NEXT
Kinderzimmer  Kinderzimmerwände
1/2
PREV
Tapete- und Wandgestaltung
Frühling
von schnurzi
12.02.15 18:30
644 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageLeicht
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 6060,00 €

Es ist zwar ein Kinderzimmer aber es ist ein Schlafzimmer oder ein Jugendschlafzimmer oder so, sie hat ja noch ein Wohnzimmer'chen oder Jugendwohnzimmer, na egal wie man das heutzutage nennt, auf jeden Fall bin ich meiner Verpflichtung oder Wünsche meiner Tochter nachgekommen.


Kinderzimmerwände
3.4 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Platten  Styropor  10 qm 
Rollen  Vlies- Tapete  3 Rollen 
Abtönung  Farbe  2 Flaschen 
Wandfarbe  Farbe  1x 4 Liter 
Lackfarbe  Fensterlack  1 Lieter 

Benötigtes Werkzeug

  • Feinsprühsystem
  • Pinsel, Roller, Spachtel, Abglebband

1 Tapete entfernen

NEXT
Tapete entfernen
1/6
PREV

Nun wurde die alte Tapete entfernt und was hab ich da noch von Früher entdeckt ein paar Bilder, diese hab ich gleich gespeichert. Die sind bestimmt 54 Jahre alt!

2 Verkleiden

NEXT
Verkleiden
1/4
PREV

Jetzt hab ich die Schräge (Ostseite) mit Styroporplatten verkleidet.

3 Malern

NEXT
Malern
1/8
PREV

Nach langen Überlegen wurde nun der Farbton getroffen (Tochter war das Oberhaupt bei der Auswahl) die Schräge wurde mit Fliederton gestrichen, da hab ich kein Sprühsystem benutzt, sonst muss ich ja alles abkleben! Also eine Rolle hat es auch gemacht und die rechte Seite hab ich mal meine Fantasie freien Lauf gelassen. Ich hab die Streifen von Vorne nach Hinten in der Breite reduziert, so das es räumlich größer wirkt, wenn man von der Tür aus reinschaut, ist aber noch ein Fehler aufgetreten.

4 Einrichten

Einrichten
1/1

So nun noch ein altes Bett aufmöbeln, soll ja mit der Kommode übereinpassen, also wird es weiß!

5 Einrichten Teil 2

NEXT
Einrichten Teil 2
1/5
PREV

So nun können die Frauen ans Werk gehen und es erst mal Einrichten, es wird sich sowieso alle Woche etwas ändern und noch ein paar Möbel dazu kommen, beim letzten Bild soll noch ein Schränkchen hin, muss ich noch machen :O(

12 Kommentare

zu „Kinderzimmer “

Fleißig, fleißig, aber die Mühe hat sich gelohnt. Sehr schön geworden.
2015-02-12 18:41:25

Ist sehr schön geworden.
2015-02-12 19:21:13

Warum die Styroporverkleidung? Und versteh ich das richtig, du hast direkt das Styropor angemalert? Ned wahr oder?
Wie hängt man auf Styropor Bilder oder sonstwas auf?

aber nobel geht die Welt zugrunde, ich hatte als Kind nur ein Zimmer :D
2015-02-12 20:43:44

Klasse geworden .....
2015-02-12 21:23:45

und was haltet ihr von den alten Bilder die unter der Tapete waren ?
2015-02-12 22:24:39

Das Zimmer ist super geworden.
2015-02-14 14:23:45

In dem Zimmer würde ich mich auch Wohlfühlen. Würde mich auch interessieren, ob du über dem Styropor noch Regips hat oder ob du das "blanke" Styropor gestrichen hast.
2015-02-16 17:51:41

Heißt doch StyroPUR. Das nimmt man pur, ohne Tapete oder sonst etwas. Ist zugleich ne coole Pinnwand. ;-)
Im Ernst, wie will man von Styropur wieder ne Tapete abbekommen? Da muss definitiv Trockenbauplatte darüber. Wehe dem, der das Styropur mal wieder abbekommen möchte ... Und die Wand dahinter kann auch nicht mehr atmen. Das ist eine typische Bausünde der 80er Jahre. Das haben dann viele hinterher gebüst.
2015-02-16 20:27:43

Kann nicht sein ! im Schlafzimmer bei mir ist sie schon etliche Jahre dran und hab keine Probleme mit Schimmel und CO. sie bekommt auch alle 2-3 Jahre neuen Anstrich, bevor ich die Platten geklebt habe wurde die Tapete entfernt und wenn mir das mit den Platten nicht mehr gefällt nehme ich einfach einen Spachtel zum entfernen, oder ich leih mir denn dein Gerät aus ;O))))
2015-02-16 21:49:08

gerade das mit den versch. breiten Streifen gefällt mir sehr gut
2015-02-19 18:55:58

@Janinez, ich hab aber doch ein Fehler gemacht, ich hätte die Streifen in Richtung Fenster kürzen müssen, in der Höhe :O((
2015-02-19 19:09:28

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!