Kinderzimmer zum träumen kinderzimmer gestalten
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
Dekoration und Wandgestaltung
von bine88
08.08.11 21:41
2603 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 8080,00 €

Ich finde ein Kinderzimmer sollte gemühtlich, kindgerecht und kindlich sein- deshalb dachte ich mir lass ich mir mal was einfallen damit sich meine beiden kleine richtig wohl fühlen.
aber seit nachsichtig- ist mein erstes Projekt was ich veröffentliche- für fragen und Vorschläge bin ich offen.


kinderzimmer gestalten
4.3 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Farbe     

Benötigtes Werkzeug

  • Pinsel, Rollen Farbe und Wandsticker

1 Grundfarbe

Grundfarbe
1/1

Als erstes habe ich mir überlegt was für eine Grundfarbe/n passen würden damit es hell und freundlich ist und trotzdem "bunt".
Ich habe mich entschlossen den raum in zwei ebenen zu teilen- untere hälfte grün, obere hälfte gelb- natürlich helle Töne.

2 Kindgerechte Motive anbringen

Ich habe mir überlegt eine schöne strahlende Sonne an der Wand, ein kleines Flugzeug, ein Heißluftballon und kleine Deteils dazu dürfen auch nicht fehlen.
An einer "langen" Wand eine schöne Bordühre die zu junge und Mädchen passt- ich habe mich für ein Motiv von Winnie Pooh entschieden.
An der Decke -damit es passt und nicht zu nackig ist- noch ein freundlichen Mond.

3 Sonne, Heißluftballon, Flugzeug, Wolken und Mond

NEXT
Sonne, Heißluftballon, Flugzeug, Wolken und Mond
1/5
PREV

Sonne: mit einen Topf und Pappe eine runde Schablone angefertigt und mit Bleistift an die wand gezeichnet und mit ein großes Lineal oder Zollstock die strahlen anzeichnen und dann Farblich gestalten und ein freundliches Gesicht Freihand obendrauf.
Heißluftballon: freihand einen Ballon zeichnen mit bleistift, einen Korb unten ran und dann bunt mit Farbe und einen dünnen Pinsel alles nachmalen und bunt auspinseln.
Flugzeug: das ist auch freihand mit Bleistift Vorgemahlt und dann mit einen dünnen Pinsel nachzeichnen und hinterher farblich ausfüllen.
Wolken: mit zwei Blautönen und weiß habe ich mit streich- und tupftechnick die wolken an die Wand gebracht und mit nen kleinen Pinsel und Schwarzer Farbe Vögel in geschwungener M. form dazu rund herum an die wand gemahlt.
Mond: mit Bleistift an die Decke vorzeichnen und dann mit Gelb farblich machen und ein freundliches Gesicht muss der Mond natürlich auch bekommen.

4 extras ankleben

NEXT
extras ankleben
1/4
PREV

zum Schluss habe ich noch eine Winnie Pooh Bordüre an einer Wand angebracht und noch einige Wabdilder verteilt. Schon ist es Farblich bunt und Kinderfreundlich.

8 Kommentare

zu „Kinderzimmer zum träumen“

Da werden sich Deine beiden bestimmt sehr wohl fühlen :-)
Die Anleitung ist gut-beschrieben und bebildert.
2011-08-14 10:20:40

Was für ein hübsches, sonniges Kinderzimmer, Bine88! So liebevoll gemacht und auch noch sehr schön beschrieben! Da fühlen sich Deine Kleinen bestimmt pudelwohl: Super! :-)
2011-08-14 21:04:53

:o) fein geworden!
da steht jetzt dem tben nichts mehr entgegen ;o)

und

dafür, dass es deine erste veröffentlichng ist, ist es dch klasse geworden :o)
2011-08-15 19:27:06

Wenn schon draußen die Sonne nur selten zu sehen ist, dann lacht sie wenigstens im Kinderzimmer. Klasse gemacht und auch die Beschreibung ist prima. Hast du das wirklich ohne Vorlagen gezeichnet?
2011-08-19 17:20:50

Vasco11: die Schablonen die ich mir für die Sonne gemacht habe, habe ich selbst angefertigt und alles ist selbst ausgedacht und gezeichnet, deshalb mit Bleistift zart anzeichnen, denn da kann man einfach korrigieren und sieht man hinterher nichtmehr wenn das mit Wandfarbe farblich gemacht ist.
Deshalb habe ich mich auch für sone Motive entschieden weil ich ein junge und ein mädchen habe und das dadurch auch was neutrales sein sollte.
2011-08-21 20:04:38

Sieht gut aus 5d
2014-01-20 18:58:22

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!