Kinderküche Kinderküche,Kinderküche,Kinderküche
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
Möbel
von Heviane
14.12.11 09:14
31780 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 150150,00 €

Rollenspiele für Kinder sind absolut wichtig. Am wichtigsten ist es aber, es muss so sein wie bei den Erwachsenen. Ich liebe Natur belassenes Holz aber wenn man Kindern eine Wahl lässt, entscheiden sie sich nicht für nett Waldorfpädagogik oder unrealistisches Palstikgedöns, sondern so wie Mama auch hat!

Also.....Küche für die Enkelin mal fein selber gebaut!
Ich bin ordentlich an meine Grenzen gestoßen und kam mir vor wie bei "ab ins Beet" ich hab mir weeeeeeeeeeh getan, wollte Kopfnüsse verteilen und auch streckenweise zu Toys fahren und meine pädagogischen Weisheiten über Bord schmeißen!;-))
Ich entschuldige mich schon mal an dieser Stelle....als ich mich hier angemeldet habe (vor 2 Tagen) da war die Küche schon so gut wie fertig und es gibt keine Fotos von Arbeitsschritten. Ich versuche so gute es geht zu erklären warum, womit und was ich getan habe.


Kinderküche, Kinderküche, Kinderküche
4.9 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Waschbeckenunterschränke     
Zwischentrennwände     
Regalbrett für die Arbeitsplatte     
Unter und oberbretter für die Hängeschränke     
Holzbretter für die Hängeschranktüren     
Sperrholzplatte/Rückwand     
Topfschaniere     
4   Bilderrahmen/Glasscheiben Hängeschränke     
Spülschüssel/Wasserhahn     
  Plexiglas für Backofen, Ceranfeld, Kühlschrank     
"Waschmaschienentrommel"     
  Innenleben Alibertschrank     
  DC-fix für, Arbeitsplatte, Schränke, Hinterwand, Innenlauskleidung Backofen,Hinterwand     
  Schrauben     
  kleine Lampe für Kühlschrank     
  Dose schwarze Lackfarbe und silberner Edding ( Ceranfeld)     
  durchsichtiger oder weißer Plastikboxdeckel für die Rückwand des Kühlschranks.     
  Alufolie Rückwand Kühlschrank     
  Griffe für Hängeschränke und sonstige Schränke     
  Drehknöpfe als Schalter für Waschmaschine und Herd     

Benötigtes Werkzeug

1 Unterbau 1 Backofen/Waschmaschine

NEXT
Unterbau 1 Backofen/Waschmaschine
1/3
PREV

Der Unterbau besteht aus 2 Waschbeckenunterschränken vom Elch! Was ich ohne den machen würde weiß ich echt nicht! ;-))
Als erstes habe ich mal die Schränke aufgebaut, die Arbeitsplatte ist ein normales Regalbrett aus dem Baumarkt, mit Holzdekor beklebt.
Zwischen Waschmaschine und Backofen habe ich ein Zwischenbrett gesetzt.

Die Waschtrommel ist ein Nudelsieb von Ikea, das ich, nach dem aussägen des Bullauges mit von innen angeschraubt habe.
Ein Essteller hatte die perfekte Größe und hat als Vorlage gedient.
Das Bullauge ist ein Deckel von einem Mikrowellenteller.
Die Backofenklappe ist ein Holzrahmen, auf den ich vorne eine Plexiglasscheibe geklebt habe. Wie an meinem Backofen auch, ist sie an den Rändern schwarz ( von hinten mit schwarzer Lackfarbe besprüht).

2 Unterbau 2 Spülenschrank/Kühlschrank

NEXT
Unterbau 2 Spülenschrank/Kühlschrank
1/4
PREV

Auch hier habe ich ein Zwischbrett gesetzt. Auf den Kühlschrank bin ich echt besonders stolz. Die Schranktiefe habe ich deutlich verkürzt, in dem ich, einen durchsichtigen Plastikdeckel einer Box von...richtig, Ikea, als Trennwand eingesetzt habe und diese dann, von hinten mit Alufolie beklebt habe.

Der Flaschenhalter in der Tür ist ein Innenteil von einem alten Badezimmerspiegelschrank und die Gemüseschublade ebenso. Die Abdeckung der Gemüseschublade und auch der Einlegeboden im Kühlschrank ist aus Plexiglas.

Die Beleuchtung ist eine kleine Batterie betriebene Lampe die angeht wenn kleine Kinderhände draufhauen! ( öhm, mal gucken ob die nach Weihnachten noch lebt)

Was bin ich für ein pfiffig Weib! ;-)) ( sorry, musste raus)

3 Arbeitsplatte /Ceranfeld/ Spüle

NEXT
Arbeitsplatte /Ceranfeld/ Spüle
1/2
PREV

Das Ceranfeld ist eine Plexiglasplatte, auf der ich von der hinteren Seite mit einem silbernen Edding unterschiedlich große Kreise gemalt habe und nach dem trocknen, mit schwarzer Lackfarbe besprüht. Nach dem bekleben der Arbeitsplatte mit Doppelklebeband aufgeklebt.

Spüle ist eine Metallschüssel. Nach dem ich das Loch dafür ausgesägt hatte (ahhhh mal wieder zu groß und ich musste noch mit dünnem Sperrholz schummeln) habe ich die Arbeitsplatte aufgesetzt und mit DC-fix beklebt.
Die Schüssel ist abnehmbar, damit Mama das Wasser daraus gut entfernen kann wenn Schnuckelchen die Bude unter Wasser gesetzt hat! ( Schadenfreude ein: hähä, Enkel sind was feines, das machen die brav zuhause nicht hier! Schadenfreude aus! )
Den Wasserhahn habe ich auf dem Wühltisch eines Baumarkts gefunden, der hatte netter Weise eine große Kontermutter mit der ich den super gut festmachen konnte damit der das gedrehe und gerupfe aushält.

Danach habe ich die Seitenteile der Hinterwand von unten Befestigt, das obere und untere Regalbrett für die Hängeschränke angebracht und dann die , mit Fliesendekor DC-fix beklebte Hinterwand ( aus 8mm Spanplatte) angeschraubt! Von hinten reichlich Schrauben in die in Waage angebrachten Regalböden geschraubt um dem ganzen mehr Stabilität zu geben.

4 Überbau /Hängeschränke

NEXT
Überbau /Hängeschränke
1/3
PREV

Dabei war ich dann echt nahe der Verzweiflung!!!

Das aussägen der Rahmen war eine Sache ( meine Stichsäge schlägt um sich, ich brauche eine neue *grummelt*) Rahmen dann mit DC-fix in Weiß beklebt ( ich hatte keine Lust zu streichen) Die blauen Rahmen sind Bilderrahmen von.....na? Richtig!! Ikea! Praktisch, ist kein Glas sondern Plexi!
Die Knöpfe ebenso vom Elch, allerdings musste ich dafür längere Gewindeschrauben kaufen weil die dazu gehörigen zu kurz waren, um Rahmen und Bilderrahmen zu durchstechen.

Vor dem bekleben der Innenseite des Rahmens habe ich die Versenkungen für die Topfschaniere mit dem passenden Bohrer gesägt/ausgefräst.
Jetzt kommt der Teil den ich unter Zensur stellen muss!!! Wie und was ich für Flüche beim anbringen ausgestoßen habe, lasse ich jetzt mal weg!
Bis ich die Dinger halberlei grade eingebaut hatte war ich dem Wahnsinn noch näher als sonst!
Zwischen den beiden Hängeschränken habe ich ein kleines Regalbrett gesetzt um die Vorratsgläser, jaaaa natürlich Ikea, nett drapieren zu können.

36 Kommentare

zu „Kinderküche“

Sieht sehr toll aus - und ich bin nicht so geizig wie Harry mit den Daumen :) - von mir gibts 5 *g
2011-12-14 10:49:14

Klasse gemacht,
Da kann man mal sehen was man aus dem Elch so alles machen kann.
Habe dann auch gleich mal 5D in der Küche versteckt, finden musst Du sie selbst.
2011-12-14 11:06:36

Auch von mir 5 Daumen.
2011-12-14 11:57:50

Das ist ja der Hammer, Heviane!!! Allein das Nudelsieb in der Waschmaschine und die Bilderrahmen als Front... Tolle Ideen hast Du, und super umgesetzt hast Du's auch: Das gute Stück wird sicherlich noch auf Generationen küchenspielender Nachfahren stolz vererbt!! :-)
2011-12-14 13:15:45

Dies wäre ein Ausstellungsstück für den Heimwerkermarkt, was man alles mit sehr viel Einfallsreichtum und Ideen fertigen kann. Diese Küche stellt eine gekaufte 10 mal in den Schatten und Du kannst echt stolz darauf sein. Für die Idee und der doch umfangreichen
Beschreibung volle 5 D von mir.
2011-12-14 13:31:41

Super Küche, klasse gemacht und schön beschrieben.
2011-12-14 14:02:16

Vielen Dank für die netten Kommentare!

Wie kann man denn Daumen sehen? Ich steig noch nicht so ganz durch hier! ;-O
2011-12-14 15:09:56

Hallo Heviane,
die Daumenbewertung befindet sich zwischen Projektbeschreibung und Bauanleitung.
Siehst du sie?
Liebe Grüße
Kathrin
2011-12-14 15:30:59

Super coole kleine Kinderküche, kann mit dem Kochen ja jetzt losgehen.
Toll.
2011-12-14 16:24:35

Sehr kreative Ideen! Mal sehen, ob ich unserer Tochter aus was selbstbaue - oder doch lieber die Mama was fertiges kaufen lasse :-)
2011-12-14 18:23:12

Sehr schön gebaut, kann mir schon das glänzen in den Augen der Kinder vorstellen, Super...
2011-12-14 18:25:33

Die küche ist echt mal gelungen!!!! Von mir 5 Daumen
2011-12-14 18:37:06

genial wieviele unterschiedliche Materialien Du verbaut hast !!
schön gemacht !
2011-12-14 18:58:03

Echt klasse Kinderküche !! Kann man sie bei Dir in Auftrag geben, meine kleine Tochter hat noch keine und der Papa hat kaum Zeit zum Bauen.
Klasse Bauanleitung und wirklich ein toller Kindertraum. Das sind locker 5 Kochplatten drinnen.
Grüße
2011-12-14 19:37:02

Wow, wie cool!!! Biete mich zur Übernahme der Küche an, wenn das Enkelchen zu gross dafür ist :)
5 Daumen für die tolle Umsetzung und Beschreibung!!!
2011-12-14 20:01:10

Hallo wen da die Kinderherzen nicht jubeln wann dann. Super gemacht sehr gut gearbeitet. Und Toll beschrieben.
2011-12-14 21:23:14

Sogar mit Cerankochfeld. 5D
2011-12-14 21:47:46

Super Küche bis ins Detail. Da kann ja nun fleißig "gekocht" werden.
2011-12-15 01:42:55

Nee..was für eine Saugute :) Arbeit . Besser geht echt nicht . Volle Punkte und viel Spass mit der Superküche
2011-12-15 08:42:20

sieht wirklich klasse aus, ich hätte aber doch lieber lackiert, das geklebte sieht man ja leider doch so hier und da...aber das tut dem spielspaß ja keinen abbruch. den kühlschrank find ich klasse, da ich auch noch einen bauen muß kann ich mir da ein paar anregungen holen, danke :) toll, was man alles so aus alltäglichen dingen fertigen kann.
2011-12-15 08:57:48

Dem kann ich nichts hinzufügen - außer - Klasse gemacht und die da oben - meinen Forumskolleginnen und Forumskollegen muss ich zustimmen. Leider gibts hier nur 5 Daumen. Mehr habe ich nicht - Toll.
2011-12-15 10:15:06

Absolute erste sahne,sehr aber wirklich sehr schön geworden.5 von mir dafür.
2011-12-15 12:54:05

Einfach toll die Küche für die Kleinen. Die werden sich bestimmt sehr freuen.
2011-12-15 19:53:13

Also ich bin hin und weg. Allein für die vielen Ideen (z.B. Nudel-Sieb) hast Du Dir 5 Däumchen verdient. Auch optisch kommt die Küche sehr gut rüber. Respekt.
2011-12-16 09:29:57

da wäre ich auch gern wieder Kine
2011-12-16 16:52:47

Klasse geworden, welche Ideeen... Fast wie im richtigen Leben.. wenn man in den Kühlschrank guckt.. Hat das Ceranfeld Induktion oder Strahlungsheizkörper? :-) 5 Daumen von mir
2011-12-16 22:19:09

coole sache un super beschreibung....

lg schlosser87
2011-12-17 01:06:43

Wow wer möchte da nicht gerne Kind sein :-))
2011-12-17 07:39:38

eine tolle Küche mit toller ANleitung
2012-03-04 15:50:23

möchte auch noch ein kind sein supper
2013-02-21 20:31:44

Sehr,sehr schön,prima Idee.5 Daumen von mir.
2013-02-21 23:34:12

sorry, aber von Deinen Projekten gefällt mir die Küche am besten!
Auf den ersten Blick sieht man die Liebe, die Du da rein gebracht hast. Wunderschön!
2013-11-17 07:01:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!