NEXT
"gekochte" Blümchen???
1/5 "gekochte" Blümchen???
PREV
Holz
Weihnachten
von Dreikaesehoch
12.09.14 11:05
3846 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Hier wurde ein Wunsch, Wahrheit. Wir haben für unsere kleine Maus eine Kinderküche gebaut.

Sie wurde aus zwei Waschbeckenunterschränken, diversen Restholz, einer OSB-Platte und sonstigen Materialien gefertigt.

Die Küche hat einige "Special-Effects" :-D    wenn man am Wasserhahnknopf dreht kommt dank eines Sprachmoduls... (Geburtstagskarte) gurgelnde Wassergeräusche.
Am Herd haben wir auch noch ein Sprach-Aufnahmemodul installiert, das sobald man einen Knopf dreht... "Brutzelgeräusche" erklingen.
Der Backofen sowie der Kühlschrank sind mit Licht ausgestattet - Batteriebetrieben - die sich mit Klickschalter bei schliessender Tür sich ausschalten und natürlich umgekehrt, bei öffnen der Türe einschalten.

Die Wasserschüssel ist eine Salatschüssel aus einem "Preiswert-Laden" :-D. Der Wasserhahn, sowie jegliche Knöpfe wurden aus Holz gesägt. Im Backofen habe ich ein "Kuchenrost" vom Malermeister... das soll heißen diese Pinselauflage (weiß nicht ob man das so nennt) habe ich mit Schleifhexe am Griff getrennt und so einen Kuchenrost erhalten.
Eine Klebefolie im Holzdesign und eine einfarbige in rosa, wurde auch benötigt.
Damit habe ich den Fliesenspiegel und die Arbeitsplatte beklebt. In Rosa wurden den Blümchen frei Hand ausgeschnitten und auch aufgeklebt. Die Schubladen habe ich mir vom Sperrmüll mitnehmen dürfen, die habe ich dann passend gesägt und geleimt und neue Griffe angepasst, nun kann man in einer Schublade Servietten und in der anderen Besteck aufbewahren. Eine kleine Gardinenleiste wurde verändert und für sämtliche Koch- u. Rührgeräte zum aufhängen, als sehr praktisch empfunden ;-)

Die Außenseite des Herdes hat mein Mann gemacht, wobei er ein Alublech mit Ausschnitt bedacht hat. Ich habe das Fenster mit einer Plexiglasscheibe von innen drauf gesetzt außerdem habe ich Butterbrotpapier :-D genommen und dort feine Linien drauf gezeichnet, so das es original aussieht wie bei "Mutti". Das Ceran-Feld besteht aus schwarzer Klebefolie mit weißen Klebefolienringe. Darauf wurde eine Klarklebefolie drauf gesetzt und als Rand Aluleisten.

Tja, ich glaube das wars eigentlich....

Ach, nein, neben dem Backofen befindet sich der Mülleimer und Kehrblech mit Besen. Neben dem Kühlschrank habe ich aus alten Pappkarton Kistchen und Kästchen gebaut. Die wurden mit einer Holzvliestapete beklebt, dort wo die Griffe sind habe ich den Karton mit dünnen Holzleisten verstärkt.

Die ganze Küche wurde mit einer großen OSB-Platte zusammengeschraubt. Natürlich wurde auch die Arbeitsplatte noch fein ausgesägt und erhielt auch eine Klebefolie im Holzdekordesign.

Natürlich benötigt eine richtige "Küchenfee" zum arbeiten Licht. Das habe ich anhand von solchen "drück-drauf-und-Licht-ist-an" LEDs befestigt. Die gibt es in Alu-Look und sind sehr kostengünstig und natürlich auch hier, batterienbetrieben.  So ich glaube das war es jetzt nun wirklich.


Holz, Weihnachten, SpielzeugKinderküche, Geburtstag
4.7 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Multischleifer
  • Schraubenzieher
  • Feile
  • Hammer
  • Cutter und Schere
  • Kabelbinder

19 Kommentare

zu „Kinderküche “

Toll geworden uns sauber erklärt, gerne 5 Daumen und einen Gruß vom Daniel
2014-09-12 13:30:10

Gratulation zu deinem ersten wirklich gelungenen Projekt. Schade das ich dir im Moment noch keine Daumen geben kann. Die Küche ist ja wirklich der Burner. Und die Spezial Effekte, hätte ich gerne mal live erlebt. Wie kommt man denn auf so eine Idee. Und dann als erstes Projekt. Wie willst du dich selbst denn noch überbieten. Da ich dir keine Stimme geben kann, wäre es voll o.k. wenn du mich mit einer PN erinnern würdest, sobald es möglich ist. Ich werde es dann tun.
2014-09-12 13:58:49

Echt toll geworden und gut beschrieben 5d
2014-09-12 15:05:24

Klasse .....
2014-09-12 16:25:55

ist die goldig geworden, das mit den Geburtstagskarteneffekten gefällt mir. Wie kommt man nur auf solche super Ideen?
2014-09-12 17:29:26

Das ist der Hammer 5d
2014-09-12 17:51:36

Ich bedanke mich recht herzlich für Eure Daumen und Komplimente.

Ja das stimmt.. ich weiß auch noch nicht was ich Euch als nächstes anbieten kann. Habe aber schon darüber nachgedacht... unserer Kleinen einen Hochbett mit Haus und unten drunter soll sie Ihren Kaufmannsladen stellen können.... aber schauen wir mal, was mich für "komische Anwandlungen" hier so packen.

Ja, das mit den Geräuschen finde ich jetzt nicht wirklich außergwöhnlich... ich hatte gedacht die Kleine ist so oft bei Mama mit in der Küche und da hört man es doch immer glucksen und prötscheln.... nur über das "wie mache ich das" habe ich ein bisken gegrübelt... aber da ich immer so "komische Anwandlungen" habe und versuche aus einfachem und preiswerten Sachen, das beste Ergebnis zu bekommen ... bin ich auf die sonst doch seeeeehr lästige singende Karte gekommen. Wenn ich so viele Einnahmen wie ich "komische Einfälle" habe, hätte....ja dann wäre ich eine gemachte Frau. ;-) ;-)
2014-09-12 18:31:57

Wow die hat schon was professionelles echt ein Hammer geiles teil auch 5 von mir
2014-09-12 18:39:44

NEID kommt jetzt auf, Hammer
2014-09-12 19:15:56

sieht gut aus
2014-09-12 19:18:24

Och ist die herzig geworden - sieht wirklich aus wie echt. Da freut sich sicher nicht nur deine Kleine, sondern auch ihr als Architekten. Ganz tolles erstes Projekt.

Tip fürs nächste Mal: teile die Beschreibung in mehrere Arbeitsschritte auf und stell die entsprechenden Bilder dazu. Liest sich leichter und macht es auch spannender ;)
2014-09-12 20:56:34

Wow. die sieht klasse aus, da freut sich euer Mäuschen bestimmt riesig drüber.
Da hast du die 5D echt verdient
.
2014-09-12 21:08:21

5 Daumen , auch wenn die Bauanleitung fehlt . Hast dir aber Mühe gegeben uns es zu erklären . Wer dem Kind eine so süße Küche zimmert mit Geräuschmodul wo es bruzelt hat 5 Daumen verdient . Absolut entzückend die Küche
2014-09-12 22:19:26

Finde auch, ist eine Augenweide, sehr schön gebaut.
2014-09-13 06:59:07

schöne Spielküche, die Idee mit den Geräuschmodulen ist auch klasse
2014-09-13 08:11:41

Ich komm ja heute aus dem Staunen garnicht mehr raus . Super gemacht .
2014-09-14 11:54:59

die Küche ist klasse.Ist bestimmt gut angekommen.bei deiner Kleinen
2014-10-31 19:30:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!