1/2
PREV

Man sollte einige Leistenabschnitte und Klötze in verschiedenen Stärken in der Werkstatt immer griffbereit haben. So kann man sich je nach Bedarf in einigen Sekunden an der Bandsäge oder Deku eine bzw. zwei (wenn man links und rechts halten will) Leisten ablängen und einen Haltefalz am Ende schneiden. Für mich gibt es eine Regel: Nie näher mit den Fingern als 10cm an das rotierende Sägeblatt kommen. Man sollte sich klarmachen Mut ander TKS gibt es nicht. Wer seine Finger nicht in der Absaugung wiederfinden will, sollte sich diese Regeln einprägen. Das Bild mit der Druckleiste ist nur eine Demontration zur besseren Darstellung.

2 Niederhalter am Parallelanschlag

NEXT
Niederhalter am Parallelanschlag
1/2
PREV

Manchmal ist es wünschenswert , wenn man dünne Leisten an der TKS schneidet die Leisten auf Höhe Sägeblatt nieder zu halten um ein "Flattern" dieser zu vermeiden. Hierzu ist dieser schnell gemachten Niederhalter gedacht. Er wird mit einer Schraube, die in die T-Nut passt, fest und sicher gehalten. Zwei Flügelmuttern machen diese Vorrichtung leicht einstellbar. Der Staubschutz wurde zur besseren Darstellung entfernt.

3 Druckkamm für linke T-Nut

NEXT
Druckkamm für linke T-Nut
1/4
PREV

Diesen Druckkamm benutze ich normalerweise beim Kanten-Nuten. Das heisst ich schiebe Werkstücke hochkant über das Sägeblatt, wobei der Druckkamm das Werkstück an den Parallelanschlag drückt. Den Druckkamm befestige ich an der linken Führungsnut auf Höhe des Sägeblattes. Die Schrauben passen genau in die T-Nut und am Druckkamm sind Langlöcher, so kann ich den Abstand zum Werkstück einstellen. Hierzu benutze ich zusätzlich meinen schon vorgestellten XXL-Anschlag.

4 Der etwas andere Schiebestock

Der etwas andere Schiebestock
1/1

Hier stelle ich einen Schiebestock der anderen Art vor. Mit Ihm kann man Druck auf das Werkstück ausüben. Die Druckfläche ist einem Schleifpapierstreifen zwecks Griffigkeit beklebt. Am Ende ist ein kleines Halteklötzchen. Dieser Schiebestock ist bei mir eher selten im Einsatz.

5 Schieber für kleine Werkstücke beim Nuten

Schieber für kleine Werkstücke beim Nuten
1/1

Dies ist ein Schieber den man zu Nuten kleiner Werkstücke benutzt. Die Druckfläche ist wieder mit Schleifpapier beklebt und hinten eine Anschlagleiste aufgeleimt. Man kann mit ihm das Werkstück sicher führen. Dieser Schieber bietet sich auch für die Abrichte und den Frästisch an.

37 Kommentare

zu „Kleine Helferlein an der Tischkreissäge“

Tolle Werkstatthelfer hast du da gebaut. Habe mir ein Lesezeichen gesetzt, da ich bestimmt das ein oder andere mal gebrauchen werde. Übrigens hast du diesmal eine tolle Projektbeschreibung mit aussagekräftige Bilder hingelegt, und ich schreibe auch gerne ein paar Worte dazu. Gerne gebe ich dir für die tolle Leistung 5 Daumen
Gruß Volker
2013-10-01 23:29:02

versprochen ist versprochen
LG Holzpaul
2013-10-01 23:34:32

Hallo Harry werde morgen ein paar Bilder zur Verdeutlichung machen und einfügen.
2013-10-01 23:56:51

Schöne Sachen dabei.
2013-10-02 01:17:30

Schöne Helferlein hast du da zusammengetragen. Und ja, die TKS ist ein respekteinflößendes Werkzeug.

Harry: Kann man auch direkt kaufen, laufen unter der Bezeichnung Federklemmen, z.B.hier: http://www.sautershop.de/Fraestische/Fraestis ch-selber-bauen/Federklemme

Die sollen beim Durchschieben des Werkstückes dieses an das Werkzeug drücken, durch die schrägen "Stäbchen" wird ein zurückschlagen des Werkstücks verhindert, da sich die "Stäbchen" dann gegen das Werkstück stellen und es gegen die Anschläge drücken.


2013-10-02 01:23:31

Da sind wirklich ein paar ganz tolle Sachen dabei, habe mir auch ein Lesezeichen gesetzt.

5 Daumen und liebe Grüße von Pedder und Ronny
2013-10-02 05:05:32

Ein paar Tolle Helfer hast du da.
2013-10-02 05:56:56

Tolle Idee!
5 D!!!
2013-10-02 07:13:31

eine schöne Sammlung hast Du Dir da gefertigt und auch schön untergebracht
2013-10-02 08:15:10

Tolle Sachen hast du da gemacht und vorgestellt, danke dir.

Am meisten beeindruckt mich der Niederhalter am Parallelanschlag (pff, so simpel, ich denke viel zu oft viel zu kompliziert) und die Führungsschiene für schräge Schnitte. Könntest du diese bitte als separates Projekt vorstellen? Oder einfach nur hier ergänzen, wie sie am Tisch befestigt wird? Den Druckkamm hab ich im Einsatz auch nicht kapiert, aber das macht nichts ;)

5 D, ohne wenn und aber

Das kleine Teil rechts oben auf dem Bild sieht aus wie ein Anpressdingsbums. Aber wofür genau? Vielleicht gibts doch eine Auflösung ;)
2013-10-02 08:26:42

sehr praktische helferlein, das eine oder andere fehlt mir noch, daher gleich ein lesezeichen gesetzt
2013-10-02 09:22:47

Wieder mal super Helferlein zum nachbauen.
5 D dafür
2013-10-02 09:30:57

Hallo Holzpaul
Ich hätte da mal eine Anregeung. Du hast an diversen Teilen Schmiergelleine aufgeklebt, wegen der Griffigkeit. Kann ich nachvollziehen, aber wäre es nicht besser Korkplatten oder Gummiplatten aufzukleben, um die Oberfläche des Holzes zu schützen? Bei rohem Holz mag das ja kein Problem sein, aber wie ist das mit endbehandeltem Holz?
Gruß Volker
2013-10-02 09:44:26

Klasse geworden und gemacht .....
2013-10-02 11:04:07

Vielen Dank für das zeigen und machen Deiner Hilfswerkzeuge, genau sowas brauchen wir fürs Forum. Das macht es so wertvoll - 5 D
2013-10-02 11:11:12

Klasse das Du uns Deine TKS Helferlein zeigst, ist zwar für mich nichts neues dabei, aber ich finde es wichtig immer wieder darauf hinzuweisen solche einfach herzustellenden Dinge zu benutzen und damit die Sicherheit an der TKS zu erhöhen,
2013-10-02 12:41:18

Tolle Helfer
2013-10-02 14:22:51

Tolle Hilfsmittel. Einiges ist zwar schnell gemacht aber auf die Genauigkeit kommt es eben an.
2013-10-02 16:09:28

Tolle Helfer, merk ich mir.
2013-10-02 17:16:38

@Olli: genau wegen dieser Rückschießerei kleinerer Werkstücke hab ich mir angewöhnt, immer leicht versetzt zur TKS zu stehen. So kann das Werkstück zwar nach hinten (also in meine Richtung) geschossen werden, trifft mich aber nicht.
2013-10-02 17:48:11

@ all Danke für das durchweg positve Feedback. Vorweg es wird noch eine 2. Serie mit Helferlein für die TKS kommen.
@ fuffy Danke für Deine Anregung. Wurde schon in der 2. Serie umgestzt. Das Material liegt direkt vor Dir. Hebe mal Deine Maus hoch und drehe das Mousepad um - Voilà.
@ olli Du hast recht mit Deinen Bedenken, habe den Staubschutz wegen besserer Darstellung entfernt. Wird jetzt im Text darauf hingewiesen.

Das Helferlein oben rechts: Ist kein Andruckteil!
2013-10-02 18:23:24

Sehr gute Helfer
2013-10-02 19:54:00

Wowww , hier bekommt man eine Idee nach der anderen . Super Kreissägenhelfer die in meinen Augen unverzichtbar sind wenn einem die Fingerchen lieb sind . Für so viel Sicherheitsbewusstsein von mir 5 Daumen . PS der Schiebestock gefällt mir sehr gut oder der Nutenschieber . Man hat doch immer irgendwie ein Schalk im Nacken dass das Sägeblatt höher kommt oder das Material uneben ist .
2013-10-02 21:16:32

Hallo Olli
Einstelllehre ist schon richtig, aber für was?
2013-10-03 01:03:21

ist schon interessant, was Du alles so hervor zauberst
2013-10-03 08:44:50

Hervorragenden Helferlein hast du dir da gebaut und dafür 5 Daumen.
2013-10-03 19:57:13

5D für Sicherheit. Absolut lobenswert.
2015-02-22 20:18:11

bist wohl auch einer von denen, die Nummer sicher gehen möchten!!

finde ich aber sehr gut !!!
2016-07-24 00:58:09

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!