NEXT
Kleine Box für Bohrer Bohrer,Aufbewahrungsbox
4/5
PREV
Werkstatthelfer
von heavysan
05.03.14 21:27
1266 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Da die meisten Teile schon fertig wahren so wie die Box aus Plexiglas, aus einem früheren Projekt von der Tochter, ist es somit ein kleines Projekt. Das ganze entstand als ich immer auf bestimmte Bohrergrößen zurück greifen musste.
 


BohrerAufbewahrungsbox
4.1 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Restholz  Holz  5.2 x 2 x 2 cm 
Plexiglas    8 x 6 x 3.5 x 0.3 cm 
2   Holzschrauben  Metall    

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Holzsäge
  • Schleifpapier
  • Schraubendreher

1 Zusammenstellung

NEXT
Zusammenstellung
1/4
PREV

Wie schon erwähnt, die Kleinbox bestehend aus Plexiglas von einem Restprojekt, dazu kam nur noch 2 Holzschrauben und ein Stück 4kant Restholz, somit so groß damit 14 Bohrer darauf platz finden.
 

2 Fertigbau

NEXT
Fertigbau
1/15
PREV

Nach dem ausmessen, zuschneiden und Bohren wird das ganze zusammengebaut, es wurden beidseitig der Plexiglasbox ein 3.5 Bohrer Loch gebohrt um danach mit 2 Holzschrauben zu befestigen aber auch nur so fest damit das Holzstück mit den Holzteil für Bohrer Beweglich bleibt. So folgt nur noch die Kennzeichnung der verschiedenen Bohrergrößen.
 

3 Feinarbeit

NEXT
Feinarbeit
1/8
PREV

Es folgt nun die Beschriftung damit ein schneller zugriff und das lange suchen ein ende hat, nach einigen Versuchen wegen der Schriftanpassung dann endlich. So nun Fertig …..
 

20 Kommentare

zu „Kleine Box für Bohrer“

Hast du einwandfrei hinbekommen und auch beschrieben. Trotz der vereinzelten unscharfen Bilder ist alles gut nachvollziehbar. Ich liebe so viel Ordnung und die Beschriftung ist natürlich das I-Tüpfelchen.
5 D
2014-03-05 21:54:45

Tut mir Leid wegen den Fotos, denke das der Apparat nicht mehr lange mit macht......
2014-03-05 23:05:48

Das Projekt könnte mir auch gefallen, denn gerade die kleinen Bohrer, die man nicht unbedingt im Set kauft, fliegen doch häufig in einer Box lose herum und die benötigte Größe findet man erst nach langem Suchen. Deine Box bzw. Deine Idee ist super und ich werde dieses Projekt auf jeden Fall nachbauen.

Was die Fotos betrifft, schau mal ins Menue der Kamera, ob Du auf Macro umstellen kannst, denn es sind ja nur die Fotos unscharf geworden, die Du sehr nah vom Objekt gemacht hast. LG von Ronny und Pedder
2014-03-06 03:31:03

Gefällt mir sehr gut. Ich hab meine Minibohrer in Holzklötzchen gesteckt. Ohne Hülle.
2014-03-06 06:35:26

sehr praktisch, übersichtlich und sauber gelöst
2014-03-06 07:30:05

Gute Idee - zuerst dachte ich, der Printer ist eine Fernbedienung mit der die Bohrer autom. hoch gehen. ;-) 5 Daumen
2014-03-06 11:14:49

gut gebaut und alles im Blick
2014-03-06 12:01:05

gute Arbeit
2014-03-06 17:58:02

ist dir gut gelungen
2014-03-06 19:03:18

Klasse Idee
2014-03-06 19:41:59

praktische und gute Lösung, schön wenn alles seinen Platz hat...
2014-03-06 20:10:00

Tolle Idee! Hat der Fotoknips eine Makro-Funktion? (so ein Blümchen als Logo), dann bekommst Du evtl. auch die Bilder schärfer.
2014-03-06 20:19:55

saubere Lösung
2014-03-06 20:49:16

Klasse Lösung.
2014-03-06 21:05:54

gute Idee
2014-03-07 15:32:55

Leider sind die Bilder etwas unscharf geworden, aber man kann trotzdem alles erkennen. Tolle Beschreibung... von mir 5 D
2014-03-08 21:49:27

klasse geworden...
2014-03-24 12:49:39

Tolle Idee 5d
2014-04-19 18:44:39

Gute Idee... und garnicht so schwer nachzubauen...
2014-04-23 11:07:09

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!