Kinderstuhl mit aufsetzbarem Tisch

NEXT
Kinderstuhl mit aufsetzbarem Tisch
1/3
PREV
Heimwerken
von debabba
13.02.10 13:23
4070 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Stuhl mit eigener Tischplatte

3.4 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Stichsäge, PST
  • Oberfräse

1 Tischlein deck dich

2 Kieferholzbretter miteinander verdübelt, danach den Stuhl als Schablone benutzt.
Zwei Löcher gebohrt und dann entlang der Übertragung von der Schablone mit der Stichsäge gesägt.
Das ganze verschliffen und auf der Rückseite mit dem Oberflächenfräser den Bügel des Stuhls nochmals ca. 5mm tief und 1,5 cm breit nachgefahren. Dann liegt der tisch besser auf.
Und fertig ist der Tisch für den geschenkten Stuhl. Er ist etwas schräg nach vorn, was wir praktisch finden, da er nun genau über unsere Tischkante passte!!

16 Kommentare

zu „Kinderstuhl mit aufsetzbarem Tisch“

Praktisch! Eine prima Idee. Hast Du die Platte irgendwie imprägniert? Sonst dringt der Kirschsaft schnell in die Oberfläche ein – oder?
2010-02-13 14:47:27

2010-02-13 14:47:27

ne haben wir nicht. der saft kommt aus der schnabeltasse und alles andere wird abgewicht mit nem feuchten tuch.
2010-02-13 15:11:07

Schöne Idee
2010-02-13 15:20:37

Schade, daß meine Kinder schon über 20 sind...
Klasse Idee!
2010-02-13 16:06:23

So was hätte ich auch brauchen können - tolle Idee !
2010-02-13 20:18:55

ich finds klasse!
gerade, wenn man die zubehör-preise von stokke kennt, macht das Projekt doppelt sinn!

ein foto der unterseite zeigte noch mehr die handwerkliche qualität

2 überlegungen:
1. aus der erfahrung, dass kinder mindestens einmal gegen jeden einrichtungsgegenstand laufen, gehören an die ecken großzügige radien. beule vor blut heißt das motto...

2. unbehandeltes holz? das ist unhygienisch und wird nicht sehr lange schön aussehn!
2010-02-14 05:39:28

Eine etwas rundere Form fänd ich jetzt auch schöner, wenngleich die Vordere Kante natürlich auch Vorteile hat, wenn's drum geht den Kinderstuhla n den Esstisdch zu schieben. Der Originale Tisch (ClickClack, oder so) ist einiges kleiner und quasi rund. Das ist halt schwiereig am Tisch, da fällt meist was runter....
Trotzdem, gute Idee
2010-02-15 08:51:33

Witzige Idee - und vor allem praktisch!
2010-02-19 14:05:29

Finde ich auch prima, debabba! Solch ein Tischchen hat bei uns gefehlt. Aber ich würde auch die Ecken ein wenig abrunden – Platzwunden sind ja immer nervig – aber dann ist's perfekt! :-)
2010-02-23 12:18:57

Das finde ich doch mal ne pracktische idee. Top.
2012-11-28 14:03:14

Einfach und doch effektiv. 5 Daumen
2013-02-15 10:42:40

Tolle Idee 5d
2013-12-31 18:11:44

Is ja cool :-)
2014-09-02 23:37:38

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!