Kindermurmelbahn mit Schläuchen

Heimwerken
Kreatives Verschönern
von Gartenfreund
03.02.10 13:07
4616 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Hallo,

wir haben für unsere Tochter eine Murmelbahn für die Wand selber gemacht. Sieht super aus und ist ganz einfach.

Nehmt einfach eine Holzplatte ( mindestens 1m x 1,50 m ) ( oder schaut einfach mal bei Reststücken im Baumarkt ) und malt sie z.B. weiß an, dann können die Kinder mit Abtönfarbe ihre Handabdrücke verewigen oder einfach nur Kreise oder selber irgendwelche Dinge malen, die ihnen gerade einfallen, so helfen sie auch noch dabei mit die Murmelbahn zu verschönen und sind stolz auf ihr Werk ;-)
Dann haben wir mit Kabelbindern einfach durchsichtige Schläuche in schlangenlinien an dem Brett befestigt. ( am besten dort wor die kabelbindern am Brett befestigt werden ein kleines Loch bohren und so kann man sie auf der Rückseite auch leicht befestigen )

Zum Schluß kann man das Brett einfach platzsparend an der Wand aufhängen und die Kinder werfen oben in die Schläuche ( gibt es im Baumarkt als günstige Meterware ) nacheinander die Murmeln hinein und können den Weg durch die Bahn verfolgen bis sie unten wieder heraus kommen.

Noch ein Hinweis:
Durch die dicke des Schlauches ist natürlich auch die dicke der Murmeln ausschlaggebend. Für kleinere Kinder ist ein dickerer Schlauch "kindersicherer" und für ältere kann er auch schon dünner sein. Mit einem dünneren kann man natürlich schönere Kurven legen. Aber wenn beim spielen ein Erwachsener mit dabei ist, kann auch nichts passieren.

Ich schaue mal, ob ich ein Bild machen kann, dann wird es auch veröffentlich.

3.5 5 2

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbrett  Holz  ca. 1 m x 1,50m 
  Kabelbinder     
  durchsichtige Wasserschläuche    ca. 8-10 Meter je nach Größe der Murmelbahn 
  bunte Farbe zum Gestalten     

Benötigtes Werkzeug

  • schrauber
  • Bohrer

1 Bauanleitung für die Murmelbahn

Nehmt einfach eine Holzplatte ( mindestens 1m x 1,50 m ) ( oder schaut einfach mal bei Reststücken im Baumarkt ) und malt sie z.B. weiß an, dann können die Kinder mit Abtönfarbe ihre Handabdrücke verewigen oder einfach nur Kreise oder selber irgendwelche Dinge malen, die ihnen gerade einfallen, so helfen sie auch noch dabei mit die Murmelbahn zu verschönen und sind stolz auf ihr Werk ;-)

Dann haben wir mit Kabelbindern einfach durchsichtige Schläuche in schlangenlinien an dem Brett befestigt. ( am besten dort wor die kabelbindern am Brett befestigt werden ein kleines Loch bohren und so kann man sie auf der Rückseite auch leicht befestigen )

Zum Schluß kann man das Brett einfach platzsparend an der Wand aufhängen und die Kinder werfen oben in die Schläuche ( gibt es im Baumarkt als günstige Meterware ) nacheinander die Murmeln hinein und können den Weg durch die Bahn verfolgen bis sie unten wieder heraus kommen.

8 Kommentare

zu „Kindermurmelbahn mit Schläuchen“

Hallo.... das ist ja mal eine einfache und tolle Idee. Werde ich auch für meine Enkelkind machen. Hört sich einfach und schnell an... Super
2010-02-03 15:23:08

Hallo Gartenfreund,
das hört sich wirklich super an, und Du hast eine so schöne Bauanleitung hinzugefügt, aber: Ich würd ja zu gern ein Foto sehen... ;-)
2010-02-05 19:12:34

Hallo Susanne,

würde ich auch gerne einstellen, aber die Murmelbahn hängt derzeit in der Ferienwohnung meiner Eltern und leider haben wir derzeit keinen Urlaub geplant. Aber sobald wir wieder auf der Nordseeinsel sind, werde ich ein Bild machen und es einstellen.

viele Grüße
2010-02-05 20:22:21

Hallo Gartenfreund
Mich würde Interessieren ob denn unten wo die Murmeln wieder austreten ein auffangbehältnis angebracht wurde , weil es den Spieltrieb der Kinder sicher nicht fördert wenn Sie dauernd unter Tisch oder Bett nachsehen müssen wo denn die Kugeln hingerollt sind ansonsten wäre die Idee sicher ausbaufähig.Ich dachte da so an eine mit schiebern versehene Endstation an der man nach betätigung , also herausziehen eines schiebers die Murmeln wieder aus den Schläuchen holen kann.
2010-02-07 16:01:25

Hört sich sehr toll an, aber habt Ihr vielleicht auch ein Foto
2010-05-12 10:47:43

jo ein photo waer echt super
2010-05-12 19:45:25

Ein paar Bilder bitte
2014-02-09 18:16:24

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!