Kindermetallschubkarre aus den 70ern aufhübschen

NEXT
Vorher
1/3 Vorher
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von Bine
30.08.14 23:17
1137 Aufrufe
  • 2-3 TageLeicht
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 55,00 €

Zu schade um auf den Müll zu werfen , 

Ist es doch eine richtig alte Schubkarre die ich damals von einer Freundin für meine beiden Buben bekommen habe . 
Ich selbst hatte sie nun 20 Jahre im Hof stehen , bei Wind und Wetter . Aber sie müsste aus den 70ern sein wenn mich nicht alles täuscht . 
Da sie doch noch so gut in Schuss war , habe ich mich ans Herz gefasst und sie restauriert um als Deko bei mir im Garten stehen zu dürfen . 


Kinderschubkarre Metall, Schubkarre restaurieren
4.4 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Dose Hammerschlag  Farbe  250 gr 

Benötigtes Werkzeug

  • Multischleifer
  • Heißluftgebläse
  • Schraubenzieher
  • Kombizange
  • Pinseln , Einweghandschuhe , Terpentinersatz

1 Ein Häufchen Schrott

NEXT
Ein Häufchen Schrott
1/6
PREV

Ein Haufen Schrott ?

Irgendwie habe ich es nicht übers Herz bekommen die Metallschubkarre auf den Sperrmüll zu werfen . Schließlich haben meine Kinder damit gespielt und soo übel sieht sie nach der langen Zeit im Hof auch schon wieder nicht aus . 
Etwas Arbeit reinstecken und sie wir als Blumenkarre bei mir im Garten ihr neues Dasein fristen .

2 Farbe entfernen

NEXT
Farbe blättert schon
1/4 Farbe blättert schon
PREV

Zuerst musste mal die alte Farbe entfernt werden , wollte ich doch die Karre als unbehandelte Metallkarre in den Garten stellen ,

Dazu habe ich soweit es ging die Farbe mit dem PHG 630 DCE Heißluftfön entfernt . 
Hätte ich vorher gewusst was für eine Arbeit das wird , dann Hätte , Hätte , Hätte .... aber man ist ja ehrgeizig und will es wissen :) 

Um überall besser arbeiten zu können habe ich mich an die total verklebten und verrosteten Schrauben gewagt um die Karre komplett zu demontieren . 
Boahhhh was für eine Sch... Arbeit , Ich hasse es wenn Schrauben so Hartnäckig sind . 


3 Schleifen

NEXT
Abschleifen
1/7 Abschleifen
PREV

Da nach dem Farbe entfernen so viel Rost zum Vorschein kam , habe ich die Schubkarre noch mit meinem PSM 200 AES geschliffen . 

Mit dem Dreieckschleifer kam ich super in jede Ecke rein . 

Irgendwie musste ich noch das Rad ab bekommen , sieht zwar nicht so aus aber es ging verdammt fest .

Nach dem schleifen habe ich gesehen das einige Stellen vom Rost tief zerfressen waren . So sah die Schubkarre nicht schön aus . 

4 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/5 Lackieren
PREV

Bunt sollte die Schubkarre auf keinen Fall werden , sollen doch Blumen dort reingepflanzt werden .


Deshalb hab ich mich für Hamerit Hammerschlag entschieden um die Schubkarre wie eine Richtig große aussehen zu lassen , 

Also Pinsel raus und fleißig malern . 
Habe die Schubkarre einheitlich mit Silber gestrichen 
Damit ich schneller streichen konnte , habe ich die Farbe mit dem PHG Heißluftfön trocken geföhnt um schnell den zweiten Farbanstrich drüber legen zu können . 

5 Alle Teile wieder montieren und fertig

NEXT
Alle Teile wieder montieren und fertig
1/5
PREV

Nach dem Trocknen alle Teile wieder montieren , etwas Fett aufs Rad und schon ist die Schubkarre fertig und hält hoffentlich nochmal 40 Jahre ;) 

23 Kommentare

zu „Kindermetallschubkarre aus den 70ern aufhübschen“

Sieht aus wie neu. Super Arbeit und ein schönen Einsatzgebiet für den "Heizlüfter" gefunden!
2014-08-31 00:25:48

Da gebe ich dir recht Bine. Zum wegschmeißen viel zu schade. Und hier kann man ja schließlich auch sehen, was alles möglich ist wenn man nur will und handwerkliches Geschick hat. Ich finde den Schubkarren wieder toll
2014-08-31 01:21:57

Hast ja wieder gut hinbekommen, jetzt noch ein Männlein vor die Schubkarre :))
2014-08-31 07:10:15

schön geworden, aber das schleifen wäre mit der Bohrmaschine und Drahtbürste einfacher gewesen. Perfekte Deko.
2014-08-31 08:59:05

Die Karre sah ja wirklich erbärmlich aus.
Ich bewundere deine Geduld und dein Geschick, dich solchen Invaliden anzunehmen.
Das Ergebnis ist perfekt geworden, eine gerechte Belohnung für so viel Arbeit.
Auf deine Idee die Farbe mit der Heizluftpistole zu lösen und zu trocknen, wäre ich mal wieder nicht gekommen. Aus jedem deiner Projekte ist etwas zu lernen, danke.
5D
2014-08-31 09:42:35

Warum immer entsorgen wenn man es wieder zu neuem Leben erwecken kann .. Ganz toll..
2014-08-31 10:37:59

Klasse die macht bestimmt noch 40 Jahre
5D
2014-08-31 11:30:21

Klasse 5d
2014-08-31 13:57:39

Hier meine Adresse .............................. ich brauch für mein Enkelkind noch eine Coole Arbeit
2014-08-31 14:02:37

Hihi , danke Euch für die netten Worte .
Es macht mir irgendwie Spaß aus Alt - Neu zu machen . Zum Glück ist mein Garten groß genug umdass hier noch viel rein passt :)
2014-08-31 16:45:22

Sieht doch wieder wie neu aus gut gemacht
2014-08-31 16:53:07

... nun noch wieder schön bepflanzen.... aber auch so ein Hingucker geworden, gratuliere!
2014-08-31 17:53:54

Toll geworden, mich dauert auch solch Gerät, gerne 5 Daumen vom Daniel
2014-08-31 18:36:29

Mensch da hast Du ja aus einem alten Knacker einen jungen Hupfer gemacht.............
2014-08-31 18:40:56

tolle Arbeit, die Karre sieht wieder top aus
2014-08-31 19:37:58

Ein schönes Stück, saubere Arbeit ! Fünf Daumen
2014-09-01 07:35:25

Hast viel Arbeit in den Haufen Schrott gesteckt - aber es hat sich wieder gelohnt.

Das Abschleifen wär ein idealer Kandidat für den Schleifroller gewesen.

Mir persönlich gefällt bunt zwar besser, aber ist Geschmackssache.
2014-09-01 20:06:57

Danke für eure Kommentare . Die Karre bekommt noch schwarze Griffe und ich kämpfe noch mit mir ob ich vllt Bauernmalerei von außen bemalen sollte .
2014-09-01 20:08:56

Klasse geworden......
2014-09-01 20:34:59

Die ist doch weningstens stabiler wie die üblichen aus Kunsstoff. Klasse gemacht
2014-09-05 21:43:42

Und ob sie stabiler ist :) Jede andere Schubkarre wäre gar nicht mehr zu reparieren gewesen weil heute alles nur noch aus Kunststoff gemacht wird . Die ist aber echt stabil und jetzt wieder richtig schön :)
2014-09-05 23:36:02

hübsch aufgehübscht
2016-09-08 08:09:36

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!