NEXT
Kinderstuhl Holz,Kinderstuhl,Buchenleimholz
1/4
PREV
Heimwerken
Stühle und Sitzbänke
Kindermöbel
von homapf
29.01.11 19:16
4791 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1212,00 €

Das zweite Möbelstück meiner Tochter, ist aus 18mm Buchenleimholz gefertigt, er sollte zu dem vorhandenen Hocker passen. Die Arbeitsschritte sind ähnlich wie bei dem Kinderhocker, ich habe aber trotzdem noch einmal eine Bauanleitung mit Zeichnung angefügt.


Holz, Kinderstuhl, Buchenleimholz
5.0 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex  Birke  9x500x380mm 
Leimholzplatte  Buche  18x500x380mm 
Leimholzplatte  Buche  18x400x140mm 
Leimholzplatte  Buche  18x400x100mm 
Rundstab  Buche  25x320mm 
16  Runddübel  Buche  8x35mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 12
  • Handkreissäge, Festo, TS 55 EBQ Plus
  • Oberfräse
  • Exzenterschleifer, Metabo, SXE 325
  • Kapp- und Gehrungssäge, Metabo, KGS 255
  • Führungsschiene
  • Duo-Dübler
  • Schraubzwingen

1 Erstellen der Schablone für die Seitenteile

NEXT
Erstellen der Schablone für die Seitenteile
2/2
PREV

Die gewünschte Form der Seitenteile wird auf eine 9mm Multiplexplatte übertragen, in meinem Fall sollte der Stuhl eine ähnliche Form wie der Kinderhocker haben. Die Umrisse werden mit der Stichsäge sauber ausgeschnitten und anschließend mit Schleifpapier geglättet. Je sauber die Schablone umso besser das Orginal.

2 Zuschnitt der 18mm Buchenleimholzplatte

Zuschnitt der 18mm Buchenleimholzplatte
1/1

Der Zuschnitt erfolgte mit der Handkreissäge mit Führungsschiene.
2 x 380x500mm Seitenteile
2 x 400x140mm Sitzfläche
2 x 400x100mm Rückenlehne

3 Schablone aus 9mm Multiplex auf das Werkstück übertragen

NEXT
Schablone aus 9mm Multiplex auf das Werkstück übertragen
1/2
PREV

Meine vorgefertigte Schablone habe ich auf die zugeschnittenen Seitenteile übertragen.
Da ich mit der Oberfräse und Bündigfräser die Konturen der Seitenteile ausfräse, habe ich die Schablone mit zwei kleinen Schrauben am Werkstück befestigt. Das untere Schraubenloch dient gleichzeitig als Anriss für den 25mm Buchenstab.

4 Konturen grob mit der Stichsäge ausschneiden

NEXT
Konturen grob mit der Stichsäge ausschneiden
1/2
PREV

Die Konturen der Seitenteile habe ich grob mit der Stichsäge ausgeschnitten ca. 3mm von dem Anriss entfernt.

5 Mit der Oberfräse und Bündigfräser Konturen ausfräsen

NEXT
Mit der Oberfräse und Bündigfräser Konturen ausfräsen
1/3
PREV

Die entgültige Kontur der Seitenteile habe ich mit der Oberfräse und Bündigfräser ausgefräst. Dabei ist darauf zu achten, das die Schablone nicht verrutscht und das Kugellager des Fräser sauber an der Schablone anliegt.

6 Anzeichnen und bohren der 8mm Dübellöcher

NEXT
Anzeichnen und bohren der 8mm Dübellöcher
1/3
PREV

Die entgültige Lage der Sitzfläche und Rückenlehne auf den Seitenteilen wird angezeichnet (rundherum steht die Sitzfläche und Rückenlehne 20mm vor). Anschließend wird mit dem Duo-Dübler die Löcher 8mm in beide Werkstücke gefräst. Um sicher zu gehen, das alles passt einmal zusammenstecken um ggf. nacharbeiten zu können.

7 Bohren der 25mm Löcher für die Querstrebe

Bohren der 25mm Löcher für die Querstrebe
1/1

Die 25mm Löcher für die Querstrebe wurden auch mit der Oberfräse gebohrt. Durch das Anschrauben der Schablone auf dem Werkstück war der untere Befestigungspunkt gleichzeitig der Anriss für die Querstrebe. Beim Bohren unbedingt Restholz unterlegen.

8 Abrunden sämtlicher Teile

Abrunden sämtlicher Teile
1/1

Sämtliche Kanten wurden mit der Oberfräse und 4mm Abrundfräser gebrochen.

9 Schleifen der einzelnen Bauteile

Schleifen der einzelnen Bauteile
1/1

Alle Teile wurden vor dem Zusammenleimen mit dem Excenterschleifer und 240 Körnung geschliffen.

10 Verleimen der Einzelteile

NEXT
Verleimen der Einzelteile
1/3
PREV

Alle Teile werden dünn mit Leim bestrichen, in die Dübellöcher wird auch Leim eingebracht.Anschließend werden die Teile zusammengesteckt und mit Schraubzwingen fixiert.Überschüssigen Leim sofort mit einem feuchten Tuch weg wischen.

11 Oberflächenbehandlung mit Hartwachsöl

NEXT
Oberflächenbehandlung mit Hartwachsöl
1/2
PREV

Der Kinderstuhl wird mit Hartwachsöl, das mit einem Leinenlappen aufgetragen wird behandelt. Nach dem ersten Auftrag wird der Stuhl mit 400 Schleifpapier leicht angeschliffen und anschließend noch 2x mit Hartwachsöl behandelt, nach dem letzten Auftrag wird der Stuhl mit einem Lammfellaufsatz am Excenterschleifer poliert.

20 Kommentare

zu „Kinderstuhl“

Super geworden.
Musterbauanleitung.
TOP
2011-01-29 20:38:20

Na das kann sich doch mal wieder sehen lassen. Schöne Bauanleitung, wieder alles dabei. Das gibt 5 Daumen von mir!!! Meine Stimme hast du ja schon ;-)
2011-01-29 20:50:30

Besser geht es kaum und die Bauanleitung ist absolut professionell !!!

Keine zweite Meinung, 5 Daumen hoch :-))

...und meine "Stimme" dazu!
2011-01-29 21:19:18

Ich danke Euch
2011-01-30 07:13:46

Klasse Arbeit - und sehr detaillierte Bauanleitung - wer das nicht nachgebaut bekommt, der sollte .... :) - 5 Däumchen auch von mir
2011-01-30 08:33:07

Toll gemacht, detailreiche Bauanleitung. Da kann man richtig neidisch werden. Von mir auch 5 Daumen. Weiter so, wann kommt der passende Tisch? Oder hab ich den etwa verpasst?
2011-01-30 08:38:01

Der Tisch ist noch in der Planung, wird so in den nächsten zwei Wochen gefertigt.
2011-01-30 11:40:06

Astreine Sache! Bauanleitung top, 5 Daumen!
2011-01-30 13:35:51

sieht super aus und eine tolle Anleitung
2011-01-30 15:02:07

schöner Stuhl und prima Anleitung, da gibts Däumchen !!
2011-02-01 07:32:28

Ich finde ganz gelungener Stuhl mit einfacher Anleitung
2011-02-01 18:32:46

Super Stuhl gefällt mir echt gut werde ich bestimmt für meinen Sohn (7 M.) nachbauen. Freue mich schon auf den Tisch.
2011-02-02 21:38:02

Ich kann mich nur den Vorrednern anschließen: In jeder Hinsicht Spitze !!
2011-02-03 13:47:54

Ich danke Euch, für die tollen Kommentare und die guten Bewertungen. Wenn noch Fragen sein sollten, ich kann ja auch einmal was vergessen einfach Mail schreiben, ich helfe gerne beim Nachbau.
Grüße homapf
2011-02-03 19:04:13

Klasse gemacht 5d
2013-12-14 10:46:12

sehr schönes Projekt Daumen hoch!!
2014-12-26 11:48:53

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!